Pokemonexperte - Die Pokémon-Seite für Gelegenheits-Spieler und langjährige Fans


Attackendex - Zucht von Rizeros mit der Attacke Schädelwumme

Um ein Rizeros mit der Attacke Schädelwumme zu erhalten, musst du ein weibliches Rizeros (bzw. eine andere Entwicklungstufe dieser Evolutionsfamilie) mit einem männlichen Exemplar von einem der angeführten Pokémon paaren. Dieses Pokémon muss die Attacke Schädelwumme beherrschen.

Beim direkten Erbgang erlernt das Pokémon die Attacke durch Level-Up, beim indirekten musst du zuerst dem Pokémon die Attacke durch weitere Zucht vererben lassen.

Erbgang Evolutionsfamilie
Direkt (Zucht) Schiggy Schillok Turtok
Indirekt (TM) Glumanda Glutexo Glurak
Indirekt (TM) Rattfratz Rattikarl
Indirekt (TM) Rettan Arbok
Indirekt (TM) Sandan Sandamer
Indirekt (TM) Nidoran M Nidorino Nidoking
Indirekt (TM) Vulpix Vulnona
Indirekt (TM) Mauzi Snobilikat
Indirekt (TM) Enton Entoron
Indirekt (TM) Menki Rasaff
Indirekt (TM) Fukano
Indirekt (TM) Ponita Gallopa
Indirekt (TM) Flegmon Lahmus
Indirekt (TM) Porenta
Indirekt (TM) Jurob Jugong
Indirekt (TM) Knogga
Indirekt (TM) Schlurp
Indirekt (TM) Rihorn Rizeros
Indirekt (TM) Tauros
Indirekt (TM) Lapras
Indirekt (TM) Evoli Aquana Blitza Flamara
Indirekt (TM) Relaxo
Indirekt (Zucht) Bisasam (?) Bisaknosp (?) Bisaflor (?)
Direkt (Zucht) Rihornior
Direkt (Zucht) Qurtel
Direkt (Zucht) Bidiza Bidifas
Direkt (Zucht) Shnebedeck Rexblisar
Direkt (Zucht) Rotomurf Stalobor
Direkt (Zucht) Bisofank
Indirekt (Nachahmer) Farbeagle