15. November 2007 21:03

Seit heute steht an über 900 Standorten Japans ein Evoltek unter dem Motto "Die stärksten Pokémon kommen auf deine Diamant/Perle!!" (最強ポケモンがキミの「ダイヤモンド・パール」にやってくる!!) zum Download bereit. Die Aktion verläuft vom 15. bis 30. November.
Daten von Elevoltek:  

Elevoltek Bild
Name エレキブル
OT さいきょう
ID Nr. 11157
Level 50
Item Magnet
Fundort Pokémon Event
Gefangen mit Jubelball
Attacken ~Lichtschild
  ~Donnerschlag
  ~Ladungsstoß
  ~Donnerblitz

 
In den kommenden Monaten sind 4 weitere Pokémon unter dem gleichem Motto angekündigt. Momentan ist bereits bekannt, dass eines der Pokémon Magbrand sein wird.

0 Kommentare

14. November 2007 14:16

Wie Amigo heute bekannt gab, erscheint heute die neue PKMN-Sammelkartenedition "Geheimnissvolle Schätze". Der Nachfolger der DP Auflage enthält 120 Karten, darunter die brandneuen Lv.X Pokemon sowie Pokemon mit Beeren.

Die Boosterpacks sind für etwa 4€ zu bekommen, ein Starterpack für etwa 12€.


Offizielle Pressemitteilung von Amigo
Pokémon: Diamant & Perl läutet mit Geheimnisvolle Schätze die zweite Runde ein!
Ab 14. November wird es beim Pokémon-Sammelkartenspiel geheimnisvoll. Auf die Trainer warten dabei jede Menge neue Pokémon, die noch keiner einfangen konnte. Neue Spieloptionen wie Pokémon mit Beeren, neue Fossilien, mächtige Pokémon LV.X und starke Angriffe werden die Spielweisen der Trainer stark beeinflussen.
Zwei verschiedene Themendecks stehen den Pokémon-Fans bei der Suche nach den geheimnisvollen Schätzen zur Verfügung: Kopf-Attacke und Panzer-Festung. Ein Themendeck enthält alles, was ein Trainer zum Spielen braucht. So kann die Suche direkt beginnen.
Die zwei Themendecks können beliebig mit Karten aus den Boosterpackungen ergänzt werden. Dabei halten die Booster der neuen Erweiterung zehn zufällig sortierte Karten für die Pokémon-Liebhaber bereit. So kann die Suche nach den geheimnivollen Schätzen beginnen.
Quelle(n): Bisafans.de, Amigo Pressemitteilung

6 Kommentare

10. November 2007 17:59

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet wurde, kommt am 6. Dezember der lang ersehnte 8. Pokemonfilm im Tv. Aber nicht nur das: Am selben Tag soll zudem noch eine Tinbox mit Lukario als Holokarte erscheinen. Der Tag wird somit neben dem Nikolaustag zum selbsternannten "ultimativem Lukario-Tag"!

In dieser Tinbox befinden sich 3 Diamant&Perl Booster sowie Lukario als Holokarte- Der Preis liegt in etwa bei 15€.

Hier nun die offizielle Pressemeldung:

Die neue Lucario Tin Deck Box!

Mit der edlen Lucario Tin Deck Box beweist Pokémon: Diamant & Perl erneut wie wertvoll diese Serie ist. Die Box rund um das Aura-Pokémon mit der geheimnisvollen Maske bietet für alle Pokémon-Fans hochkarätigen Spielspaß. Ab 6. Dezember wird die Lucario Tin Deck Box für die fleißigen Trainer im Handel erhältlich sein.

Passend zum Erscheinen der Tin Deck Box wird am 6. Dezember außerdem der Pokémon-Film Lucario und das Geheimnis um Mew in deutscher Erstausstrahlung auf RTL II zu sehen sein. Der Film sorgte bereits im Juli 2005 für lange Schlangen an den japanischen Kinokassen. Mit dieser pokémonstarken Mischung wird der 6. Dezember zum ultimativen Lucario-Tag. Da sollte sich der Nikolaus warm anziehen!
Quellen: Bisafans.de, Pressemeldung von Amigo

14 Kommentare

6. November 2007 14:14

Zwecks Wartungsarbeiten wird das Forum heute Abend um 23:00 für ca. 30 Minuten gesperrt.

Geplant sind
- Behebung des PM Bugs (Falsch angezeigte Anzahl neuer Nachrichten)
- Update Themenfreigabe (Behebung der zeitweise nötigen Edit - Freigabe)

16 Kommentare

4. November 2007 19:01

- Martin ist ein vielbeschäftigter Mensch
- Er hat nur wenig Zeit, und liest PMs selektiv, d.h. PMs mit wenig aussagekräftigen Titeln werden später gelesen als solche, wo er erkennen kann, worum es geht
- Er hat keine Ahnung von Pokemon. Fragen zu den Spielen wird er daher sicher nicht beantworten (können)
- Selbst wenn er die PM gelesen hat, wird er nicht sofort antworten
- Über viele Dinge (insbesondere Vorschläge) muss er erst nachdenken oder eine Zweitmeinung einholen. Er antwortet erst dann, wenn eine Entscheidung gefallen ist.
- Alle PMs, die Arbeit für ihn bedeuten, landen im TODO Ordner. Dort bleiben sie so lange bis er Zeit dafür hat. Erst wenn die Arbeit erledigt ist, wird er auch antworten.

Welche Auswirkungen hat das?

- Verwende aussagekräftige Titel, die erkennen lassen worum es geht. Schreibe die Details im Nachrichtentext
- Nicht beantwortete PMs sind ein gutes Zeichen. Die Chance ist hoch, dass ein Vorschlag angenommen / eine Bitte erledigt wird, etc. Ablehnungen würde er sofort schicken.

1 Kommentare

1. November 2007 14:48

Da ein übereifriger Mod das Original aus Versehen mitgelöscht hat, gibts hier das ganze nochmal neu.

Endergebnis (Runde 2)


Da Ash schon Kompetenter Benutzer ist und seine Eignung für höhere Weihen in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt hat, wird er dauerhaft zum Forenübergreifenden Moderator ernannt. Der eigentlich vorgesehene Posten als Teilbereichmoderator für die Funktionsperiode vom 1.11.2007-31.12.2007 geht damit dan den zweitplatzierten Hoppelbobbel.

Ergebnisse Runde 1

KandidatStimmen
Ash26
Hoppelbobbel16
The Libertine13
Count Kröterich5
Jay4
Tamma4
R@PiD@$H3
TheNick3
Mehrunes Dagon2
Ráy2
Bangiras1
Bizzey1
Black_Abyss1
Burroughs1
erkandize1
holli21041
Igdis1
Jerry3231
Jirachi2681
Kent1
Shiny-Plinfa1
Spiana1
Wild Country1
Celeby0
Dadmaster0
Dialgafan19940
Flame0
funnydragon^^0
Helios0
Incognito20020
Johto-fan0
Michilele0
Noktuska0
Orphen0
Schiggy's Linde 100
Wolfsdiamant0

Stimmenverzeichnis

Hoppelbobbel1
Ash2
Ash3
Jay4
Ash5
Hoppelbobbel6
Ash7
Jay8
Ash9
Igdis10
Ash11
Bizzey12
Hoppelbobbel13
Ash14
Ash15
Ash16
Mehrunes Dragon17
Mehrunes Dragon18
Count K19
Jerry 32320
Jay21
TheNick22
Hoppelbobbel23
Ash24
Hoppelbobbel25
Ash26
Count K27
Count K28
Hoppelbobbel29
Ash30
TL31
Ash32
TL33
TL34
TL35
Hoppelbobbel36
Ash37
TL38
TL39
TL40
TL41
TL42
Hoppelbobbel43
Wild Country44
Ash45
TheNick46
Ash47
Jay48
Ash49
holli50
Ash51
Hoppelbobbel52
Bangiras53
TL54
rapiddash55
Hoppelbobbel56
jira26857
Ray58
Kent59
Ash60
TheNick61
Hoppelbobbel62
Ash63
Tamma64
Ash65
Hoppelbobbel66
TL67
burroughs68
Tamma69
Ash70
Tamma71
Hoppelbobbel72
rapiddash73
TL74
erkandize75
rapiddash76
Shiny-Plinfa77
Hoppelbobbel78
Hoppelbobbel79
Ash80
Black_Abyss81
Count K82
Count K83
Ash84
Spiana85
TL86
Ray87
Tamma88
Ash89
Hoppelbobbel90

1 Kommentare

1. November 2007 01:14

Forumübergreifende Moderatoren

- Ash
- Waterblade (Schwerpunkt Plauderecke)

Teilbereich-Moderatoren

- Hoppelbobbel (Fanwork und Plauderecke)
- Spiana (Fanwork)
- augentier, Tarja (Plauderecke)
- Wild Country (Film/TV, Plauderecke)

Strategie-Experten

- Bizzey
- Lucariofan
- Majin
- peter_pan (Ex Mod; Inaktivität)
- SouL

DP-Helfer

- Azur
- Bangiras
- Black Dakrai (Ex KU)
- Nintendomeister (Ex KU)

Neue Boards

- WortBildTon - Medien, Das Forum für Film, Musik und Literatur
- Über Dich - Steckbriefe

57 Kommentare

31. October 2007 20:57

Die gewöhnlich sehr gut informierte britische Spielezeitschrift Edge berichtet über Überlegungen von Nintendo, eine offizielle Flash-Card für den Nintendo DS zu veröffentlichen.

Derartige Speicherkarten werden normalerweise dazu verwendet, kopierte Spiele oder selbst erstellte (Spiele-)Software zu speichern. Selbstverständlich ist es aber nicht Nintendos Absicht, illegale Kopien zu legitimieren oder zu fördern.

Das Ziel ist es, Spiele für ältere Gameboy-Generationen ähnlich wie beim Wii Ware Shop kostenpflichtig zum Download anzubieten.

Nintendos rigoroses Vorgehen gegen Kopien und Mod-Chips aus der Vergeangenheit lässt allerdings vermuten, dass diese Chips entsprechend abgesichert sind, um nur "offiziell erlaubte" Spiele abspeichern bzw. spielen zu können.

Quelle: http://www.next-gen.biz/

0 Kommentare

31. October 2007 20:56

Die gewöhnlich sehr gut informierte britische Spielezeitschrift Edge berichtet über Überlegungen von Nintendo, eine offizielle Flash-Card für den Nintendo DS zu veröffentlichen.

Derartige Speicherkarten werden normalerweise dazu verwendet, kopierte Spiele oder selbst erstellte (Spiele-)Software zu speichern. Selbstverständlich ist es aber nicht Nintendos Absicht, illegale Kopien zu legitimieren oder zu fördern.

Das Ziel ist es, Spiele für ältere Gameboy-Generationen ähnlich wie beim Wii Ware Shop kostenpflichtig zum Download anzubieten.

Nintendos rigoroses Vorgehen gegen Kopien und Mod-Chips aus der Vergeangenheit lässt allerdings vermuten, dass diese Chips entsprechend abgesichert sind, um nur "offiziell erlaubte" Spiele abspeichern bzw. spielen zu können.

Quelle: http://www.next-gen.biz/index.php?optio ... 6&Itemid=2

33 Kommentare

30. October 2007 20:24

Nintendo hat bekanntgegeben, den DS Lite bald auch in einer silbernen Variante anzubieten. Nach Weiß, Schwarz und Pink ist das die vierte Farbe.

Für 2008 hat Nintendo-Präsident Satoru Iwata außerdem einen vorerst auf Japan beschränkten neuen NDS Service angekündigt. An stark frequentierten Orten wie Flug- und Bahnhöfen oder großen Freizeiteinrichtungen soll man per Wifi Informationen abrufen können.

Der NDS könnte damit nicht nur ein "Spielzeug", sondern bald auch ein Informationsgerät sein und zur Fahrplanauskunft oder als Museumsführer dienen.

Weiters erteilte man den Spekulationen eine Absage, die Nintendo Wii könnte bald in einer Version mit Festplatte erscheinen. Ebensowenig geplant ist derzeit eine Verbilligung der Konsole, was angesichts der Produktionsengpässe und dem bevorstehenden Weihnachtsgeschäft nicht weiter verwundert.

0 Kommentare

30. October 2007 20:23

Nintendo hat bekanntgegeben, den DS Lite bald auch in einer silbernen Variante anzubieten. Nach Weiß, Schwarz und Pink ist das die vierte Farbe.

Für 2008 hat Nintendo-Präsident Satoru Iwata außerdem einen vorerst auf Japan beschränkten neuen NDS Service angekündigt. An stark frequentierten Orten wie Flug- und Bahnhöfen oder großen Freizeiteinrichtungen soll man per Wifi Informationen abrufen können.

Der NDS könnte damit nicht nur ein "Spielzeug", sondern bald auch ein Informationsgerät sein und zur Fahrplanauskunft oder als Museumsführer dienen.

Weiters erteilte man den Spekulationen eine Absage, die Nintendo Wii könnte bald in einer Version mit Festplatte erscheinen. Ebensowenig geplant ist derzeit eine Verbilligung der Konsole, was angesichts der Produktionsengpässe und dem bevorstehenden Weihnachtsgeschäft nicht weiter verwundert.

11 Kommentare

27. October 2007 18:52

Bereits im Februar 2006 hat Nintendo auf der DS Conference neben dem Opera-Browser auch einen TV-Tuner angekündigt. Nun erfolgte die Veröffentlichung in Japan zum Listenpreis von 6800 Yen (41 Euro).

Er wird in den DS-Modulschacht gesteckt und hat eine Teleskop-Antenne. Über den Touchscreen kann man den TV-Tuner steuern, während auf dem oberen Bildschirm das Fernsehprogramm mit einer Auflösung von 320x240 Pixel läuft. Funktionsfähig ist er allerdings nur in Japan für den dort weit verbreiteten Mobil-TV-Standard 1seg.

Diese Technik ist mit dem in Europa im Aufbau befindlichen DVB-H (das wiederum auf DVB-T basiert), sodaß eine Anpassung leicht realisierbar wäre. Die meisten Netzbetreiber (in vielen europäischen Ländern die Mobilfunkbeitreiber) planen eine Einführung bis zur Fußball - Europameisterschaft im Juni 2008. Frühestens dann wird sich zeigen, wie der Markt das Angebot akzeptiert und sich eine europäische Version für Nintendo lohnen würde.

Quelle: Heise.de

0 Kommentare

27. October 2007 18:50

Bereits im Februar 2006 hat Nintendo auf der DS Conference neben dem Opera-Browser auch einen TV-Tuner angekündigt. Nun erfolgte die Veröffentlichung in Japan zum Listenpreis von 6800 Yen (41 Euro).

Er wird in den DS-Modulschacht gesteckt und hat eine Teleskop-Antenne. Über den Touchscreen kann man den TV-Tuner steuern, während auf dem oberen Bildschirm das Fernsehprogramm mit einer Auflösung von 320x240 Pixel läuft. Funktionsfähig ist er allerdings nur in Japan für den dort weit verbreiteten Mobil-TV-Standard 1seg.

Diese Technik ist mit dem in Europa im Aufbau befindlichen DVB-H (das wiederum auf DVB-T basiert), sodaß eine Anpassung leicht realisierbar wäre. Die meisten Netzbetreiber (in vielen europäischen Ländern die Mobilfunkbeitreiber) planen eine Einführung bis zur Fußball - Europameisterschaft im Juni 2008. Frühestens dann wird sich zeigen, wie der Markt das Angebot akzeptiert und sich eine europäische Version für Nintendo lohnen würde.

47 Kommentare

26. October 2007 16:22

Am Donnerstag, 6.12.2007 feiert der achte Pokemon-Film "Lucario und das Geheimnis von Mew" seine Premiere im FreeTV. Ausgestrahlt wird er auf RTL2 von 12:35 bis 14:15.

Direkt im Anschluss folgt dann noch Folge 462  "Zu früh gefreut! (Overjoyed!)".

Quelle: RTL2 Programmvorschau

0 Kommentare