19. May 2009 22:23

Am 22.5.2009 ist es soweit: Pokémon Platin, die lang erwartete Sonderedition zu Diamant und Perle, betritt die Bühne. Dieses Ereignis wollen wir auf PE gebührend feiern, über das verlängerte Wochenende gibt es daher von Donnerstag 21.5. bis Sonntag 24.5. einige Sonderaktionen.

Im Mittelpunkt steht dabei der Chat. Während andere Pokémon-Seiten es verbieten im Chat über die Spiele zu sprechen, ist es bei uns sogar ausdrücklich erwünscht. Wann immer ihr dieser Tage ein Problem mit der neuen Edition habt, kommt einfach vorbei und lasst euch von den extra anwesenden Experten helfen. Damit kehrt der vor Urzeiten beliebte Samstags-Hilfechat gleich mehrere Tage zurück!

Außerdem kannst du in diesem Zeitraum auch mit dem PE-Team plaudern. Zahlreiche sonst nicht oder nur sehr selten im Chat aktive Rangträger werden online sein.

Unsere Platin-Seiten sind bereits sehr gut ausgebaut.
Neben allgemeinen Informationen gibt es unter anderem 50 Artikel und eine Checkliste. In den kommenden Tagen werden trotzdem noch zahlreiche weitere Inhalte veröffentlicht, auf die man sich schon gespannt freuen darf.

Tipp: durch den Feiertag am Donnerstag räumen viele Geschäfte die Regale schon am Mittwoch Nachmittag ein. Mit etwas Glück kannst du dir so die Platin - Edition etwas früher als offiziell angekündigt besorgen.

28 Kommentare

14. May 2009 01:50

In diesem Projekt sollen experimentelle Forschungen im Bereich Computational Strategy durchgeführt werden. Ziel ist es ein Team zu bauen, das statistisch gesehen hohe Gewinnchancen hat, wenn man die Wahrscheinlichkeiten des gegnerischen Teams und einen fähigen Spieler annimmt.

Verwende dazu die Statistiken von Pokemonexperte und Smogon. Berücksichtige, welche Pokémon am häufigsten eigesetzt werden bzw. als Starter auftreten. Die Smogon Statistiken liefern dir auch wichtige Informationen zur Verwendung von Items, Moves und EVs.

Beschreibe dein Team und die beabsichtigte Spielweise.

Führe an, welche statistischen Annahmen zugrunde liegen, und wieviele Wahrscheinlichkeiten berücksichtigt wurden (zB: "Das Team berücksichtigt 8 der Top 10 Leads und 15 der Top 20 Uses). Analysiere weiters offene Schwächen gegenüber den statistisch häufigen Pokémon und Movesets. Beschreibe weiters kurz, welche "seltenen" Pokémon und Strategien dein eigenes Team in Gefahr oder in eine aussichtslose Lage bringen. Teste dein Team in einer Serie von Kämpfen auf PE und Smogon und erzähle deine Erfahrungen.

In einem zweiten Schritt kannst du die gewonnenen Erkenntnisse aus der Praxis dazu verwenden, dein "theoriebasiertes" Team zu verändern. Teste dein Team dann erneut, berichte die Auswirkungen und beschreibe die Unterschiede.

Alle seriösen Einreichungen werden in einer neuen Mitarbeiterliste erfasst und mit Punkten belohnt, die später in Spezialränge wie Strategie-Forscher, Strategie-Experte, etc. eingelöst werden können (ähnlich den Grafik-Rängen auf Smogon).

Da dieses Projekt Forschungs-Charakter hat, gibt es weder Sinnlosigkeit noch ein Scheitern - der Weg ist das Ziel.

Statistiken PE: http://www.pokemonexperte.de/shoddybattle/usage
Statistiken Smogon: http://www.smogon.com/forums/showthread.php?t=54461

Bisherige Teams:
* Sunrise 1: viewtopic.php?f=38&t=83618
* Sunrise 2: viewtopic.php?f=38&t=84380
* Skaraborn 1: viewtopic.php?f=38&t=83499
* Skaraborn 2: viewtopic.php?f=38&t=84442
* Despotar_one: viewtopic.php?f=38&t=83487
* Son Gohan: viewtopic.php?f=38&t=83485
* Ash: viewtopic.php?f=38&t=83787
* GiratinaOriginForm: viewtopic.php?f=38&t=84370
* Tic: viewtopic.php?f=38&t=84198
* Tischbein: viewtopic.php?f=38&t=84244
* Fawkes: viewtopic.php?f=38&t=83792

16 Kommentare

11. May 2009 21:23

Shaymin-Verteilung in Kürze auch bei ToysRus

Update vom 2. Mai 2009

Ab heute lässt sich Shaymin in allen TOYS“R“US-Märkten und GameStop-Filialen herunterladen. Also schaut vorbei und lasst es euch nicht entgegen. Das Event geht vom 2. Mai bis zum 22. Mai diesen Jahres. Wenn du Shaymin herunterladen möchtest, dann bring deinen Nintendo DS mit, achte darauf, dass du den Pokédex im Spiel besitzt und nicht mehr als zwei Wunderkarten in deiner Tache hast. Natürlich benötigst du zusätzlich noch "Geheimgeschehen".

Quelle: bisafans.de, TOYS“R“US

Das Shaymin sieht so aus:

@ Wunfrubeere
Lv. 50
Wesen: Verschieden, wird beim abholen generiert
EVs: keine
DVs: Verschieden, werden beim abholen generiert
Attacken: Schocksamen, Energieball, Delegator, Aromakur
Fundort: Pokémon Event, Schicksalshafte Begegnung auf Lv. 50
OT: Film11
ID-Nummer: 04019
Erhalten am 2.5.-22.5.2009
Weitere Merkmale: Gefangen im Jubelball, trägt Klassisches Band


Ältere News
"Filb.de"Nintendo hat angekündigt, dass das Event-Pokémon Shaymin demnächst auch in den Filialen von Toys R Us und GameStop verteilt werden wird!

Dies ist das erste Mal, dass Nintendo in Deutschland bei Event-Verteilungen auch direkt mit Läden kooperiert und diesen eine Event-Verteilung überlässt. Mit Sicherheit ist dies eine wunderbare Möglichkeit, mehr Fans zu erreichen. Denn alle, die keine Möglichkeit haben, zu einer der Shaymin-Download-Tour-Stationen zu kommen, haben somit eine weitere große Chance auf Shaymin.

Die Verteilung wird definitiv in allen Deutschlandfilialen von Toys R Us und GameStop stattfinden. Starten wird die Aktion entweder diese oder nächste Woche.


Quelle: filb.de

81 Kommentare

11. May 2009 12:22

USA: 12. Staffel des Pokémon-Anime angelaufen



Nachdem bei uns erst diesen Monat die 11. Staffel zu Ende ging und nun eine Wiederholung gestartet ist, ist in den USA nun die 12. Staffel unter dem Namen "Galactic Battles" angelaufen.
Die erste Folge trgt den Namen "Get your Rotom running!" und wurde dementsprechend nicht aus dem japanischen übersetzt, da diese Folge in Japan "Youkan to Rotom!" heißt.

Mit dem Erscheinen der 12. Staffel in den USA ist auch das Opening der 12. Staffel in Deutschland so gut wie bekannt, da man bisher immer das Opening aus den USA genommen hat und lediglich den Text in Deutsch umgeändert hat. Wer sich das Opening anschauen möchte, sollte sich mal auf Youtube umschauen.



Wann die "Galactic Battles"-Staffel in Deutschland anläuft bleibt abzuwarten, wobei man mit einem Termin in diesem Jahr wohl nicht mehr rechnen kann.


Vielen Dank an Aairon (Panflam14) für den Newsartikel.
Quelle: Bisafans.de

9 Kommentare

8. May 2009 12:52

Japan: Newsthread zu HeartGold & SoulSilver

Mini-Update vom 16. Juni 2009



Auf der japanischen Pokémon-Website kann man nun eine kleine Animation mit den drei Starter-Pokémon sehen und so bekommen wir die ersten drei Sprites von HGSS zu Gesicht.

Quelle: http://www.pokemon.co.jp/special/hgss/pokemon/

Update vom 16. Juni 2009

Die offizielle japanische Pokémon-Website wartet seit neuestem mit einigen sehr interessanten Bildern auf.

So gibt es nun eine auf den neuesten Stand gebrachte Karte der Johto-Region.

Die Spieleverpackungen werden ohne Umkarton gezeigt.

Ein detailliertes Artwork von Teak City wurde ebenfalls veröffentlicht.

Der nicht gewählte Protagonist scheint, ähnlich wie in Diamant, Perl und Platin, in die Story eingebunden zu sein.

Ho-oh im Anflug auf den Zinnturm.

Lugia in den Tiefen des Meeres der Strudelinseln.

Erster Kampf mit dem Rivalen.

Sprite von Pikachu, der auffällig groß ist.

Neue Screenshots des Pichu-Events.


Außerdem enthält die Seite einen Abschnitt zum Event mit Cynthia, Arceus und der möglichen Erschaffung von Palkia, Dialga oder Giratina: http://www.pokemon.co.jp/special/hgss/news/03.html
Das Übertragen von Jirachi auf den PokéWalker soll darauf einen Abschnitt freischalten, der frei übersetzt "Äußerstes Ende des Nachthimmels" bedeutet. Was es damit auf sich hat und welche Pokémon sich dort fangen lassen, ist noch nicht bekannt. Die englische Website pkmn.net behauptet weiterhin, aus der Übersetzung der Coro Coro ließe sich herauslesen, daß Kanto vollständig im Spiel enthalten sein wird, während Pokébeach die Meldung verbreitet, daß sich in jedem Spiel sowohl Lugia als auch Ho-oh fangen lassen.

Link zur offiziellen Website zu HeartGold und SoulSilver: http://www.pokemon.co.jp/special/hgss/Vielen Dank an DerFisch und Matrocheck für die Newshinweise.
Quellen: filb.de, bulbanews, pkmn.net, pokemon.co.jp

Update vom 14. Juni 2009

Die heutige Sendung des Pokémon Sunday hat keine großen Überraschungen enthüllt, bot aber dennoch einige Einblicke in das Spiel. So war der Flegmonbrunnen erstmals in Bewegung und mit musikalischer Untermalung zu sehen. Zum Ende der Sendung wurde Kanto im Zusammenhang mit Feuerrot & Blattgrün erwähnt, das pikachufarbene Pichu schlug sich wacker im Kampf und auch Dukatia City wurde kurz gezeigt. Nächste Woche sollen dann wieder interessante Neuigkeiten folgen.

filb.de hat bereits einen Videomitschnitt online gestellt, den ihr euch unter diesem Link ansehen könnt: http://www.filb.de/forum/showthread.php?t=821&from=1080Vielen Dank an Tornuto-Fan für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

Update vom 12. Juni 2009

Auch heute sind neue Scans der aktuellen Coro Coro eingetroffen und enthüllen einige neue Spielinhalte. So scheint jedes Pokémon, nicht nur die Starter, dem Spieler folgen zu können. Analog zur Gelben Edition kann sich der Spieler nach dem Wohlbefinden des Pokémon erkundigen.
Der Pokédex wurde für den Touchscreen optimiert und zeigt die Pokémon in einer schachbrettartigen Anordnung. Auf anderen Bildern sind die Statusberichte und das Beutelmenü zu sehen. Auch die Pichu- und Arceus-Events sowie der PokéWalker sind abgebildet.
Außerdem werden Vorbesteller, je nach Edition, entweder eine Ho-oh- oder Lugia-Figur erhalten. Wer beide Spiele vorbestellt, bekommt zusätzlich eine Arceus-Figur. Die Vorbestellaktion startet bereits am 4. Juli.

Alle Scans findet ihr wie immer unter dem Spoiler:
Vielen Dank an Inf3ri0 für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

Update vom 11. Juni 2009

Weitere Bilder aus der Coro Coro enthüllen die Verpackungen der beiden Spiele. Durch den beigelegten PokéWalker sind sie etwas tiefer als übliche Verpackungen und scheinen eine Kartonumhüllung zu besitzen.
Den Scan könnt ihr euch unter dem Spoiler ansehen:
Vielen Dank an eukalyptos für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

Update vom 10. Juni 2009

Die neueste Ausgabe des Coro-Coro-Magazins enthüllt weitere Einzelheiten zu den beiden Editionen HeartGold und SoulSilver. So werden frisch gezeichnete Artworks von Professor Lind, Silber (dem Rivalen), einem weiblichen Mitglied des Team Rocket und der Landkarte gezeigt. Auf den Screenshots sind Linds Labor und der erste Kampf gegen den Rivalen zu sehen.
Auf dem zweiten Scan wird deutlich, daß in HeartGold das legendäre Pokémon Kyogre und in SoulSilver sein Gegenstück Groudon zu erhalten sein soll, die man beide nach Erhalt des nationalen Pokédexes antreffen kann. Überträgt man beide auf das Spiel, so läßt sich auf diesem zusätzlich Rayquaza fangen.
Auch Cynthia und Arceus werden gezeigt, sogar im Dialog - Gerüchten zufolge soll das Event-Arceus, das japanische Spieler zum Start des 12. Films erhalten, auf HeartGold und SoulSilver ein Palkia, Dialga oder aber Giratina auf Lv. 1 erschaffen.

Die Scans selbst findet ihr im Spoiler:



Quelle: filb.de
Danke an eukalyptos, Leanny und Inf3ri0 für die Scans sowie Hintergrundinformationen.

Mini-Update vom 8. Juni 2009

Zu der Thematik des PokéWalkers wurde ein kleiner Artikel zusammengestellt, der alle bekannten Informationen enthält. Viel Spaß beim Lesen: http://www.pokemonexperte.de/hgss/pokewalker.

Update vom 7. Juni 2009

In der neusten Pokémon-Sunday Folge wurde ein absolut brandneues Zubehör für die Pokémon Spiele HeartGold und SoulSilver vorgestellt. Dieses Zubehör nennt sich PokéWalker und auf ihn kann man Pokémon übertragen. Macht man nun einen Spaziergang, dann zählt der integrierte Schritte-Zähler mit und das übertragene Pokémon wird automatisch hochgelevelt. So können ganz ohne harte Kämpfe Pokémon "trainiert" und damit auf Level 100 gebracht werden. Der PokéWalker wird als Beilage zum Spiel mitverkauft werden.
Nicht zu vergessen, dass ein neues Minispiel vorgestellt wurde. Dabei werden mit einem Detektor Items gesucht und seltene Pokémon können dadurch auftauchen.

Einige Bilder gibt es hier noch:

Vielen Dank an Inf3ri0 für den Newshinweis.
Quelle: filb.de


Mini-Update vom 22. Mai 2009

Mittlerweile wurde ein Release der japanischen Version im September von der offiziellen japanischen Pokémon-Website bestätigt. Der exakte Veröffentlichungstag ist jedoch noch nicht bekannt.

Vielen Dank an hastemanemark für den Newshinweis.
Quelle: pokemon.co.jp

Update vom 17. Mai 2009

Es ist Sonntag und das heißt, es ist "Pokémon Sunday"-Zeit. Zu Beginn der Sendung wurden erst einmal, wie bereits vergangenen Sonntag bei den Startern, Tafeln der Pokémon Ho-oh und Lugia enthüllt. Danach gab es ein paar Screens aus dem Spiel, sowie kleinere Videos, jedoch liefern diese keine neuen Erkenntnisse und waren uns bereits vom Coro-Coro-Magazin her bekannt. In dem etwas längeren Video findet sich eine Szene beim Flegmon-Brunnen, wo der Trainer (mit seinem Karnimani hinter sich) nur etwas herumläuft. Sonst kann man, wie bereits beim ersten Video letzten Sonntag, nichts großartiges sehen.

Bilder von Ho-oh und Lugia gibt es hier:


Wer sich den Ausschnitt der Sendung selber anschauen möchte, kann dies auf filb.de tun.

Quelle: filb.de

Update vom 15. Mai 2009

Die offizielle japanische Pokémon-Website hat heute echte Screenshots der beiden herbeigesehnten Gold- und Silber-Remakes veröffentlicht. Auf ihnen lassen sich zwar keine neuen Gegenden erkennen, allerdings zeigen die Bilder die schon gezeigten Örtlichkeiten in höherer Schärfe. Auch zum "pikachufarbenen Pichu" gibt es Neuigkeiten. Wird es auf HeartGold bzw. SoulSilver getauscht, löst es ein Event im Steineichenwald aus. Details zu diesem Event sind jedoch noch nicht bekannt.



Weitere Screenshots der japanischen Pokémon-Website:



Quellen: filb.de, serebii.net, pokemon.co.jp

Zusatz-Update vom 13. Mai 2009

Auch die Famitsu, eine renommierte japanische Videospielezeitschrift, hat nun einen Artikel zu HeartGold und SoulSilver abgedruckt. Pokébeach hat die Seiten in seinen News veröffentlicht. Interessant an diesem Bericht ist, daß die Bilder insgesamt besser zu erkennen sind aus auf den Fotografien der Coro Coro. Außerdem ist auf dem ersten Scan der Sprite von Endivie zu sehen. Scheinbar behalten die Sprites ihre derzeitige Maximalgröße von 80x80 Pixeln bei.
Laut Pokébeach soll das Event-Pichu zum 12. Pokémon-Film ein Event mit dem Zackenohrpichu im Steineichenwald in Gang bringen. Was sich dann ereignen wird, ist noch unbekannt.
Ihr findet beide Scans unter dem Spoiler (Achtung, beeindruckende Größe):


Quelle: pokebeach.com

Update vom 13. Mai 2009

Inzwischen sind weitere Fotos der aktuellen Coro-Coro-Ausgabe aufgetaucht, die unter anderem filb.de veröffentlicht hat.
Auf diesen Screenshots sind unter anderem das Bedienfeld für den Touchscreen, eine Introszene des Knofensaturms (mit einem Rattfratz im rechten oberen Eck...?) und das Ereignis im Steineichenwald besser zu erkennen. Öffnet den Spoiler, um die Bilder zu sehen:

Zusatz-Update vom 12. Mai 2009

Filb.de präsentierte vor wenigen Augenblicken einige Fotografien der HeartGold- und SoulSilver-Seiten des CoroCoro-Magazins. Größere Versionen der Bilder erhaltet ihr, wenn ihr auf die Vorschaubilder klickt. Ihr werden dann zu filb.de weitergeleitet.



Hauptsächlich werden die bekannten Pokémon der zweiten Generation gezeigt, was darauf hindeutet, dass sie einen Schwerpunkt während des Spielverlaufs bilden und nicht, wie von ein paar wenigen befürchtet, Pokémon aus der dritten oder vierten Generation - zumindest nicht vor Abschluss der Hauptstory oder im bekannten Gebiet von Johto. Auch die neuen Artworks zu Ho-oh und Lugia werden gezeigt.



Feurigel und Karnimani sind nun ebenfalls außerhalb ihrer Pokébälle zu sehen.

Weitere Bilder der Coro-Coro-Ausgabe in besserer Qualität:



Danke an Leanny für den letzten Screen.
Quelle: filb.de, pokebeach.com

Update vom 12. Mai 2009

Erste Scans aus dem japanischen Magazin CoroCoro geben uns einen weiteren Einblick in HGSS. Auf den ersten beiden Scans sieht man die zwei Trainer aus dem Spiel. Die scheinbar weibliche Trainerin ist, wie man erkennen kann, nicht mehr dieselbe, wie noch zu Zeiten von Pokémon Kristall. Der zweite Scan zeigt uns zudem eine Szene aus dem Steineichenwald, wo möglicherweise ein Event stattfinden soll, bei dem man das pikachufarbene Pichu fangen kann. Bei dem anderen Pichu handelt es sich um das bereits bekannte Zackenohr-Pichu. Außerdem soll es noch weitere Bilder geben, auf denen der Starter hinter einem läuft. Zum Beispiel von Azalea City. Wie bereits in Pokémon Feuerrot und Blattgrün verwendet, soll es in HeartGold uns Soul Silver erneut kleine Vorschauen geben, wenn man eine neue Gegend betritt.



Quelle: serebii.net

Zusatz-Update vom 10. Mai 2009

Filb.de hat außerdem Videos der unten gezeigten Szenen hochgeladen, die ihr euch hier ansehen könnt:
http://www.filb.de/forum/showthread.php?t=347&from=1046

Update vom 10. Mai 2009

Soeben wurde Pokémon Sunday gesendet und wie erwartet gab es einige Neuigkeiten zu den Remakes zu sehen.

Zeitgemäße Artworks der Starter-PokémonErste SpielszenenErste Spielszenen im Großformat

Das Gebäude hinter dem Charakter könnte Prof. Linds Labor in Neuborkia sein - und der rothaarige Kerl, der durch ein Fenster starrt, dürfte somit den Rivalen darstellen. Es fällt auf, daß Endivie hinter dem Spieler herläuft, obwohl er sich auf freiem Terrain befindet. Die Grafik orientiert sich am Stil von Diamant, Perl und Platin.
Leanny hat ebenfalls ein paar Screenshots bereitgestellt, die hier hier sehen könnt: http://pokemonexperte.de/forum/viewtopi ... 77#p972677


Aus den vor einer Woche gezeigten Partykugeln entrollten sich Banner, die das Releasedatum der Spiele bekanntgaben: Herbst 2009.


____________________________________________________________________________________________________

Nach dem die letzte Sendung des Pokémon Sunday in den Pokémon-Fankreisen für mächtig Spekulation rund um Remakes der Gold- und Silber-Editionen sorgte, hat das Rätseln nun ein Ende:

Die offizielle japanische Pokémon-Website hat vor wenigen Stunden die Veröffentlichung der Editionen HeartGold und SoulSilver bekanntgegeben. Es besteht kein Zweifel daran, daß diese Spiele die langersehnten Remakes von Gold und Silber darstellen.
On_You hat die auf der Website bisher gegebenen Informationen durch den Übersetzer gejagt (keine Gewähr):
Pokémon Gold and Pokémon Silver, newborn to 10 years, Heart Gold and Soul Silver release this fall! (May 8, 2009)[/url]

????????????????????????????????????????????? ????????????????????? ??????????2009???????????
Heisst soviel wie:
Pokémon Corporation (President: Ishihara Tsunekazu), Nintendo DS, Pokémon: HeartGold and Pokémon: SoulSilver, will be released in fall 2009. (Google-Übersetzung)

Product Information
??????????? ???????? ? Pokémon: HeartGold ?
??????????? ???????? ? Pokémon: SoulSilver ?

????????????? Pokemon Ltd. [original sale]

??????????????? [Production] Nintendo distributors

??????????????? [Production] game freaks, Inc.

?????????????? Nintendo Platform: Nintendo DS

?????? Game Genre: RPG

????? 2009? ? ???? [2009] Release date Expected release this autumn

?????????? - Retail Price: TBD

Wenn die Angaben stimmen, sollten Pokémon: HeartGold und Pokémon: SoulSilver im "Fall 2009" (Herbst 2009) erscheinen.


Somit sollen die Spiele in Japan voraussichtlich diesen Herbst erscheinen, ziemlich genau 10 Jahre nach dem Release der originalen Gold- und Silber-Editionen.
Weitere Informationen sind derzeit nicht vorhanden, ihr werdet jedoch weiterhin auf dem Laufenden gehalten.
Link zur Ankündigung: http://www.pokemon.co.jp/info/game/g090508_01.htmlVielen Dank an hexorio für den Newshinweis und an On_You für die Übersetzung.
Quellen: filb.de, pokemon.co.jp

774 Kommentare

3. May 2009 11:55

Japan: Vorstellung neuer Pokémon-Spiele am 10. Mai



In der aktuellen Sendung der japanischen Fernsehshow Pokémon Sunday wurde für die nächste Ausstrahlung, die am 10. Mai stattfindet, die Enthüllung eines neuen Pokémon-Spiels angekündigt.
Die Website der Sendung nennt dieses Ereignis "eine weltweite Erstankündigung und einen Riesenknüller". Neben den Zuständigen für Pokémon Sunday sollen auch die Mitarbeiter der CoroCoro- und Nintendo-Dream-Magazine von jenem Spiel wissen und entsprechende Berichte in die nächsten Ausgaben dieser Zeitschriften setzen, die nach der Sendung am 10. Mai erscheinen.



Auf einem Screenshot der Sendung lassen sich zwei Partybälle erkennen; einer golden, einer silbern. Dazu wurde erwähnt, daß das Spiel in der Vergangenheit für mächtig Spekulation gesorgt hat. Allerdings wurde nicht gesagt, ob das Spiel auf dem Nintendo DS(i) oder auf Wii laufen wird - aus diesem Grund sollte man sich (noch) hüten, sich zu sehr auf Gold- und Silber-Remakes zu freuen.
In einer Woche wissen wir mit Sicherheit mehr.

Update:

filb.de hat den entsprechend Videoausschnitt zum Ansehen bereitgestellt. Darin sind unter anderem zwei Staffeleien zu sehen, die die Vermutung nahelegen, daß es sich um zwei Spiele handelt.
Link zum Video: http://www.filb.de/1042
Vielen Dank an Snibu und MasterDarkrai für die Postings im GS-Remake-Thread.

Quellen: nintendowiix.net, bulbanews, projectpokemon.org

75 Kommentare

30. April 2009 13:41

Japan: Famitsu-Awards - Pokémon Platin räumt ab



Die in Japan hoch angesehene Videospielezeitschrift Famitsu hat ihre Videospielfavoriten des Jahres 2008 bekanntgegeben.
Die Platin-Edition gewann den Award für das Beste Spiel für alle Altersgruppen. Weitere Nintendo-Titel, die eine Auszeichnung erhalten haben, sind:

Beste Innovationen: Wii Music
Bestes Rennspiel: Mario Kart Wii
Bestes Multiplayerspiel: Super Smash Bros. Brawl
Beste Wi-Fi-Nutzung: Animal Crossing - City Folk

Wer des Japanischen mächtig ist, kann sich die komplette Liste hier ansehen: http://www.famitsu.com/game/news/1223669_1124.html


Quelle: bulbanews

8 Kommentare

29. April 2009 20:08

Pokémon Mystery Dungeon 3: Artikeloffensive



Vor ca. 2 Wochen ist in Japan das neue Mystery Dungeon, PMD3: Erkundungsteam Himmel, erschienen.
Die Artikelschreiber von Pokémonexperte haben sich sofort mit der japanischen Version des Spiels auseinandergesetzt.



Artikel



Unter der PMD3-Hauptseite (Link wird bald in der Navigation erscheinen) findet ihr einige Informationen zum Spiel sowie eine Liste aller bereits verfügbaren Artikel.
Um auf eure Artikel-Wünsche einzugehen, haben wir hier ein Thema eröffnet, wo ihr eure Wünsche posten könnt.
Danke für die Artikel: Martin (1), V-Thunder (1), Groovy Ayu (1), Shiny Palkia (1) und kamikatze (3).


PMD3-Board



Um über das neue Spiel diskutieren zu können, haben wir hier ein PMD3-Board eingerichtet. Ihr findet es in der Foren-Übersicht bei den anderen Mystery-Dungeon-Teilen.


Kompletttlösung


Als erste Pokémon-Website hat Pokémonexperte eine Komplettlösung zum neuen Ableger erstellt.
Diese findet ihr im PMD3-Forum. Fehler sowie Anregungen sind gerne gesehen!
Wir danken hier ganz besonders Tornuto-Fan, der die Komplettlösung von PMD2 umgeschrieben hat!

1 Kommentare

29. April 2009 19:05

Giratina-Figur zu Pokémon Platin

Update vom 7. Mai

All denen, die noch nicht ganz genau wissen, ob sie sich nun die Vorverkaufsbox zulegen sollen oder die Edition separat kaufen sollen, möchte ich ein paar Informationen mit auf den Weg gegeben. Die Vorverkaufsbox findet man in den Saturn Läden in der Nähe des Nintendo DS und der DS-Spiele. Sie ist ziemlich groß, doch ihr Inhalt ist recht bescheiden, also nicht täuschen lassen. Enthalten ist lediglich eine 6 cm Giratina-Figur, eine kleine leere schwarze Tüte, die keinerlei Funktion erfüllt und ein kleines Poster auf dessen Rückseite einige Infos zu Pokémon Platin stehen. In meinen Augen rentiert sich der Kauf nur, wenn man die kleine Figur unbedingt haben möchte oder absoluter Pokémon-Fan ist, sonst kann man sich den doppelten Weg zum Saturn eigentlich auch ersparen. Aber ob ihr euch die Vorverkaufsbox nun holt oder nicht, das bleibt natürlich euch überlassen!
Achtet darauf, dass ihr unbedingt den Kassenbon aufhebt, ihr werdet davon wohl nicht vom Personal hingewiesen und ohne Kassenzettel gibt es nicht den 5-Euro-"Rabatt" bei der Pokémon Platin Edition am 22. Mai.

Bei Toys'r'us läuft der Vorverkauf etwas anders ab. Man leistet eine Anzahlung von 10 Euro und erhält dafür eine Geschenkkarte im Wert von 10 Euro, sowie den Kassenbon. Beides muss man am 22. Mai mitbringen, um Pokémon Platin zu erwerben. Dabei werden die 10 Euro vom Kaufpreis abgezogen. Im Gegensatz zu Saturn erhält man außerdem die Figur nicht sofort, sondern erst gemeinsam mit dem Spiel am 22. Mai.

Vielen Dank an SamBam für die Infos zu Toys'r'us!Ältere News

Mittlerweile wurde bekannt, dass die Giratina-Figur auch in Deutschland erhältlich sein wird, sobald Pokémon Platin am 22. Mai auf dem Markt kommt. Beispielsweise lässt sich die Figur bei Saturn für 5 Euro erwerben und dieser Betrag wird bei Vorlage des Kassenzettels schließlich vom Spiel Pokémon Platin abgezogen. Vermutlich werden die meisten Läden die Figur zusammen mit dem Spiel in der oben abgebildeten Vorverkaufsbox anbieten. Ein weitere Laden, der bei dieser "Aktion" teilnimmt, ist auf jeden Fall GameStop. Bei Amazon lässt sich die Giratina-Figur außerdem separat für 14 Euro oder kostenlos in Kombination mit dem Spiel kaufen.

Quelle: filb.de, Saturn-Prospekt

36 Kommentare

26. April 2009 22:18

Im Jänner 2007 begannen die allerersten Arbeiten an Shoddy Battle, ein halbes Jahr später wurde konnte man es bereits am offiziellen Server downloaden und spielen. Seitdem hat es den strategischen Onlinekampf geprägt. Schon bei der Veröffentlichung musste es sich mit NetBattle vergleichen lassen, im deutschsprachigen Raum viel mehr als in der englischsprachigen Community bzw. auf Smogon. Je nach persönlichen Vorlieben hat es dabei besser oder schlechter abgeschnitten, sich aufgrund der fehlenden Alternativen für die Diamant/Perle Generation aber trotzdem klar etabliert. Eine klare Schwäche war aber immer die Einschränkung auf einen einzigen Modus (DP und später Platin), sodass es mit NetBattle Supremacy weiter unter Druck geraten ist. Es war zu erwarten, dass die Konkurrenz die Weiterentwicklung fördert. Nun ist es soweit: dieses Monat haben die Arbeiten an Shoddy Battle 2 begonnen.

Den vollständigen Artikel inklusive zahlreicher Screenshots findest du unter http://www.pokemonexperte.de/shoddybattle/version2

Kommentieren kannst du ihn hier.

1 Kommentare

23. April 2009 20:44

Deutschland: Pokémon Mystery Dungeon zum Schnäppchenpreis



Wer sich die Wochen bis zum Release von Pokémon Mystery Dungeon 3 versüßen möchte, kann nun ein Schnäppchen machen: amazon.de verkauft den Erstling der Serie, Mystery Dungeon: Team Blau (Nintendo DS), für knapp 10 Euro.

Ob das Angebot oder die Menge begrenzt ist, ist nicht bekannt, daher - wer das Spiel noch haben möchte, schlägt zu.

Link zur Produktseite: http://www.amazon.de/Pok%C3%A9mon-Myste ... 148&sr=1-3

0 Kommentare

22. April 2009 13:50

20 Jahre Game Boy - Spiegel-Online schreibt



Im Jahre 1989 erblickte in Japan eine kleine, graue Plastikkiste mit Graustufenbildschirm das Licht der Welt und läutete die goldene Ära der Spielekonsolen im Miniformat ein: Es war der Game Boy.
Nintendos Konkurrenzfirmen belächelten die kleine, selbst für damalige Zeiten technisch schwache Spielebox. Allerdings bewies Nintendo mit seiner Strategie - klein, umkompliziert und günstig - genügend Weitsicht, um mit dem Game Boy einen echten Hit zu landen. War der Game Boy zu Zeiten, als es schon Handheldkonsolen mit vergleichsweise riesigen Farbdisplays gab, eine Art "Tragbare Konsole für den Massenmarkt", sprich das, was heute als Casual Gaming verkauft wird - oder war er eine Reduzierung auf das Wesentliche, nämlich das Gameplay?

Welche These auch eher zutreffen mag, Spiegel-Online hat anläßlich des 20. Jubiläums des kleinen, grauen Zockerkastens einen kleinen Artikel mit zahlreichen Daten und Fakten zur Anfangszeit des Game Boys veröffentlicht, der vor allem für jüngere Spieler, die diese Zeit nicht miterlebt haben, eine interessante Reise in die Vergangenheit sein dürfte.

Artikel:
http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeu ... 04,00.html

Fotostrecke zur Entwicklung des Game Boys (Die Pseudowerbung zum DSi getrost ignorieren):
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotos ... 41727.html


Quelle: spiegel.de

11 Kommentare

21. April 2009 11:47

Deutschland: Erste Originaleindrücke zu Mystery Dungeon 3



Die Crew der Webseite filb.de hat sich die japanische Version des soeben erschienenen Pokémon Mystery Dungeon 3 importiert und gibt eigene Spieleindrücke sowie Videos zum Besten. Ein Video der kompletten Introsequenz und eine Beschreibung der ersten Spielminuten findet ihr hier:
http://www.filb.de/1034

Eventuell folgen in der nächsten Zeit weitere Kurzbeschreibungen des Spielfortschritts, diese werden dann an dieser Stelle verlinkt.


Quelle: filb.de

1 Kommentare

19. April 2009 00:07

ANA-Kurzfilm Pikachu Koori no Daibouken auf DVD



Am 19. Juni diesen Jahres erscheint in Japan der ANA-Kurzfilm Pikachu Koori no Daibouken auf DVD. ANA ist eine japanische Fluggesellschaft, die den genannten Pokémon Kurzfilm im August 2008 auf ihren Inlandflügen präsentierte. Zusätzlich zum Kurzfilm befindet sich auf der DVD auch eine DP-Folge (Nummer 112 - Pikachu · Pochama Hyouryuuki!), Aufkleber und ein Rabattgutschein ein Ticket zum 12. Film.

Alles über die DVD findet ihr auf der Seite von Media Factory: http://www.mediafactory.co.jp/pikakori/

Quelle: filb.de

3 Kommentare

18. April 2009 20:35

Rotomschlüssel nun auch verfügbar


Neben Eichs Brief hat nun auch das Rotomschlüssel-Event begonnen. Wer also die japanische Edition hat und Rotom in seine fünf neuen Formen verwandeln möchte, sollte das Event nicht vergessen!

Alles zu Rotom: http://pokemonexperte.de/platin/rotom

Eichs Brief absofort verfügbar


Bereits seit gestern Abend ist das Wifi-Event, bei welchem man Eichs Brief erhält, verfügbar. Dieses Wifi-Event gilt nur für die Spieler der japanischen Version, egal aus welchem Land. Mit dem erwähnten Item kann der Spieler Shaymin in Pokémon Platin begegnen, es fangen und danach in die Zenitform verwandeln.

Mehr Informationen zum Thema Shaymin findest du hier. Zusätzlich gibt es hier noch eine Informationen über Wifi-Events.

Quelle: filb.de

14 Kommentare