6. October 2006 20:12

[color=green]Karma[/color]

Seit Sommer 2006 wurde unser Forum um eine Funktion erweitert: das Karma.

Das Karma (auch Reputation genannt) ist eine Art Feedback - eine Rückmeldung - über das eigene Verhalten durch andere Benutzer. Wessen Karma schlecht ist, der sollte sein Verhalten überdenken und sich bessern. Wenn dein Karma positiv ist, scheinst du alles oder zumindest vieles richtig zu machen.

Achtung: Das Karmasystem dient seit der Abschaffung der Strafpunkte stärker der Bestrafung von Regelverstößen und somit auch als Orientierungshilfe für Verwarnungen und Sperrungen.

Ansonsten hat das Karma nur geringfügige Auswirkungen: Innerhalb des Forums hat jeder Benutzer unabhängig vom Karma die gleichen Rechte. Außerhalb des Forums werden aber in Zukunft Benutzer mit negativem oder zu geringem Karma gewisse erweiterte Bonus-Funktionen nicht benutzen können.

[color=green]Gründe für positive Bewertungen[/color]

Positive Bewertungen kommen natürlich nicht einfach so. Dafür muss der Benutzer eine positive Leistung innerhalb des Forums erbringen. Konkrete Gründe dafür wären:
  • Der Benutzer verfasst einen außergewöhnlich hilfreichen Beitrag, etwa einen guten "Guide".
  • Der Benutzer schreibt in regelmäßigen Abständen hilfreiche Beiträge, ist engagiert und stets nett zu anderen - vor allem aber auch Neulingen gegenüber.
  • Der Benutzer hat innerhalb eines Wettbewerbs eine besonders gute Leistung erbracht.
  • Der Benutzer hat sich in irgendeiner Weise an der Seite http://www.pokemonexperte.de mitgearbeitet (z.B. Set-Datenbank, Newsschreiber, Artikel in Absprache mit der Administration für die Seite verfasst ...).
Keine Grund für die Vergabe eines positiven Karmas wäre Sympathie. Dies wird, egal positiv oder negativ bewertet, als Missbrauch des Karma-Systems gewertet.

[color=green]Gründe für negative Bewertungen[/color]

Es gibt vielfältige Gründe für negative Bewertungen. Einige davon sind:
  • Alle möglichen Formen von Regelverstößen.
  • Das wiederholte Verfassen sinnloser Beiträge.
  • Das bewusste Verbreiten von Falschmeldungen.
  • Beleidigungen bzw. unfreundliches Verhalten anderen gegenüber.
Nicht zulässige Gründe sind hingegen:
  • Ein vereinzeltes Fehlverhalten - jeder darf sich einen Fehler leisten, es soll auf das Gesamtverhalten geachtet werden.
  • Mangelnde Sympathie.
  • Mangelndes fachliches Wissen.
  • Irrtümer eines Benutzers, Schreib-, und Tippfehler.
[color=green]Karma anzeigen[/color]

In der Benutzerliste und links neben einem Beitrag wird angezeigt, ob das Karma positiv, neutral oder negativ ist.

Wer ein neutrales Karma hat, wurde bisher nicht bewertet - ist also weder sonderlich positiv noch negativ aufgefallen. Das positive Karma wird abgestuft angezeigt (1 Plus + bis 5 Plus +++++), bei negativem Karma gibt es keine Abstufung.

Die Abstufung hängt mit der genauen Anzahl der Karma-Punkte ab. Diese kannst du im Profil jedes Benutzers ablesen.

Wenn du die Gründe für eine positive oder negative Bewertung wissen willst, schau in deinem Profil ganz unten nach. Wichtig: Du kannst Begründungen nur in deinem eigenen Profil sehen. Beachte außerdem, dass eine Begründung zwar erwünscht, aber nicht verpflichtend ist.
Wer darf andere Benutzer bewerten?

Das Karma-System ist nicht ganz unumstritten. Vor allem werden ungerechte oder gar willkürliche Bewertungen werden gefürchtet.

Aus diesem Grund dürfen nur wenige vertrauenswürdige Benutzer andere bewerten. Logischerweise sind das jene Benutzer, die ein deutlich positives Karma haben. Voraussetzungen sind also:
  • Mindestens 25 Karma-Punkte.
  • Bereits seit einiger Zeit im Forum angemeldet.
  • Eine ausreichende Anzahl an Beiträgen.
Die Voraussetzungen können sich im Laufe der Zeit im Zuge von Anpassungen ohne Ankündigung verändern.

[color=green]Missbrauch der Karma-Funktion[/color]

Trotz allem kann es auch zum Missbrauch der Karma-Funktion kommen. Solltest du einen solchen bei einem Benutzer feststellen, wende dich bitte an einen Moderator deiner Wahl.

Wünscht sich jemand von dir eine postive Bewertung, so ist ihm eine negative Wertung zu geben und Meldung bei einem Moderator zu erstatten. Sollte jemand erwischt werden, auf eine Bitte hin ein positives Karma zu vergeben, oder in sonstiger Weise das System missbrauchen, wird ihm das Bewertungsrecht vorläufig und für immer entzogen, weiters können derartige Aktionen mit einer negativen Bewertung und Strafpunkten bestraft werden.

Je mehr Benutzer von ihrem Bewertungs-Rechte Gebrauch machen desto eher wird das Karma gerecht verteilt. Aus diesem Grund mach auch du von diesem Recht Gebrauch, wenn es dir erteilt wurde.

Bitte frage nicht wegen jeder geringfügigen negativen Bewertung öffentlich nach den Gründen. Eine Rückfrage mittels privater Nachricht an den Bewerter sollte genügen. Schreibe aber nicht wegen jeder negativen Bewertung eine PM, sondern nur dann, wenn du es gar nicht verstehen kannst. Empfindest du nach Rückfrage die Bewertung noch immer ungerecht, kannst du bei einem (und nicht mehreren!) Moderator um eine Überprüfung anfragen.

717 Kommentare

6. October 2006 16:53

Ab sofort ist der Internetbrowser Opera für den Nintendo DS auch in Europa erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung wurde mit 39,90 Euro festgelegt.

Damit ist es möglich, über WLAN zu Hause oder an Hotspots mit dem Nintendo DS im Internet zu surfen. Dass viele dieses Angebot wahrnehmen werden, scheint uns jedoch unwahrscheinlich.

3. October 2006 16:57

siehe http://www.pokemonexperte.de/news/ Die beiden neuen Editionen Diamant und Perle überraschten mit einem besonders guten Verkaufsstart. Vor den japanischen Pokémon-Centern bildeten sich am ersten Verkaufstag lange Warteschlangen. Bisher wurden 1575000 Exemplare verkauft, wobei auf Diamant etwas mehr entfällt als auf Perle.

Bisher hatte von den Pokémon Spielen Gold/Silber mit 1425000 abgesetzen Stück die beste erste Verkaufswoche. Sie wurden bereits in weniger als einer Woche eingeholt.

Auch der gute Absatz des Nintendo DS erfreuen Nintendo. So hat der japanische Konzern die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr von 80 auf 100 Milliarden Yen (670 Millionen Euro) erhöht.

36 Kommentare

3. October 2006 16:56

Die beiden neuen Editionen Diamant und Perle überraschten mit einem besonders guten Verkaufsstart. Vor den japanischen Pokémon-Centern bildeten sich am ersten Verkaufstag lange Warteschlangen. Bisher wurden 1575000 Exemplare verkauft, wobei auf Diamant etwas mehr entfällt als auf Perle.

Bisher hatte von den Pokémon Spielen Gold/Silber mit 1425000 abgesetzen Stück die beste erste Verkaufswoche. Sie wurden bereits in weniger als einer Woche eingeholt.

Auch der gute Absatz des Nintendo DS erfreuen Nintendo. So hat der japanische Konzern die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr von 80 auf 100 Milliarden Yen (670 Millionen Euro) erhöht.

0 Kommentare

3. October 2006 16:37

Unsere Seiten zu Diamant und Perle (Diamond and Pearl) wurden in den letzten Tagen massiv erweitert.

So findest du jetzt neben den allgemeinen Informationen mehrere Pokémon- und Attacken-Listen, einen Artikel über die Erwartungen der Fans und Details zu einzelnen Features wie der Online-Funktion. Zum Abschluss kannst du dann dein Wissen in einem kleinen Quiz testen.

0 Kommentare

3. October 2006 16:31

Diesen Herbst stehen wieder Pokémon Days an. In ausgewählten Städten finden diese Veranstaltungen statt.

Damit sich das Kommen lohnt, hat sich Nintendo auch etwas ausgedacht. Neben Gewinnspielen kannst du dir eines der folgenden Pokémon nach Wahl downloaden. Wer mehrere Editionen hat, und sich mehrmals anstellt, bekommt sicherlich auch mehrere (allerdings können wir da keine Garantie geben). Zu den 10 Pokémon gehören:
  • Lugia
  • Ho-oh
  • Latias
  • Latios
  • Raikou
  • Suicune
  • Entai
  • Arktos
  • Glurak
  • Pikachu (mit Item Kugelblitz)
Die Veranstaltungsdaten findest du hier im Abdruck von der offiziellen Meldung:

Sa. 14. Oktober 2006
McDonald’s
Wasserburger Landstr.52
81825 München

So. 15. Oktober 2006
McDonald’s
Heiligenwiesen 31
70327 Stuttgart

Sa. 21. Oktober 2006
McDonald’s
Friedberger Landstr.291
60389 Frankfurt

So. 22. Oktober 2006
McDonald’s
Bergisch Gladbacher Straße 1005
51069 Köln

Sa. 28. Oktober 2006
McDonald’s
Berliner Straße 1
13507 Berlin

So. 29. Oktober 2006
McDonald’s
Kollaustraße 25
22529 Hamburg

So. 05. November 2006
McDonald’s
Regensburger Str. 416
90480 Nürnberg


Wer von unseren Benutzern im Forum zu in welchen Städten kommen werden, kannst du übrigens nachlesen und dich gegebenenfalls auch selbst eintragen.

0 Kommentare

3. October 2006 16:25

Nach Koblenz findet nun wieder eine Pokémon Tour statt. Die Tourdaten findet ihr hier:

Daten

So. 24. September 2006
Landesmuseum Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz

Sa. 14. Oktober 2006
McDonald’s
Wasserburger Landstr.52
81825 München

So. 15. Oktober 2006
McDonald’s
Heiligenwiesen 31
70327 Stuttgart

Sa. 21. Oktober 2006
McDonald’s
Friedberger Landstr.291
60389 Frankfurt

So. 22. Oktober 2006
McDonald’s
Bergisch Gladbacher Straße 1005
51069 Köln

Sa. 28. Oktober 2006
McDonald’s
Berliner Straße 1
13507 Berlin

So. 29. Oktober 2006
McDonald’s
Kollaustraße 25
22529 Hamburg

So. 05. November 2006
McDonald’s
Regensburger Str. 416
90480 Nürnberg

Was gibt es?

Jeder der eine Edition mitnimmt, kann sich ein Pokémon nach Wahl von den folgenden herunterladen:

- Lugia
- Ho-oh
- Latias
- Latios
- Raikou
- Suicune
- Entai
- Pikachu (yeah, das wollten wir alle!! - kein Shiny!)
- Arktos
- Glurak

Außerdem gibt es einige Gewinnspiele mit Merchandising als Preisen.

23 Kommentare

3. October 2006 16:22

Aufgrund einer Verkettung einiger Unglücksfälle (Hardwaredefekts am Webserver, Verzögerungen bei der Datenrestauration und einem Ausfall des Routings im Rechenzentrum) war pokemonexperte.de vom 18. August an nicht, oder nur teilweise erreichbar.

In der selben Zeit konnten auch keinerlei News verfasst werden. Außerdem gingen alle News aus dem Zeitraum Mitte Juni bis August verloren. Wir bitten diesen Aktualitätsmangen zu entschuldigen und wollen euch ab sofort wieder mit den besten deutschen News versorgen.

0 Kommentare

6. June 2006 09:35

Aufgrund einer größeren Server-Umstellung durch den Webhoster ist Pokemonexperte.de über mehrere Tage nur eingeschränkt verfügbar (gewesen). Einzelne Bereiche, wie das Forum, wurden vorübergehend deaktiviert. Der reguläre Betrieb wird im Laufe der Woche wieder aufgenommen. Wir bitten um Verständnis.

1. June 2006 14:27

Was wir vor wenigen Tagen bereits berichtet haben, ist nun auch offiziell. Die 10 beliebtesten Pokémon wurden hier vorgestellt.

29. May 2006 10:25

Wenn man der italienischen Pokémon-Seite www.pokemonday.it glauben schenken darf, stehen nun die 10 beliebtesten Pokémon (die offiziell auf Betreiben Nintendos gewählt wurden) fest.

Bei der Wahl wurden die Besucher aufgefordert, Pokémon zu wählen, die sie noch nicht im Pokédex hätten. Das erklärt, warum es vor allem legendäre Pokémon in die Top10 geschafft haben. Mew und Celebi waren jedoch von der Wahl ausgeschlossen. In die Top10 kamen die folgenden Pokémon:
  • Lugia
  • Ho-oh
  • Arktos
  • Entei
  • Raikou
  • Suicune
  • Latias
  • Latios
  • Glurak
  • (ein spezielles) Pikachu

Bei dem speziellen Pikachu handelt es sich mit aller Wahrscheinlichkeit um ein Shiny Pikachu. Die Ergebnisse wurden noch nicht offiziell bestätigt. Was mit den gewählten Pokémon passiert, ist ebenfalls noch unklar. Vermutlich wird man eines davon auf der Pokémon Tour im Herbst erhalten.

0 Kommentare

28. May 2006 15:41

Lange vermutet, jetzt offiziell: Nintendo bringt seine neuesten Pokémon-Editionen, Diamond und Pearl, im Herbst auf den japanischen Markt. Das genaue Datum steht jedoch noch nicht fest.

0 Kommentare

26. May 2006 16:36

Aus: http://www.pokemonexperte.de/news/Spielspaß und Innovation statt Rechenleistung, und dazu ein vergleichsweise niedriger Preis - mit diesem Konzept will Nintendo am immer stärken umkämpften Konsolenmarkt punkten.

Nintendos Wii ist wird die billigste der so genannten Next-Generation Konsolen sein. Die X-Box 360 ist schon seit längerer Zeit um 400 Euro am Markt, und Sonys Playstation 3 wird in der Topversion 600 Euro kosten, doch auch die abgespeckten Versionen werden wohl den finanziellen Rahmen vieler Jugendlicher sprengen. Bescheiden fällt da der kolportierte Preis von Nintendos Wii aus: In den USA wird der Wii, so wurde bekannt gegeben, um 250 Dollar (195 Euro), in Japan um 25000 Yen (175 Euro) angeboten. Der Preis in Europa wird damit zwischen 200 und 250 Euro liegen. Erscheinen soll die neue Konsole noch heuer, rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft.

Wer im Konsolenhandel zuletzt die Nase vorne haben wird, ist kaum vorhersagbar. Sonys PS3 ist zwar technisch am besten, wird wegen dem Preis seine Geräte jedoch nur erschwert absetzen können. Entscheidend könnte sein, wer die besten Spiele anbieten wird. Die Chancen des Wiis stehen, nicht zuletzt dank neuartiger Steuerung, besser als anfangs vermutet.

27 Kommentare

26. May 2006 16:33

Spielspaß und Innovation statt Rechenleistung, und dazu ein vergleichsweise niedriger Preis - mit diesem Konzept will Nintendo am immer stärken umkämpften Konsolenmarkt punkten.

Nintendos Wii ist wird die billigste der so genannten Next-Generation Konsolen sein. Die X-Box 360 ist schon seit längerer Zeit um 400 Euro am Markt, und Sonys Playstation 3 wird in der Topversion 600 Euro kosten, doch auch die abgespeckten Versionen werden wohl den finanziellen Rahmen vieler Jugendlicher sprengen. Bescheiden fällt da der kolportierte Preis von Nintendos Wii aus: In den USA wird der Wii, so wurde bekannt gegeben, um 250 Dollar (195 Euro), in Japan um 25000 Yen (175 Euro) angeboten. Der Preis in Europa wird damit zwischen 200 und 250 Euro liegen. Erscheinen soll die neue Konsole noch heuer, rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft.

Wer im Konsolenhandel zuletzt die Nase vorne haben wird, ist kaum vorhersagbar. Sonys PS3 ist zwar technisch am besten, wird wegen dem Preis seine Geräte jedoch nur erschwert absetzen können. Entscheidend könnte sein, wer die besten Spiele anbieten wird. Die Chancen des Wiis stehen, nicht zuletzt dank neuartiger Steuerung, besser als anfangs vermutet.

0 Kommentare

22. May 2006 13:39

Die überarbeitete Version des Nintendo DS, die unter dem Namen Nintendo DS Lite erscheint, kommt in rund einem Monat, am 23. Juni 2006 auf den europäischen Markt. Der neue Handheld, erhältlich in Schwarz und Weiß, wird rund 150 Euro kosten.

Zeitgleich werden einige neue Spiele veröffentlicht. Darunter Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging, welches in den USA unter dem Namen Brain Age verkauft wird, aktuell Verkaufsrekorde bricht und eine neue Zielgruppe - ältere Personen - ansprechen will.

0 Kommentare