20. March 2009 15:03

USA/Japan: Karpador Lv. 100 gefällig?

Pokémon Platin hält ein kurioses Gimmick für alle die bereit, denen Arceus' Wildlevel noch immer zu niedrig ist:
Im Erholungsgebiet, welches sich nordöstlich von Sinnoh befindet, lassen sich aus einem Teich Karpadors angeln, die auf allen möglichen Levelstufen von 1 bis 100 auftauchen. Dazu muß lediglich mit der Superangel gefischt werden - andere Pokémon gibt es in diesem Teich nicht.

Petri Heil!


Quelle: bulbapedia

35 Kommentare

19. March 2009 21:22

Japan: Offizielle Verteilung von Eichs Brief



Vom 18. April bis zum 11. Mai 2009 wird per Wi-Fi und in bestimmten Läden in Japan das Item Eichs Brief verteilt. Mit ihm kann man das Blumenparadies betreten und dort Shaymin erhalten. Es ist auf Level 30 und kann in Platin zu "Skymin", der Zenitform von Shaymin, verwandelt werden, wenn es mit dem Item Gracideas Blume in Berührung kommt.


Vielen Dank an Groovy Ayu für die Newseinsendung.
Quelle: Bulbanews

0 Kommentare

19. March 2009 19:30

USA: Offizielle Begriffe zu Pokémon Platinum



Mit der sich bereits im Umlauf befindlichen ROM zu Pokémon Platinum (US-Version) wurden auch zahlreiche englische Begriffe offiziell bestätigt.
Anbei findet ihr eine Liste weiterer Änderungen bzw. Erneuerungen im Vergleich zu den frei übersetzten japanischen Bezeichnungen:

Spin Rotom -> Fan Rotom (fan = Lüfter)
Cut Rotom -> Mow Rotom (to mow = mähen)
Platinum Orb -> Griseous Orb (griseous = perlgrau)
Match Place -> Battleground
Battle Roulette -> Battle Arcade
Battle Stage -> Battle Hall
Stage Madonna Kate -> Hall Matron Argenta
Factor Head Nejiki -> Factory Head Thorton
Castle Butler Cochran -> Castle Valet Darach
Lady Cattleya -> Lady Caitlin
Dahlia -> Arcade Star Dahlia


Quelle: serebii.net

4 Kommentare

18. March 2009 16:12

Japan: Neuigkeiten rund um den Pokémon-Anime




Auf der offiziellen japanischen Website zum Pokémon-Anime wurden kürzlich allerlei Neugkeiten rund um die Erzählung von Ashs Abenteuern bekanntgegeben.

Zunächst wird der Anime ein neues Ending inklusive neuem Song erhalten, der von Shoko Nakagawa gesungen wird. Sie spricht auch das Zackenohr-Pichu im 12. Pokémon-Film.
Weiterhin wird ein Gast aus der wöchentlichen Show "Pokémon Sunday" im Anime auftauchen. Wer das sein wird, ist jedoch noch nicht bekannt.
Ab April wird die Serie in Japan in HDTV und im 16:9-Kinoformat ausgestrahlt, wodurch das Bild deutlich an Brillanz gewinnen wird. Ob dies auch irgendwann in Deutschland durchgesetzt wird, steht leider noch in den Sternen.


Offizielle japanische Website zum Pokémon-Anime: http://www.tv-tokyo.co.jp/anime/pokemon_dp/
Quelle: filb.de

12 Kommentare

13. March 2009 23:07

Japan: Update auf der japanischen PMD 3 Website


Heute gab es ein neues großes Update auf der offiziellen japanischen Website zu Pokémon Mystery Dungeon 3. So findet ihr dort neue Informationen zu Läden und Einrichtungen aus dem Spiel, sowie Charakteren und Features.

Wer mal wieder vorbeischauen möchte, kann dies über folgenden Link tun: http://www.pokemon.co.jp/special/dungeon_sora/


Quelle: filb.de

0 Kommentare

12. March 2009 14:17

Japan: Jirachi und Arceus in Mystery Dungeon 3

Update 1 vom 14.03.2009


Mit dem Update der Website (siehe hier) wurden auch genauere Informationen zu 2 von diesen Bildern bekannt gegeben.

Jirachi mit Bidiza


Bidiza muss in einer "Special Episode" des Spiels eine Mission bestreiten.
Eigentlich sollte er nur im Kecleon-Laden etwas kaufen, doch ein Shnebedeck erscheint und gibt ihm aufgeregt etwas.
Als Bidiza genauer hinschaut, sieht er, dass es eine Karte zu einem unbekannten Dungeon, der Sternhöhle, ist.
Dort lebt Jirachi. Ob die beiden sich treffen werden?

Der neue Laden von Isso


Items, die du in Dungeons gefunden hast, kannst du hier tauschen bzw. recyclen. Umso öfter man das macht, umso besser werden die recycleten Items. Du kannst auf die Items in deinem Beutel und auch aus dem Kangama-Speicher zugreifen.
Sollten dir die neu erhaltenen Items nicht so wichtig sein, kannst du an einer Lotterie teilnehmen, sobald du min. 4 Items abgegeben hast. "Große Schätze" kannst du dadurch erhalten.

Arceus' Statue


Zu Arceus' Statue stehen leider keine genauen Informationen. Da steht lediglich folgender Text:
Wa-, was in aller Welt ist das?

In der Mitte ist ein Pokémon zu sehen, das gerade erst vor Kurzen bekannt wurde…!

Es scheint, als können nur Erkundungsteams, die nach großen Schwierigkeiten endlich diesen Ort erreichen konnten, der Wahrheit näher kommen…


Weitere Informationen kannst du meiner Quelle entnehmen: Filb.deVielen Dank an Panflam14.
________________________________

Im neuesten Ableger der Pokémon-Mystery-Dungeon-Serie gibt es einen Auftritt von Jirachi und Arceus.
Während Arceus bisher nur als Statue zu sehen ist, sieht man Jirachi zusammen mit Bidiza auf einer Illustration.
Auch ein Laden (?) von Isso ist auf einem der Scans zu sehen.

Jirachi mit Bidiza

Riolu vor der Statue Arceus'

Der neue Laden von Isso

Vielen Dank an Panflam14 für den Newsartikel.Quelle: Filb.de

12 Kommentare

11. March 2009 16:47

Japan: Shiny Pichu für Kinokartenvorbesteller des 12. Pokémon-Films

Update vom 15.03.2009

In der 230. Folge von "Pokémon Sunday" wurden heute neue Infos zum bald verfügbaren Shiny Pichu sowie Arceus bekannt gegeben:

Name: PICHU
Level: 30
Geschlecht: Männlich
Status: Shiny
Fähigkeit: Statik
Trainer: Shokotan


Angeblich besteht zwischen dem Shiny Pichu und dem Zackenohr-Pichu eine gewisse Verbindung - mehr ist hierüber jedoch noch nicht bekannt.
Auf filb.de befindet sich ein Video des entsprechenden Ausschnitts aus Pokémon Sunday, den ihr euch unter folgendem Link ansehen könnt: http://www.filb.de/1005

Außerdem wurde Arceus' Fähigkeit Variabilität in Bezug auf die Animation im Kampf vorgestellt.


Vielen Dank an Groovy Ayu für die Newseinsendung.
Quelle: filb.de

__________________________________________________________________________

Wer zwischen dem 18. April und dem 17. Juli 2009 seine (japanische) Kinokarte für den 12. Pokémon-Film vorbestellt, hat ab dem 19. Juni die Möglichkeit, ein shiny Pichu auf seine Diamant-, Perl- oder Platin-Edition herunterzuladen. In der aktuellen Coro Coro wird das Pokémon als pikachufarbenes Pichu bezeichnet.

Das Magazin zeigt außerdem verschiedene Screenshots der Elementformen, die Arceus annehmen kann, wenn es die entsprechende Elementtafel hält.
Weiterhin ist die Rede von der bevorstehenden Verteilung von Eichs Brief, jenem Item, mit dem sich Shaymin in den Spielen der 4. Generation fangen läßt.

Fotografien der Magazinseiten findet ihr unter dem Spoiler:



Quelle: filb.de

4 Kommentare

11. March 2009 16:37

USA: Sammlerbox mit Pokémon Platin und exklusivem Inhalt



Die amerikanische Kaufhauskette Walmart wird zum Release der Platin-Edition am 22. März eine exklusive Sammlerbox zum Verkauf anbieten. Sie kostet 34,96 Dollar (umgerechnet ca. 27,39 Euro) und enthält neben der US-Version von Pokémon Platin eine Schutztasche für den Nintendo DS sowie jene Giratinafigur, die auch Vorbesteller der Edition als Dankeschön erhalten werden.

Bilder der Packung sowie ihres Inhalts findet ihr unter dem Spoiler:
Vielen Dank an Groovy Ayu für den Newshinweis.
Quelle: pokebeach.com

3 Kommentare

11. March 2009 16:28

Japan: Drittes TV-Special zu Pokémon Mystery Dungeon

Update vom 13.03.2009

Heute hat die offizielle Pokémon-Website erste Details zum dritten TV-Special zu Pokémon Mystery Dungeon veröffentlicht.
In der Folge wird sich ein Mensch, der sich in das Pokémon Plinfa verwandelt hat, in der Pokémon Welt widerfinden. Dort trifft das Plinfa auf ein Panflam, mit welchem es ein Erkundungsteam namens PokéDuns gründet. Gemeinsam mit Reptain werden die Freunde sich auf eine Reise zum Verborgenen Land begeben und versuchen die Zahnräder der Zeit zu retten.
Außerdem hier noch ein paar Bilder:



Quelle: filb.de

______________________________________


Nach den beiden Anime-Spezialfolgen, die den Spielen Pokémon Mystery Dungeon: Rot/Blau bzw. Erkundungsteam Zeit & Dunkelheit entlehnt waren [Danke @Panflam14], wird in Japan am 12. April 2009 eine dritte Folge ausgestrahlt, in der Reptain und Zwirrfinst, zwei aus dem Spiel bekannte Charaktere, wichtige Rollen spielen werden. Ob dieses Spezial inhaltlich mehr an Mystery Dungeon 2 oder 3 angelehnt ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die beiden Hauptcharaktere des zweiten Specials, Panflam und Plinfa, tauchen ebenfalls wieder auf. Deutsche Zuschauer können die Specials 1 und 2 am 8. April auf RTL 2 sehen. Nähere Informationen hierzu findet ihr in diesem Thread.


Vielen Dank an Groovy Ayu für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

3 Kommentare

9. March 2009 01:18

Japan: Neues Pokémon-Center in Sapporo eröffnet


In der japanischen Stadt Sapporo hat ein eigenes Pokémon-Center eröffnet, in dem es exklusive Pokémon-Waren zu kaufen gibt. Zur Einweihung wird auch hier das Event-Evoli verteilt, welches im Jahr 2008 in den anderen Pokémon-Centern verteilt wurde (Siehe hier).

Ab 20. März wird es außerdem ein neues Eventpokémon, ein Mauzi, geben, passend zur Mauzi-Feier, die in den Pokémon-Centern zu dieser Zeit abgehalten wird. Natürlich gibt es begleitend auch viele verschiedene Produkte zu dem Katzenpokémon zu kaufen.

0 Kommentare

7. March 2009 15:25

Die erst kürzlich vorgestellten [1], [2] Benutzereinstellungen wurden um zwei weitere Funktionen erweitert.

Shoddy Passwörter ändern

http://www.pokemonexperte.de/web/benutzer/shoddy-passwort.php

Im Shoddy Battle Client gibt es leider keine Möglichkeit, das Passwort des eigenen Accounts zu ändern. Daher gibt es nun ein Formular in den Benutzereinstellungen dafür. Dort können die Passwörter für jeden zugeordneten Account einzeln neu vergeben werden.

Geschwister-Accounts legitimieren

http://www.pokemonexperte.de/web/benutzer/forum-geschwister.php

Immer wieder kommt der Verdacht auf, dass ein Benutzer einen Doppelaccount besitzt. Eine der häufigsten Ausreden ist, dass es sich nur um Geschwister handelt. Ab sofort können und sollen diese Accounts bereits bei der Erstellung bekanntgegeben werden. Entsprechende Glaubwürdigkeit vorausgesetzt, werden wir Milde walten lassen und nur den straffälligen Account mit Konsequenzen belegen, wenn er rechtzeitig legitimiert wurde. Sollte keine Legitimation vorliegen oder erst nach der Bestrafung erfolgt sein, müssen wir leider von einem vorsätzlichen Doppelaccount ausgehen und diesen den Regeln entsprechend ahnden.

14 Kommentare

5. March 2009 22:00

Lange Zeit war es aufgrund eines Bugs nicht möglich den Benutzernamen nach einer Ermahnung zu ändern. Der Fehler wurde nun ausgebessert und gleichzeitig neue Regeln für Namenswechsel aufgestellt:

* Zwischen zwei Namenswechsel muss 1 Jahr (365 Tage) vergehen
* Ein Namenswechsel ist frühestens 90 Tage nach der letzten Ermahnung möglich

Für eine jederzeit aktuelle Abfrage des Status und ggf. des frühestmöglichen nächsten Zeitpunkts für eine Namensänderung gibt es ab sofort eine eigene Informationsseite in den Benutzereinstellungen: http://www.pokemonexperte.de/web/benutzer/forum-namenswechsel.php

19 Kommentare

5. March 2009 13:17

Japan: Neuigkeiten zum 12. Pokémon-Film

Update vom 10.06.2009
Wie zu jedem Pokémon-Kinofilm üblich fand auch anläßlich des baldigen Kinostarts des 12. Films eine Pressekonferenz statt, auf der neben dem Regisseur und Mitmorderatoren der Pokémon-Sunday-Sendung auch die wichtigsten Synchronsprecher des Films anwesend waren. Zwei Videos der Konferenz sind verfügbar, auf der die Sprecher live einige Szenen aus dem Film vertonen.

Die beiden Videos könnt ihr euch auf der offiziellen Pokémon-Filmwebsite ansehen, indem ihr auf die Überschriften mit dem Pokéball klickt: http://www.pokemon-movie.jp/movienews/
Auch filb.de hat Bewegtbilder der Livesynchronisation online gestellt, die ihr euch hier ansehen könnt: http://www.filb.de/forum/showthread.php?t=766&from=1074

Quelle: filb.de



Update vom 01.06.2009

Dieses Jahr am 15. Juli erscheint das Opening des 12. Pokémon-Kinofilms High Touch! 2009 gemeinsam mit einer neuen Version des TV-Openings und dem TV-Ending auf einer CD. Zudem kommt die Music Collection von Arceus Choukoku no Jikuu e auf den japanischen Markt. Auf ihr findet sich der komplette Soundtrack des Films.

Coverbilder der beiden CDs seht ihr hier:




Quelle: filb.de
Vielen Dank an Inf3ri0 für die Newsmeldung!Update vom 31.05.2009

Zwar gab es in der heutigen Pokémon Sunday Folge keine weiteren Informationen zu Pokémon HeartGold und SoulSilver, dafür wurden die Fans mit ein paar Ausschnitten aus dem 12. Kinofilm beglückt.
Wer sich den Abschnitt der Sendung ansehen möchte, sollte auf filb.de vorbeischauen.
Für alle anderen haben wir hier noch ein paar einzelne Screens:


Quelle: filb.de


Update vom 29.05.2009

Eine neues Poster der 12. Pokémon-Films wurde heute veröffentlich. Es zeigt die Charakterin "Sheena" in der Mitte positioniert, was darauf hindeutet, dass sie im Film eine zentrale Rolle spielen könnte. Ein großes Bild des Posters findet ihr im Spoiler:


Quelle: pokebeach.com


Update vom 16.04.2009

Oha Suta, die japanische Kinder-Morgensendung, hat heute einen neuen Trailer zum 12. Pokémon-Film gezeigt. In diesem Trailer sind zahlreiche neue Bilder zu sehen und zusätzlich hört man auch Arceus zum aller ersten Mal sprechen. Nicht zu vergessen, dass drei Namen von Synchronsprechern eingeblendet werden. Wer genau wen spricht, ist jedoch noch unklar. Es ist lediglich sicher, dass Akihiro Miwa Arceus spricht. Wer den Trailer sehen möchte, kann dies auf filb.de tun.

Quelle: filb.de


Update vom 10.03.2009

Pokebeach.com hat den Rest der Inhaltsangabe zum 12. Pokémon-Film aus dem Japanischen ins Englische übersetzt. Darunter finden sich auch Beschreibungen zu Charakteren, die im Film auftauchen. Eine deutsche Übersetzung soll euch natürlich nicht vorenthalten werden:

Während ihrer Reisen gelangen Ash und seine Freunde nach Michiina, eine Stadt am Rande eines Flusses und inmitten atemberaubender Natur. In der Nähe dieser Stadt gibt es jahrtausendealte Ruinen, die einst zu einem Tempel gehörten. Ash und seine Freunde brechen in Richtung dieser Ruinen auf, die auf einem schroffen Berg gelegen sind.
Auf der Spitze des Bergs entdecken sie einen riesigen See, zu dessen Seite sich die Ruinen erstrecken. Ash und Co. bewundern den See, als der Wellengang unruhig wird und sich die Wogen schließlich zu einem Wassertrichter aufbäumen, der Ash und seine Freunde allem Anschein nach verschlingen will. Gerade, als sie der Wassersturm zu verschlucken droht, taucht wie aus dem Nichts ein Mädchen auf, das "Dialga, ich bitte dich!" ruft - und im nächsten Moment erscheint es auch schon, das Zeitweilig-Pokémon Dialga.

Das Mädchen heißt Sheena und versteht sich als Schützerin der Ruinen. Sie erklärt, daß sie die Fähigkeit besitzt, zu Pokémon und den Herzen der Menschen zu sprechen. Sie lädt Ash und Freunde zu einer Tour durch die Ruinen ein und erläutert die "Gesetze von Raum und Zeit", die in Dialgas, Palkias und Giratinas Dimensionen greifen.
Schließlich gibt sie die Legende, die sich um Michiina rankt, zum Besten. Vor langer Zeit soll sich das Pokémon Arceus, von dem man sagt, daß es der Schöpfer aller Dinge sei, vor einen fallenden Meteoriten geworfen haben, um viele Pokémon zu retten.

Damos
Er rettete Arceus, nachdem es nach den Strapazen durch die Rettung der Welt zusammengebrochen war. Um das Land wieder zum Erblühen zu bringen, vertraute ihm Arceus den "Lebensjuwel" an - Damos jedoch brachte den Juwel nach getaner Arbeit nicht mehr zu Arceus zurück und betrog ihn auf diese Weise.

Gishin
Er ist Damos' Untergebener und hat Mitschuld an Damos' Verrat an Arceus. Gishin nutzte darüber hinaus Pokémon, die mit magischen Gerätschaften ausgestattet waren.

Sheena
Sie schützt die Ruinen und stammt ursprünglich aus derselben Familie wie Damos, die den Lebensjuwel seit Generationen verwahrt hat. Sheena hat sich vorgenommen, Arceus' Wut in alle Winde zu zerstreuen, indem sie den Juwel zurückgibt - nach Jahrtausenden, wohlgemerkt.

Kevin
Auch er hat es sich zum Ziel gesetzt, die antiken Ruinen von Michiina zu beschützen.

Zackenohr-Pichu
Ein quirliges und vielleicht etwas altkluges Pichumädchen, deren Spitzname von ihrem seltsam gezackten, linken Ohr rührt.

Der Lebensjuwel
Ein wertvolles Relikt, das die Kraft für Wasser, Pflanzen, Böden, Blitzen und Drachen aus den 16 Brunnen in Arceus' Körper bezieht.
Die Sphäre, die Damos auf dem offiziellen Filmplakat hält, ist dieser Juwel.

Arceus
Warum ist Arceus so wütend? Der Grund liegt in Damos' Verrat an dem Alpha-Pokémon. Arceus zog sich mit folgenden Worten zurück: "An dem Tag, an dem ich erwache, werde ich über die gesamte Menschheit urteilen."

Quelle: pokebeach.com
Übersetzung: pokemonexperte.de

____________________________________________________________________________


Update vom 09.03.2009Shoko Nakagawa spricht das Zackenohr-Pichu im 12. Pokémon-Film. Die japanische Synchronsprecherin hat bereits im 10. und 11. Film Charakteren ihre Stimme geliehen - es waren Allegra und die künstliche Intelligenz Infi.
In der Show "Pokémon Sunday" wurde ein kurzer Ausschnitt aus den Studioarbeiten zum 12. Film gezeigt, ihr findet ihn bei filb.de unter folgendem Link:
http://www.filb.de/997

Quellen: filb.de, pokebeach.com

____________________________________________________________________________


Update vom 06.03.2009 (2)

Nun gibt es eine offizielle japanische Website zum neuen Pokémon-Film.
http://www.pokemon-movie.jp/

Das Filmplakat sieht folgendermaßen aus:


Außerdem hält pokebeach eine Übersetzung der Zusammenfassung des ersten Teils des Films bereit, deren Übersetzung ihr unter dem Spoiler findet.
Ash und seine Freunde reisen zu einer Stadt namens Michiina, um sich die dort befindlichen Ruinen anzusehen, die von einem hübschen See gesäumt werden. Plötzlich erhebt sich eine kleine Welle zu einem gigantischen Trichter, der Ash und Begleitung gefangennimmt. Sie hören eine Stimme, die "Dialga, ich flehe dich an!" ruft. Das Zeitweilig-Pokémon erscheint, verläßt die Gegend dann aber scheinbar wieder und der Wassertrichter verschwindet.
Das Mädchen, das es gerufen hat, heißt Sheena und bewacht die alten Ruinen. Außerdem hat sie die Gabe, in den Herzen der Pokémon zu lesen. Sie lädt Ash und seine Freunde ein zu einer Erkundungstour ein und erzählt dabei von einem "Gesetz von Raum und Zeit" - und der Rolle der Pokémon Dialga, Palkia und Giratina bei der Aufrechterhaltung dieses Gesetzes. Dann verliert sie ein paar Worte zu einer alten Sage, die Arceus als Schöpfer aller Dinge beschreibt, der in der Vergangenheit alle Pokémon vor einem fallenden Meteoriten beschützt hat.



____________________________________________________________________________


Vor wenigen Stunden wurden in Japan das offizielle Filmplakat sowie ein brandneuer Trailer zum kommenden 12. Pokémon-Kinofilm veröffentlicht. Beide wurden in der Sendung "Oha Suta" präsentiert.
Das Poster zeigt neben einer Großaufnahme von Arceus und Portraits der Mitwirkenden jene Bildschnipsel, die schon zu vor zu sehen waren, unter anderem mit Ashs mittlerweile entwickelten Pokémon.
Im Trailer gibt es neue Ausschnitte vom Kampf zwischen Palkia, Dialga und Giratina zu sehen, die allem Anschein nach die Speersäule in Schutt und Asche legen, was Arceus heraufbeschwört. Außerdem sind einige Begleitcharaktere zu sehen, die in die Handlung verflochten sind.
Der Film kommt am 18. Juli in die japanischen Kinos.

Filb.de hält den Trailer zum Ansehen in sehr hoher Qualität bereit:
http://www.filb.de/993

Pokébeach.com hat den Text des Kommentators ins Englische übersetzt, unter dem Spoiler findet ihr wiederum unsere deutsche Übersetzung:
"Nach einem beschwerlichen Weg gelangen Ash und seine Freunde zu einer uralten Stadt - und dem Gefecht der Pokémon, die für Götter gehalten werden."
Der nun gezeigte männliche Charakter sagt "Wenn das so weitergeht, wird die Welt...!"
Nun kommentiert der Erzähler Arceus. "Das trügerische Pokémon Arceus wurde durch seine Wut erweckt!"
Nach Arceus' Erwachen ist ein betendes Mädchen zu sehen, das "Die Gesetze von Zeit und Raum... sie werden besiegt werden!" sagt. Daraufhin nutzt Arceus seine typische Attacke - Urteilskraft.


In den nächsten Stunden und Tagen sollen hierzu weitere Informationen folgen - je nach Thematik findet ihr sie dann in diesem Thread oder einem neuen.

28 Kommentare

4. March 2009 16:14

Japan: Zapdos im 12. Pokémon-Film?



Fotografien von neuem Merchandise zum kommenden Pokémon-Film zeigen unter anderem das legendäre Vogel-Pokémon Zapdos.
Im Vorfeld war von einem Elektropokémon die Rede, das hilft, die Welt zu retten. Ob damit das Zackenohr-Pichu, Pikachu, Arceus mit Blitztafel oder ein eventuelles Zapdos gemeint ist, ist nicht bekannt. Manchmal werden auch Pokémon mitproduziert, die mit dem eigentlichen Film nichts zu tun haben.
Aus diesem Grund ist auch das gezeigte Endivie interessant. Die Johto-Starter wurden in letzter Zeit öfter im Zusammenhang mit dem Film gezeigt, ob diese tatsächlich vorkommen, ist bisher jedoch noch fraglich.

Auf diesem Übersichtsblatt seht ihr das Pokémon zusammen mit Ashs Pokémon und weiteren, möglichen Darstellern des Films:




Quelle: pokebeach.com

14 Kommentare

28. February 2009 20:13

DEU: Shaymin-Mission für Ranger 2 ab 1. März


Spieler der nordamerikanischen und/oder europäischen Version von Pokémon Ranger 2: Finsternis über Almia können ab dem 1. März die letzte der drei Zusatzmissionen, "Für die Braut und Shaymin!", per Wi-Fi-Verbindung freischalten. Damit sind alle Zusatzmissionen-Downloads für das Spiel verfügbar. Informationen zu den anderen beiden findet ihr in diesem Thread.
Das Shaymin der Zusatzmission kann nicht auf die Diamant-, Perl- oder Platin-Edition übertragen werden.

Auf der offiziellen Webseite zu Ranger 2 findet sich diese Information ebenfalls:
http://ms2.nintendo-europe.com/PokemonR ... index.html


Quelle: filb.de

5 Kommentare