Pokemonexperte - Die Pokémon-Seite für Gelegenheits-Spieler und langjährige Fans


Attackendex - Zucht von Tragosso mit der Attacke Schädelwumme

Um ein Tragosso mit der Attacke Schädelwumme zu erhalten, musst du ein weibliches Tragosso (bzw. eine andere Entwicklungstufe dieser Evolutionsfamilie) mit einem männlichen Exemplar von einem der angeführten Pokémon paaren. Dieses Pokémon muss die Attacke Schädelwumme beherrschen.

Beim direkten Erbgang erlernt das Pokémon die Attacke durch Level-Up, beim indirekten musst du zuerst dem Pokémon die Attacke durch weitere Zucht vererben lassen.

Erbgang Evolutionsfamilie
Direkt (Zucht) Tohaido
Indirekt (TM) Bibor
Indirekt (TM) Rattfratz Rattikarl
Indirekt (TM) Sandan Sandamer
Indirekt (TM) Piepi Pixi
Indirekt (TM) Vulpix Vulnona
Indirekt (TM) Pummeluff Knuddeluff
Indirekt (TM) Mauzi Snobilikat
Indirekt (TM) Menki Rasaff
Indirekt (TM) Fukano
Indirekt (TM) Quapsel Quaputzi Quappo
Indirekt (TM) Abra Kadabra Simsala
Indirekt (TM) Machollo Maschock Machomei
Indirekt (TM) Tentacha Tentoxa
Indirekt (TM) Ponita Gallopa
Indirekt (TM) Dodu Dodri
Indirekt (TM) Gengar
Indirekt (TM) Onix
Indirekt (TM) Traumato Hypno
Indirekt (TM) Krabby
Indirekt (TM) Knogga
Indirekt (TM) Nockchan Kicklee
Indirekt (TM) Schlurp
Indirekt (TM) Tangela
Indirekt (TM) Goldini Golking
Indirekt (TM) Pantimos
Indirekt (TM) Sichlor
Indirekt (TM) Elektek
Indirekt (TM) Magmar
Indirekt (TM) Tauros
Indirekt (TM) Evoli Blitza Flamara Aquana
Indirekt (TM) Relaxo
Direkt (Zucht) Qurtel
Direkt (Zucht) Rotomurf Stalobor
Direkt (Zucht) Bisofank
Indirekt (Nachahmer) Farbeagle