Pokemonexperte - Die Pokémon-Seite für Gelegenheits-Spieler und langjährige Fans


Attackendex - Zucht von Relicanth mit der Attacke Schädelwumme

Um ein Relicanth mit der Attacke Schädelwumme zu erhalten, musst du ein weibliches Relicanth (bzw. eine andere Entwicklungstufe dieser Evolutionsfamilie) mit einem männlichen Exemplar von einem der angeführten Pokémon paaren. Dieses Pokémon muss die Attacke Schädelwumme beherrschen.

Beim direkten Erbgang erlernt das Pokémon die Attacke durch Level-Up, beim indirekten musst du zuerst dem Pokémon die Attacke durch weitere Zucht vererben lassen.

Erbgang Evolutionsfamilie
Direkt (Zucht) Schiggy Schillok Turtok
Direkt (Zucht) Tohaido
Indirekt (TM) Enton Entoron
Indirekt (TM) Quapsel Quaputzi Quappo
Indirekt (TM) Flegmon Lahmus
Indirekt (TM) Jurob Jugong
Indirekt (TM) Seeper Seemon
Indirekt (TM) Goldini Golking
Indirekt (TM) Garados
Indirekt (TM) Lapras
Indirekt (TM) Amoroso
Indirekt (TM) Kabutops
Indirekt (TM) Dratini Dragonir Dragoran
Indirekt (Zucht) Relicanth (?)
Direkt (Zucht) Bidiza Bidifas