Starter-Pokémon


Anders als bisher bekommst du dein erstes Starter-Pokémon nicht von einem Professor, sondern von einem Freund.

Igamaro (Chespin)



Typ:
Art: Stachelkopf
Größe: 0,4 m
Gewicht: 9,0 kg
Namensbedeutung: Igel + Maroni
Pokédex-Eintrag: Kopf und Rücken des Pflanzen-Pokémon Igamaro sind von einer harten Hülle bedeckt. Obwohl Igamaro durch seine Neugier oft in Schwierigkeiten gerät, bleibt es immer optimistisch und macht sich keinen Kopf über Kleinigkeiten.

Fynx (Fennekin)



Typ:
Art: Fuchs
Größe: 0,4 m
Gewicht: 9,4 kg
Namensbedeutung: Flinker ("flinks", Endung wird gleich gesprochen) Fuchs
Pokédex-Eintrag: Sengende Hitze strömt aus den Ohren des Feuer-Pokémon Fynx. Dieses Pokémon liebt es, Zweige zu fressen. Fynx kann sehr temperamentvoll sein, aber für seinen Trainer gibt es sein Bestes.

Froxy (Froakie)



Typ:
Art: Blubbfrosch
Größe: 0,3 m
Gewicht: 7,0 kg
Namensbedeutung: Frosch + Quacksi (Spitzname für einen Frosch, Endung wird wie xy ausgesprochen)
Pokédex-Eintrag: Das Wasser-Pokémon Froxy ist sowohl leicht als auch stark, was es ihm ermöglicht, unglaublich hoch zu springen. Die Blasen an Brust und Rücken schützen es vor Angriffen. Froxy mag zwar gedankenverloren erscheinen, aber es hat seine Umgebung stets aufmerksam im Auge.