29. August 2008 14:13

Ab dem 29. September soll der 10. Pokémon-Film, "The Rise Of Darkrai" (englischer Titel), in Großbritannien auf DVD erhältlich sein.


Die DVD läßt sich bereits vorbestellen:
http://www.amazon.de/Pokemon-Rise-Darkr ... 59&sr=1-10
Interessanterweise ist dieser der erste Pokémon-Film seit "Jirachi: WishMaker", der dort auf DVD herausgebracht wird. Auch "Destiny Deoxys", der bei uns erschien, wurde in Großbritannien niemals gezeigt.


UPDATE vom 05.09. (thx@Nakama)
Die offizielle deutsche Darkrai Microsite wurde mit einigen Informationen zum 10. Pokemon Kinofilm erweitert.
Unter Anderem sieht man nun einen kurzen Trailer zum Film, wo man Dialga gegen Palkia kämpfen sieht und zuletzt Darkrai erscheint.
Ausserdem ist der deutsche Name des Films bekannt, welcher "Der Aufstieg von Darkrai" lauten wird.
Ausserdem steht eine kurze Zusammenfassung zum Film geschrieben. Ferner gibt es auch einige Screenshots zum Film.
Ob dieses Uptdate eine Ankündigung zum baldigen Erscheinen der DVD oder eine Veröffentlichung im Fernsehen hervorbringt, ist nicht bekannt.
http://ms.nintendo-europe.com/pokemondarkrai/deDE/UPDATE vom 31.08. (thx@Nakama)
Auch der französische amazon-Ableger bietet die DVD ab dem 08. Oktober für 16,95 Euro an.
http://www.amazon.fr/Pokemon-lascension ... 833&sr=1-1UPDATE vom 30.08. (thx@Sognatore)
Die deutsche Darkrai-Microsite wurde mit einem Hinweis auf einen deutschen Release des Films aktualisiert:
http://ms.nintendo-europe.com/pokemondarkrai/deDE/

23 Kommentare

29. August 2008 13:18

Dank der Newsflaute ein kleiner Bericht über Pokémon-Kleidung, die auf die älteren Semester der Pokémon-Zocker zugeschnitten ist.

"Pokémon 151" heißt diese in Japan neu eingeführte Linie von Pokémon-T-Shirts, deren aufgedruckte Motive nicht die bekannten, kunterbunten Bilder von Pikachu und Co., sondern interessant gestaltetete und sehr kreative Motive tragen.
In regelmäßigen Abständen erscheint ein neues Shirt der Reihe, und jedes trägt die Pokédexnummer sowie ein exklusives Bild des jeweiligen Pokémon.
Die Shirts kosten jeweils 4530 Yen (27,50 Euro).

Ein paar Bildbeispiele im Spoiler:


Die offizielle Website (Durchklicken lohnt sich!):
http://www.pokemon151.jp

49 Kommentare

27. August 2008 02:14

Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Am fünften Tag schuf Gott die Lebewesen des Meeres und die Vögel, am sechsten Tag alle Lebewesen auf dem Land und auch den Menschen. Einige davon überlebten auf der Arche Noah die große Sintflut, sodass deren Nachkommen tausende Jahre später noch immer die Welt bevölkerten.

Ein lange gepflegtes Hobby, eine spontante Idee - Satoshi Tajiri war begeistert von Insekten im Allgemeinen und Käfern im Speziellen. Seine stetige Neu- und Weiterentwicklung von Fangtechniken und die Entdeckung des Gameboy-Linkkabels sind zentrale Elemente einer beginnenden Erfolgsgeschichte, die niemand auch nur erahnt hat. Nach rund 5 Jahren Entwicklungszeit wurden am 27. Februar 1996 die ersten Pokémon-Spiele in einer bescheidenen Auflage von 200.000 Exemplaren veröffentlicht.

Heute sind es auch schon wieder zwölfeinhalb Jahre her, trotzdem ist Pokémon noch immer bekannt und beliebt. Im Laufe der Zeit hat sich die technische Umsetzung der Spiele stark verbessert, die Anzahl der Pokemon ist gestiegen. Das Prinzip hingegen ist immer gleichgeblieben: als junger Trainer ziehst du hinaus in die weite Welt um eines Tages der allerbeste Trainer zu werden. Deine wichtigsten Tätigkeiten dabei sind Kämpfen, Sammeln und Tauschen.

Auf revolutionäre Neuerungen warten Spieler leider vor dem Release jeder neuen Generation vergebens. Abwechslung bieten die Spinoffs, die Innovationen finden allerdings abseits der Editionen statt. Bereits im Jahr 2006 haben wir die Benutzer von PE nach ihren Erwartungen an Diamant/Perle befragt und dabei einige sehr häufig genannte Wünsche identifiziert. Dazu zählten die Verfügbarkeit alter Regionen und aller Pokémon in einer einzigen Edition, sowie umfangreiche Online-Funktionen für Kampf und Tausch.

Mit den Wifi Funktionen hat Nintendo zumindestens auf letzteren Wunsch reagiert. Die Schwachstelle ist jedoch das mühsame Selektieren von Pokémon mit gewünschten Eigenschaften (etwa Wesen und IVs) und das langwierige Trainieren. Es darf also nicht verwundern, wenn Tauschbörsen mit gecheateten Pokémon überschwemmt werden oder Wifi-Battler im Vergleich mit Shoddy Battle Spielern wesentlich schwächer sind.

Nach dem Scherenprinzip verläuft die Entwicklung der Community in zwei Richtungen. Die Masse der Spieler wird immer jünger, doch unter alten Hasen mit genügend Durchhaltevermögen gibt es auch erstzunehmende Entwickler eigener Pokemon-Produkte. Folglich erfreut sich inoffizielle Fan-Software wie Shoddy Battle oder früher NetBattle regen Zulaufs. Ohne großen Aufwand können hier im Rahmen des tatsächlich möglichen und regelkonformen Teams nach Lust und Laune zusammengestellt werden. Hack-ROMs und RPG-Maker-Spiele sind die Fan-Antwort auf den Unwillen Nintendos, eine Edition mit alten Regionen zu bieten.

Gelegentliche Downloadaktionen auf jährlichen Pokedays werden die Fans nicht auf Dauer glücklich machen. Die Technologie ist mitterweile weit genug ausgereift, um die ultimative Pokémon-Edition zu erschaffen. Wenn es Nintendo nicht selbst macht, dann wird eines Tages ein Fan-Produkt den offiziellen Spielen den Rang ablaufen.

Eine interessante Vision ist die einer "Online-Edition". Dabei spielen die Teilnehmer auf einer riesigen Karte, bestehend aus allen bisherigen Welten. Dabei sehen sich die Spieler und können einander herausfordern, oder miteinander Pokémon tauschen. Sie stellt also im Wesentlichen eine Kombination aus Editionen, Tauschcenter, und Shoddy Battle unter einer einheitlichen Oberfläche dar. Folgende drei Screenshots sollen diese grobe Idee vermitteln:



Was auch immer uns in Zukunft erfreuen wird, eines ist sicher: PE wird für euch am Ball bleiben und aussichtsreiche Projekte fördern, wie wir schon bei Shoddy Battle bewiesen haben.

68 Kommentare

23. August 2008 13:59

Vor etwa einem Jahr gab es an dieser Stelle eine erste Vorschau auf den neuen Pokedex. Anlässlich dieses Geburtstags gibt es neben der TOP10 Verbesserung auch eine nützliche Erweiterung für den Pokedex selbst.

Vor allem Shoddy Battle Spieler werden sich darüber freuen, dass ab sofort bei allen erlernbaren Attacken eines Pokemon auch der englische Name angegeben wird. Zusätzlich ist die Tabelle ebenfalls sortierbar (clientseitig per Javascript), sodass beispielsweise bequem nach physischen / speziellen Attacken oder Attacken eines bestimmten Typs (für den STAB Effekt) gesucht werden kann. In der Praxis sehr nützlich ist auch die Sortierung nach Schadenspunkten, selbstverständlich können aber auch alle anderen Spalten als Kriterium herangezogen werden. Die abwechselnde Färbung der Zeilen bleibt dabei weiter korrekt erhalten.



Die schon länger bestehende Verlinkung der Attacken mit dem Schadensrechner und der automatischen Ausfüllung relevanter Attacken- und Pokemon-Daten (Typen, (Sp)AT, SP, ...) ermöglicht eine bequeme Berechnung der Effektivität und damit eine hervorragende Unterstützung beim Teambuilding.

Mit dieser kleinen aber feinen Verbesserung bauen wir unsere Spitzenposition beim Pokedex und als führende deutsche ShoddyBattle-Seite weiter aus. Über weitere Anregungen freuen wir uns hier und im Road to the Future Bereich.

3 Kommentare

23. August 2008 00:48

Die TOP10 wurden heute um eine oftmals gewünschte Funktion erweitert. Es ist nun möglich, die Auswahl auch auf bestimmte Tiers zu beschränken, oder Uber auszublenden. Weiters kann nun das Ergebnis auf 10, 25, 50 oder unlimitiert viele Pokemon beschränkt werden. Als besonders nützliche Funktionalität wurde außerdem clientseitiges Sortieren (per Javascript) ermöglicht.

Update 1. September: Ein weiteres Update zeigt nun an, ob ein Pokemon voll entwickelt ist oder nicht.

23 Kommentare

20. August 2008 13:02

DSvision - Neue Flashcard




DSvision ist eine Flashcard die vom AM3 Team produziert wird. AM3 hat einen Vertrag mit Nintendo, was die Flashcard betrifft. So können DS Spiele von der DSvision Hompage entgeldlich runtergeladen werden (ähnlich wie bei WiiWare für WII). Ab heute gibt es auch eine "Vollversion" zum 1. Pokémon-Film "Pokémon: Mewto vs Mew" (für ?500) und zum 11. Film (Giratina und der Blumenstrauß des Himmels) eine Art Trailer/Video Sample (?0). Es werden noch weitere Pokémon Spiele für DSvision erscheinen.

DSvision ist seit dem 06.03.2008 in Japan zum Preis von ?3,900 (~25€) verfügbar (enthällt: DSvision flashcard, 512mb MicroSD Card und einen am3 Adapter).

23 Kommentare

18. August 2008 19:57

Die spanische Pokemon-Fanpage http://pokemon-safari.com/ , die größte Spaniens und eine der größten der Welt, wurde von Nintendo über den Rechtsweg zur Schließung gezwungen - über die Gründe lässt sich derzeitig nur spekulieren.

32 Kommentare

16. August 2008 23:57, Original vom 12. August 2008 14:54

Top4 - OrdenWB

Einleitung

Seit kurzen gibt es auf Pokémonexperte eine Top4. Doch was ist ein Arenaleiter ohne Orden? Genau, nichts! Und das sollt ihr ändern!

Die Aufgabe

Da es 8 verschiedene Arenaleiter gibt, muss es auch 8 Orden geben. Da 8 Orden zuviel für einen jeden Spriter sind, ist es euch frei welchen Orden ihr erstellt und wieviele. Achtung: Die Orden dürfen max. 18x18 Pixel groß sein!Tipp: Vorlagen

Aufgabe1: Erstelle einen Feuer-Orden

Erstelle einen Feuer-Orden für den Arenaleiter Martin

Aufgabe2: Erstelle einen Flug-Orden

Erstelle einen Flug-Orden für den Arenaleiter Isis

Aufgabe3: Erstelle einen Elektro-Orden

Erstelle einen Elektro-Orden für den Arenaleiter tyrannotruthahn

Aufgabe4: Erstelle einen Pflanze-Orden

Erstelle einen Pflanze-Orden für den Arenaleiter violedra

Aufgabe5: Erstelle einen Stahl-Orden

Erstelle einen Stahl-Orden für den Arenaleiter Schlapor

Aufgabe6: Erstelle einen Käfer-Orden

Erstelle einen Käfer-Orden für den Arenaleiter _Void_

Aufgabe7: Erstelle einen Wasser-Orden

Erstelle einen Wasser-Orden für den Arenaleiter Roxas

Aufgabe8: Erstelle einen Gift-Orden

Erstelle einen Gift-Orden für den Arenaleiter Gandalf der Blaue

Teilnehmerliste

1) kamikatze
2) Groovy
3) Dark Psiana
4) Leanny
5) ~Ria~
6) Snibunna_94
7) îndefînable
8) Hermine
9) Panflam14
10) Seppl
11) ShinyPalkia
12) 00Checker
13) Apophis
14) screeny
15) Solid Snake
16) MasterPaddy
17) Kybernetik
..)

Deadlines

Anmelde-DL: 21.08.2008
Abgabe-DL: 26.08.2008

34 Kommentare

12. August 2008 10:12

GoNintendo hat berichtet, dass in amerikanischen Gamestop-Stores ein Dialga/Palkia DS-Pack, ähnlich dem Giratina-DS, verkauft werden soll.
Das Pack beinhaltet einen DS, Tragcase, ein Reptain-Poster, T-Shirt und eine DVD mit einem 2. Mystery Dungeon Anime Special.
Das Pack wird um die 129 $ kosten.

Das Pack wurde bereits in japanischen Stores verkauft.

Quelle: bulbapedia.net


Kann jemand pls die Bilder und Links reinposten, wer Modrechte hat xD

29 Kommentare

9. August 2008 23:04

Wiederholung der 1. Pokémon Staffel



Ab dem 10.09.2008 wiederholt RTL2 die erste Pokémon Staffel. Anfangs sind die Sendezeiten noch etwas verwirrend, deshalb hier ein kleiner Planer:

10.09.2008 | 13:50 Uhr | 001 Pika-Pikachu
11.09.2008 | 13:25 Uhr | 002 In letzter Minute
11.09.2008 | 13:50 Uhr | 003 Ash im Jagdfieber
11.09.2008 | 14:15 Uhr | Staffel 10 Folgen
12.09.2008 | 13:25 Uhr | 004 Die Herausforderung
12.09.2008 | 13:50 Uhr | 005 Showdown in Marmoria City
12.09.2008 | 14:15 Uhr | Staffel 10 Folgen

So läuft das dann..viel Spaß an alle Freunde der Nostalgie!

44 Kommentare

7. August 2008 20:33

Seit einigen Tagen werden an betroffene Benutzer automatisch Informations-PMs versendet, wenn ein Beitrag bzw. Thema verschoben oder gelöscht wurden.

Weiters wurden einigen Benutzern das Recht zur Vergabe von Danksagungen entzogen, einige Benutzer kommen nach Auswertung einer umfangreichen Vergabestromanalyse noch hinzu.

An dieser Stelle sei noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass diese Funktion zur "Belohnung" hilfreicher Beiträge dienen soll. In Grenzfällen kann dies auch Vorschläge/Hinweise (im RTF/Fehlerboard) beinhalten. Definitiv nicht erwünscht sind hingegen Danksagungen an Posts ausschließlich aufgrund von Zustimmung zu einer geäußerten Meinung - siehe folgende Beispiele:

* viewtopic.php?f=36&t=64924&p=833493#p833493
* viewtopic.php?f=24&t=71360&p=816219#p816219
* viewtopic.php?f=14&t=65235&p=793469#p793469
* viewtopic.php?f=24&t=72988&p=833913#p833913
* viewtopic.php?f=14&t=34811&p=830925#p830925

19 Kommentare

7. August 2008 00:09

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten steht Nintendo gewaltiger Ärger ins Haus. Nachdem das Unternehmen kürzlich einen gerichtlichen Streit um ein US-Patent für Controller verloren hat, droht jetzt ab dem heutigen Tag ein Verkaufsverbot für WaveBird-Controller, Gamecube-Controller und Wii-Classic-Controller.

Das Unternehmen Anascape Ltd. hatte Nintendo auf USD 21 Mio. verklagt, da "Big N" mit den oben genannten Controllern gegen ein Patent für Analogsticks verstoßen würde.

Der zuständige Richter Ron Clark wies die Forderung von Nintendo nach einer Neuverhandlung des Falles zurück. Laut Aussage des Richters solle der Verkauf der Controller ab dem 23. Juni 2008 gestoppt werden, es sei denn Nintendo leistet eine Kautionszahlung auf ein Treuhandkonto.

Unterdessen hat Nintendo aber ein Berufungsgericht eingeschaltet, welches das Verkaufsverbot bis zu einer möglichen Neuverhandlung aufheben will.


Quelle:
http://www.videogameszone.de/aid,652972 ... n_den_USA/

67 Kommentare

3. August 2008 11:24

Wie auf der offiziellen japanischen Pokémon-Website (pokemon.co.jp) bekanntgegeben wurde, plant Nintendo, einen Nintendo DS im Platinum/Giratina-Design herauszugeben.

Diese Geräte werden unter bestimmten Mitgliedern des "Pokémon Daisuki Club", dem offiziellen japanischen PKMN-Fanclub, verlost.

Bisher ist lediglich bekannt, daß das Gehäuse weiß sein und ein sich je nach Lichteinfall veränderndes Giratina-Bild tragen soll.

UPDATE
Inzwischen existiert ein Bild des Giratina-DS:



Quellen:
http://www.pokemon.co.jp/info/game/g080625_01.html
http://www.filb.de/846
Aktualisierung des Bildes: Original von dsfanboy.com

27 Kommentare

31. July 2008 21:11

Ein kürzlich entdecktes Protein, das maßgeblich an der Weitergabe von Informationen vom Auge zum Gehirn verantwortlich ist, wurde auf den Namen "Pikachurin" (Pikachu-rin, nicht Pikach-Urin) getauft.
Hintergrund war laut der Quelle der Zusammenhang zwischen unserem sog. bewegten Sehen und Pikachus schnellen Bewegungen.

Wer hätte das gedacht. :mrgreen: (japanische) Wissenschaftler sind also auch nur Pokémonzocker.

Originalmeldung (englisch):
OSAKA--A team of researchers at Osaka Bioscience Institute in Suita, Osaka Prefecture, has identified a protein that is necessary to efficiently transmit visual information to the brain.

The researchers believe that the protein plays a role in determining the efficiency of kinetic vision. They therefore named the protein pikachurin after Pikachu, a popular anime character in the Pokemon media franchise known for its lightning-fast moves.

The finding was revealed in the July 20 issue of the the U.S. science magazine Nature Neuroscience's Web version.

The newly discovered protein is expected to be helpful in the treatment of retinitis pigmentosa, they said.

The researchers, headed by Takahisa Furukawa, discovered the pikachurin protein by analyzing mice genes that function in the formation of retinal visual cells that sense light.

The protein localizes to the synaptic cleft in the photoreceptor ribbon synapse, which transmits signals from visual cells to the brain, they said.

Mice whose pikachurin genes have been destroyed showed an improper apposition of the synaptic cleft. Consequently, it took about three more times for them to transmit the signals to the brain. In addition, such mice showed slower eyeball responses tracking moving objects than normal mice, leading the researchers to believe that the pikachurin protein is connected with kinetic vision.


Quelle:
http://www.yomiuri.co.jp/dy/features/sc ... Y02306.htm

32 Kommentare

25. July 2008 19:09


Es ist soweit - diesen Herbst wird auch Deutschland seine Darkrais erhalten!


UPDATE VOM 31.07.
STATIONEN DES POKÉMON DAY thx@brix23
Spoiler aufklappen, um sie zu lesen.
Sa, 06.09.2008 Berlin Hallen am Borsigturm
McDonald’s
Berliner Str. 2
13507 Berlin

So, 07.09.2008 Hannover McDonald’s
Hildesheimer Str. 216
30519 Hannover

Sa, 13.09.2008 Frankfurt McDonald’s
Heinrich-Lanz-Allee 1
60437 Frankfurt

So, 14.09.2008 Stuttgart McDonald’s
Heiligenwiesen 31
70327 Stuttgart

Sa, 20.09.2008 Oberhausen Centro McDonald's
Centro-Allee 78
46047 Oberhausen

So, 21.09.2008 Köln McDonald’s
Rolshover Str. 380
51105 Köln

Sa, 27.09.2008 Bremen McDonald’s
Borgwardstr. 1
28279 Bremen

So, 28.09.2008 Hamburg McDonald’s
Kollaustr. 25
22529 Hamburg

Sa, 04.10.2008 Augsburg City-Galerie McDonald's
Willy-Brandt-Platz 1
86150 Augsburg

So, 05.10.2008 München McDonald’s
Wasserburger Landstr. 52
81825 München

Sa, 11.10.2008 Leipzig McDonald’s
Miltitzer Str. 13
04178 Leipzig

So, 12.10.2008 Dresden McDonald’s
Hansastr. 56
01079 Dresden

Sa, 18.10.2008 Nürnberg McDonald’s
Regensburger Str. 416
90480 Nürnberg

So, 19.10.2008 Würzburg McDonald’s
Faulenbergstr. 1
97076 Würzburg

Sa, 25.10.2008 Kassel McDonald’s
Leipziger Str. 289
34123 Kassel

So, 26.10.2008 Mülheim McDonald’s
Heifeskamp 24a
45475 Mülheim

So, 02.11.2008 Frankfurt McDonald’s
Friedberger Landstr. 291
60389 Frankfurt
Wer-geht-zu-welchem-Day-Threadviewtopic.php?f=1&t=72863


Ältere News

28. 7.
Nintendo-Pressemeldung zur geplanten Tour:
Wenn Deutschlands Pokémon Fans in diesem Jahr aus den Sommerferien zurückkommen, können sie gleich die nächste große Entdeckungsreise antreten. Denn am 6. September startet die Pokémon Days Tour 2008. Bis zum 2. November wird sie an 17 Stationen in 16 deutschen Großstädten fröhliche Party-Stimmung und spannende Arena-Atmosphäre verbreiten. Die jungen Besucher können sich mit den beiden neuen Nintendo DS-Spielen Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit in phantastische Abenteuer stürzen. Obendrein gibt’s einen großen Pokémon Parcours und tolle Mitmach- und Gewinn-Aktionen.

Der Startschuss für die Pokémon Tour fällt auch in diesem Jahr in Berlin. Am ersten Samstag im September hält der knallgelbe Pokémon Bus vor dem McDonald’s Restaurant in den Hallen am Borsigturm und sorgt für Spielspaß ohne Ende. Ausgerüstet mit 20 Nintendo DS Spielstationen bietet er den Pokémon Fans reichlich Gelegenheit, die neuen Editionen nach Herzenslust zu testen.

Was es heißt, ein Pokémon zu sein, können die jungen Besucher bei einem spannenden Wettbewerb herausfinden: Auf dem großen Pokémon Parcours gilt es knifflige Aufgaben zu lösen. Dabei gibt es, ebenso wie bei der großen Verlosungsaktion und am Pokémon Glücksrad, tolle Preise zu gewinnen. Darüber hinaus sind die Spieler eingeladen, sich das seltene Pokémon Darkrai auf ihre Version von Pokémon Diamant oder Pokémon Perl zu laden. Sie können auch eigene Pokémon Buttons basteln, an einer Sammelkartenrunde teilnehmen, sich mit ihren Lieblings Pokémon fotografieren lassen und vieles mehr.

Nach Berlin geht die Pokémon Days Tour 2008 bis Anfang November noch durch weitere 15 Großstädte zwischen Hamburg und München, Köln und Dresden. Neben McDonald’s unterstützen Nintendos Kooperationspartner Amigo, Bandai und Panini die Aktion, zu der sie unter anderem reizvolle Preise beisteuern. Wer also Pokémon Fan ist oder es werden möchte, sollte ab September in seiner Stadt nach dem gelben Aktionsbus Ausschau halten.

Kurzfassung:
- 17 Stationen in 16 deutschen Städten
- Bisher bekannt: Berlin, Hamburg, München, Köln, Dresden, Frankfurt (Main)
- Darkrai auf Diamant/Perl herunterladbar
- Verlosungen, Pokémon-Glücksrad, Button-Bastel-Station, Sammelkartenrunde, weitere Preise

Ältere News
Meldung von nintendo.de:
Heute haben wir ein besonderes Schmankerl für euch! Das exklusive Manga von Ken Sugimori, einem der Gründer von GAME FREAK und somit Erfinder von Pokémon. Im Pokémon Explorers Guide skizziert er für euch die Anfangsstory zu den beiden neuen Pokémon Spielen für den Nintendo DS Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Dunkelheit. Ihr könnt lesen, wie sich dort Panflam und sein zukünftiger Partner Chelast kennen lernen und ihr erstes gemeinsames Erkundungsabenteuer bestreiten. Wenn ihr mehr über die Vorgeschichte zum Auftauchen des geheimnisvollen Reptain, welches aus einem unbekannten Grund die Zahnräder der Zeit stiehlt, erfahren möchtet, schaut euch online den Pokémon Explorers Guide an. Das reale Manga könnt ihr dann auf den Pokémon Days 2008 ergattern!

Ja, richtig gelesen! Trommelwirbel – hiermit künden wir feierlich die Pokémon Days 2008 an!

Die Pokémon Days 2008 starten ab September und machen Halt in zahlreichen deutschen Großstädten - wieder mit jeder Menge Action im Gepäck. Im Laufe der nächsten Woche werden wir hier in einer News die genauen Termine und Standorte bekannt geben.

Macht euch gefasst auf die größte Pokémon-Tour aller Zeiten!


Quellen
http://nintendo.de/NOE/de_DE/news/2008/ankuendigung_pokmon_days_tour_2008_und_exklusiver_pokmon_explorers_guide_9273.html
http://www.filb.de/866http://www.filb.de/867

87 Kommentare