21. January 2008 19:44

Auf vielfachen Wunsch wurde auch eine Ein/Aufklapp-Funktion für Kategorien eingebaut. Sie funktioniert ohne Cookies und damit unabhängig vom aktuellen PC / Browser.

17 Kommentare

21. January 2008 02:03

Pokemonexperte.de bietet ab sofort auch einen DV-Rechner mit integrierter Kraftreserve-Bestimmung. Falls die DV-Werte nicht eindeutig sind, wird das Minimum und Maximum der Attackenstärke angegeben sowie eine Wahrscheinlichkeitsverteilung für die möglichen Typen. Der Link dazu befindet sich im Kapitel "Statuswerte", er kann aber auch direkt aufgerufen werden.

Beispiel: http://www.pokemonexperte.de/pokedex/po ... ,dvrechner

Wer die DV-Werte seines Pokémon bereits kennt, kann auch die Standalone-Version benutzen, die ihr unter http://www.pokemonexperte.de/pokedex/kraftreserve.php findet.

15 Kommentare

16. January 2008 14:53

Der offizielle Nachfolger von Pokemon Ranger - Der in Japan unter dem Titel Pokémon Ranger Baton?j erscheinen wird - bekam jetzt endlich eine eigene Infopage, die unter folgendem Link aufrufbar ist:

http://www.pokemon.co.jp/

Leider ist die Seite japanisch, die Highlights der Seite könnt ihr euch aber in dieser kleinen Linksammlung angucken:


In Ranger 2 wird man demnach also zwischen Partnerpokemon wählen können, was sicherlich besser ist als im Vorgänger. Eine weitere coole Neuerung ist zudem das "Reiten" von Pokemon - Mit Dodu übers Land, mit Qurtel über Magma, mit Mantax unter Wasser, mit Driftlon fliegen und mit Impoleon übers Wasser surfen. Zudem kann man sich auch ein paar Zusatzfunktionen für den Fangcom verdienen.

Wenn weitere Informationen bekanntgegeben werden, wird das hier selbstverständlich erwähnt.

Quelle: Bisafans.de

21 Kommentare

15. January 2008 22:52

Im Rahmen der Agenda 2008 haben wir versprochen, leichter Artikel-Schreiber werden zu können. Nun wollen wir das einlösen und die neue Bewerbungs-Prozedur vorstellen.

Wenn du Interesse daran hast, schreibe einen Probeartikel, der circa 300 bis 500 Wörter lang ist. Achte besonders auf Rechtschreibung, Grammatik und Verständlichkeit.

Poste den fertiggestellten Artikel dann im neuen Subboard "Probeartikel". Dort müssen neue Themen erst freigeschalten werden. Ein fixer Mitarbeiter wird sich deinen Beitrag ansehen, die Qualität des Probeartikels entscheidet dabei über eine Aufnahme als Artikelschreiber.

Wenn uns dein Probeartikel überzeugt, wird er in den internen Artikelschreiber-Bereich verschoben und du erhältst Zugang in die Artikelschreiber-Gruppe. Du kannst dann dort deinen Artikel noch erweitern und auf der Hauptseite von Pokemonexperte veröffentlichen.

Themenvorschläge findest du immer unter http://www.pokemonexperte.de/artikel/ar ... obangebote

Du kannst dir aber auch selbst ein Thema ausdenken. Besonders bevorzugen wir die Bereiche Shoddy Battle, Diamant und Perle sowie die neuesten Spiele (PBR, PMD2, Ranger).

42 Kommentare

13. January 2008 15:49

Obwohl es Shoddy Battle bereits längere Zeit gibt, ist es noch relativ unbekannt. Wir sind die erste deutsche Pokémon-Seite die sich nun aktiv um die Verbreitung von Shoddy Battle bemüht und einen eigenen Bereich auf der Hauptseite und ein eigenes Board im Forum betreibt.

Seit heute könnt ihr diesen neuen Bereich auf der Haupseite unter http://www.pokemonexperte.de/shoddybattle/ erreichen.

Die meisten Artikel sind derzeit in Arbeit. Falls du auch einen Teil dazu betragen möchtest, dann bewirb dich doch als Shoddy Battle Artikelschreiber. Bis dahin kannst du dich im Shoddy Battle Board informieren.

Die Strategien im Diamant und Perle Modus (493) unterscheiden sich von früheren. Wir haben daher ein eigenes Board für D/P Team-Building und D/P Team-Bewertung eingerichtet.

27 Kommentare

12. January 2008 15:38

Der Tabellen-Generator kann nun auch vorhandene Daten aus Excel o.ä. importieren.

Ihr müsst dazu nur die Anzahl der Zeilen und Spalten angeben, sowie den gewünschten Tabellenbereich in eurem Programm auswählen und per Copy & Paste in das "Daten"-Feld eintragen.
...

9 Kommentare

12. January 2008 01:17

In eurem Profil gibt es ab sofort ein Feld "Unsichtbare Boards".

Dort könnt ihr die IDs jener Boards (oder auch Kategorien) eintragen, die ihr ausblenden wollt. Verwendet dazu für jede ID eine eigene Zeile.
...

30 Kommentare

11. January 2008 11:11

Gestern wurde auf dem Blog eines Mitarbeiters von Game Freak ankekündigt, das am 12.1.08 etwas besonderes in Pokémon Diamant und Perl geschehen soll.

"Junichi Masuda"Greetings. Happy new year!
We look forward to your support
and encouragement.

In 2008, we Game Freak will try for
various things as always!
And we will keep striving to create
new innovation beyond the imagination.

Well,
I'd like to ask a question to you.
Do you have an aspiration for this year?

I, Masuda's aspiration will be
'to gather up stuffs firmly'.
Last year was the year of 'Challenge'...
This year, I'd like to gather many things up firmly.
If you don't have any aspiration yet,
try to come up with one!

Oh, yes.
Here's a little surprise for you.

Please play Pokemon Diamond / Pearl on January 12th.
You'll find something different!!!!!

I hope this year, things go well for all of you.

See ya.
Quelle: http://www.gamefreak.co.jp/blog/dir_english/?p=41

180 Kommentare

11. January 2008 10:01

Wie in den Scans der am 15. Januar erscheinenden Coro Coro Ausgabe zu erkennen ist, bekommt Pokemon Ranger tatsächlich einen Nachfolger!

Heißen soll das Spiel "Pokémon Ranger Baton?ji"; Am 20 März soll es in Japan auf den Markt kommen.

Mehr zum Thema im Newseintrag von Filb:

"[url=http://www.filb.de/filb.de[/url]"]Heute sind im Internet zwei Scans aus der am 15. Januar erscheinenden Februar-Ausgabe von Coro Coro im Internet aufgetaucht, welche einen Nachfolger zu Pokémon Ranger ankündigen.

Das neue Spiel trägt den Titel Pokémon Ranger Baton?ji (??????????????), wobei wir bisher nicht wissen, was das Baton?ji bedeutet. Das Spiel spielt in einer neuen Region (vermutlich namens Arumia oder Almia) und enthält auch die neuen Pokémon aus Diamond und Pearl. Es wird in Japan am 20. März erscheinen, also recht genau zwei Jahre nach Ranger.

Die vorkommenden Ranger sind diesmal jünger als zuvor und besuchen anscheinend eine Ranger School, also eine Ranger-Schule. Weitere Details haben wir bisher noch nicht, eventuell können wir aber an dieser Stelle später weitere Details hinzufügen.

25 Kommentare

11. January 2008 10:00

Nichts wirklich wichtiges, aber immerhin doch recht amüsant ^^

Wie sicher jeder von euch weiß, startete gestern auf Pro 7 die Unterhaltungsshow "The Next Uri Geller - Unglaubliche Phänomene". Was sicherlich nicht jeder weiß - Uri Geller verklagte November 2000 das amerikanische Nintendo. Mehr dazu im Auszug aus Wikipedia:

"[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Uri_GellerWikipedia-Artikel[/url]"]Im November 2000 verklagte Geller in den USA das Unternehmen Nintendo. Auf einer von der Firma produzierten japanischen Pokémon-Sammelkarte war ein Monster namens Yun-ger? (auf Deutsch und Englisch heißt das Pokémon „Kadabra“) dargestellt, das in einer Hand einen verbogenen Löffel hält und laut Kartenbeschreibung „Alpha-Wellen“ ausstrahlen kann. Auf Japanisch wird Yun-ger? als ????? geschrieben, wobei das zweite Zeichen ? n dem Zeichen ? ri ähnlich sieht und der Name somit an yuri-ger? erinnert, die japanische Aussprache von Gellers Namen. Geller sah durch die Karte seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Die Klage wurde im November 2002 vom Bezirksgericht Los Angeles abgewiesen.
Quellen: Wikipedia-Auszug, Bisafans

66 Kommentare

11. January 2008 01:25

Durch einen Fehler außerhalb unseres Einflussbereichs war es die beiden letzten Tage nur direkt über die IP-Adresse möglich Pokemonexperte.de zu erreichen.

In den nächsten Stunden sollten PE wieder für alle normal über den Domainnamen aufrufbar sein. Der genaue Zeitpunkt hängt vom Provider ab, da sich die DNS Caches erst resynchronisieren müssen.

WICHTIG: Alle die den Trick verwendet haben, um PE in den letzten Tagen zu erreichen, müssen die Zeile jetzt wieder austragen und in der Eingabeaufforderung "ipconfig /flushdns" ausführen oder den PC neu starten.

35 Kommentare

5. January 2008 16:24

Vor kurzem wurde gemeldet, dass DS Spiele bald auf der Wii zum Download angeboten werden. Nintendo of America sagte nun, dass dies falsche Angaben sind.
Nintendos Nachricht:
An article about the Nintendo DS video game system in the Dec. 31 Business Day section of the New York Times incorrectly referred to future capabilities of the device. The statement that complete Nintendo DS games will eventually be able to be downloaded into the device via a wireless connection with the company's Wii game console is incorrect. Users can download games to play on Wii, and, in the future, the Nintendo DS will be able to receive demo versions of some DS games from Wii, but not the entire game. The demo will be erased once the Nintendo DS is turned off.



Quelle: kotaku

7 Kommentare

4. January 2008 03:42

Reggie Fils-Aime, Chef von Nintendo of America, kündigte an, in Zukunft den Verkauf von NDS-Spielen auch über den Wii-Shop-Kanal zu ermöglichen. Ob man die runter geladenen Spiele danach auf der Wii spielen kann oder sie auf irgendeine Weise auf den NDS übertragen/kopieren muss, ist noch unklar.

Bisher war es nur möglich Demos über spezielle Download-Stationen auf seinen NDS runter zu laden.


Quelle

9 Kommentare

3. January 2008 22:27

Bitte meldet alle Spam- und Werbe-PMs ab sofort nur noch über den neuen Meldungs-Button () den ihr direkt in der Nachricht unten rechts findet.

1 Kommentare

3. January 2008 18:51

Dieses Thema ist veraltet. Die aktuelle Version befindet sich hier.

Ermahnungen werden immer dann ausgesprochen, wenn ein Benutzer gegen eine Regel des Forums verstößt. Sie sollen den Betroffenen auf das Fehlverhalten aufmerksam machen und eine Besserung bewirken. Ermahnungen sind 30 Tage lang gültig, danach werden sie automatisch vom System gelöscht. Dieses pädagogisch wertvolle Konzept soll dabei helfen, die Qualität der Beiträge zu erhöhen ohne dabei Fehler dauerhaft an den Pranger zu stellen.

Die ersten drei Ermahnungen sind gänzlich straffrei und dienen daher nur zur Information. Benutzer die mehr Ermahnungen sammelen, müssen wir leider durch härtere Maßnahmen belehren. Die 4. und 5. Ermahnng sind daher mit einer befristeten Sperre von 7 Tagen verbunden. Ab der 6. Ermahnung wird der Benutzer dauerhaft gesperrt. Daneben gibt es natürlich weiterhin die Möglichkeit einer sofortigen dauerhaften Sperre, wenn ansolut keine Aussicht auf Besserung besteht.

Bei jeder Ermahnung erhält der betroffene Benutzer eine Benachrichtigung. Die Anzahl der Ermahnungen ist im Profil eingetragen, zusätzlich gibt es eine Liste von Ermahnungen.

Einige werden sich noch an die Strafpunkte erinnern. Dieses neue System ist sehr ähnlich, hat aber drei wesentliche Unterschiede:

- Die SP-Listen wurden händisch geführt, waren oft nicht aktuell und Sperren mussten selbst veranlasst werden. Nun erfolgt die Sperre automatisch. Der Benutzer wird außerdem über jede Ermahnung per PM informiert.
- Die Ermahnungen werden nach 30 Tagen gestrichen und sind deshalb gerechter und lehrreicher
- Für jeden Beitrag kann man nur 1 mal ermahnt werden und alle Vergehen werden einheitlich geahndet, egal welcher Moderator sie ahndet. Somit ist das System wesentlich gerechter als (Minus-)Karma oder Spampunkte.

123 Kommentare