5. July 2010 15:04

Japan - Neuer Trailer zum 13. Pokémon-Kinofilm

Update vom 1. August 2010

Zorua, Zoroark, Celebi und die drei legendären Katzen-Pokémon Suicune, Entei und Raikou, sind Teil des neuen Trailers zum 13. Pokémon-Kinofilm. Ansehen könnt ihr euch diesen auf filb.de. Beachtet, dass es sich beim 3. Video in der Liste auf filb.de, um den gewünschen Werbespot handelt.

Quelle: filb.de

Ältere News



Vor kurzem wurde ein weiterer, neuer Trailer zum 13. Film ????? ????? (Gen’ei no Hasha Zoroark), der bereits am 10.07. in die Kinos kommt, veröffentlicht. Zunächst wurde nur eine 15 sekündige Fassung bekannt, kurz danach wurde die volle 30 sekündige Version vorgestellt.
Zusätzlich zu den Trailern hat TV Tokyo in einer Morgensendung ebenfalls einige neue Szenen und Specials des Films präsentiert. Die Synchronsprecher haben sich in einer Pressekonferenz auch nochmals geäußert. Allerdings wird im Bezug auf das achteinhalb minütige Special vor Spoilern gewarnt!
Die Trailer und das Special findet ihr im Newseintrag auf filb.de.

Vielen Dank an Kassiopeia für den Newshinweis und ~Tarja~ für die Newsmeldung!
Quelle: filb.de

10 Kommentare

24. June 2010 20:58

Deutschland - Pokémon Eventverteilung - Jirachi

Update vom 27. Juni 2010

Das Jirachi-Event läuft seit gestern, den 26. Juni 2010. Solltest du dir also dieses legendäre Pokémon sichern wollen, so verpasse es nicht es herunterzuladen.
Für Ende Juli wird bereits ein weiteres Event angekündigt. Dabei soll in Stuttgart und Umgebung ab dem 31. Juli ein Pikachu mit der Attacke "Geschenk" verteilt werden. Getestet wird dabei einen neuer Dienst von Nintendo, welcher sich "Nintendo Zone" nennt. Eine separate Newsmeldung wird zu gegebenem Zeitpunkt hinzugefügt.

Quelle: filb.de

Ältere News

Nach dem die letzten Wochen die Pokéwalker-Route "Siegerstraße" verteilt wurde, erwartet uns nun bereits in wenigen Tagen die nächste Event-Verteilung. Dieses mal können sich die Pokémon-Fans aus Europa, Nordamerika und Australien das legendäre Pokémon Jirachi zu eigen machen. Möglich ist dies allen Besitzern der Editionen Diamant, Perl, Platin, HeartGold oder SoulSilver ab dem 26. Juni bis zum 16. Juli. Als OT wird bei Jirachi "SO2010" angegeben und die ID lautet "06260". Nebst seiner speziellen Attacke "Draco Meteor", die es unter normalen Umständen nicht erlernen kann, schaltet das Level 5-Pokémon zusätzlich die Pokéwalker-Route "Himmelsrand" frei und trägt eine Lydzibeere.

Weitere Informationen könnt ihr der offiziellen Seite von Nintendo entnehmen: http://www.pokemongoldsilver.com/de/#/news/jirachi/Vielen Dank an Son Gohan, Pokerider und svenl für die Newshinweise!
Quelle: filb.de

47 Kommentare

19. June 2010 20:01

Japan - DVD mit DP-Folgen zu Team Galaktik



Am 25. August 2010 erscheint in Japan eine DVD mit einer Sammlung an Diamant-Perle-Folgen der Pokémon Anime-Serie zum umgerechneten Preis von etwa 22 Euro. Enthalten sind die Folgen 36, 60, 69, 96, 97, 136, 150, 151 und 152, in denen es jeweils um Team Galaktik geht. Der Titel der DVD heißt dementsprechend "Pocket Monster Diamond Pearl Kessen!Ginga Dan! - Shinou Jikuu Densets", wobei "Ginga Dan" "Team Galaktik" bedeutet.

Weiterhin befinden sich auf der DVD die Openings Together, High Touch! und Saikou Everyday! und die Endings Kimi no soba de ~Hikari no Thema~, Kaze no Message, Ashita wa Kitto, Moeyo Gizamimi Pichu! und Dotchi~Nyo?. Jeder DVD liegt zudem ein Stickerbogen bei, der die Charaktere der Serie enthält.

Wer Interesse hat sich die Sammlung näher anzusehen, kann dies auf der offiziellen Promoseite der DVD tun. Dort gibt es auch jede Menge Bilder aus den Folgen zu sehen.

Das Vorbestellen der DVD ist auf Play-Asia.com möglich.

Vielen Dank an Kassiopeia für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

3 Kommentare

16. June 2010 15:39

E3 Pressekonferenz und Ankündigungen



Zwar hat Nintendo auf der E3 Pressekonferenz kein Wort über Pokémon verloren, dafür wurden kurz nach Ende ein paar neue Informationen bekanntgegeben.

Der Europatermin für Poképark Wii ist bereits bekannt (9. Juli), während es für die amerikanische Version nach wie vor kein genaues Datum gibt. Inzwischen hat man sich auf die Weihnachtssaison 2010 festgelegt, also erst Ende des Jahres.

Und nach einer etwas längeren Pause gibt es auch wieder Neuigkeiten zu Pokémon Ranger 3. Der englische Releasename wurde auf Pokémon Ranger: Guardian Signs festgelegt, nicht wie vermutet Pokémon Ranger: Tracks of Light. In den USA soll das Spiel diesen Herbst erscheinen, für Europa wurde noch keine Angabe gemacht. Aus Erfahrung kann man aber sagen, dass der Europarelease nicht weit vom Amerikarelease entfernt ist. Außerdem wurden bereits ein paar spielbezogene Namen bestätigt:
  • Mitonga Island - Dangerous Cliff, Oblivia Region - Sky Fortress (Orte)
  • Pokémon Pinchers (Tool)

Videos findet ihr auf Filb.

Vielen Dank an ~Tarja~ für die Newsmeldung!
Quelle: filb.de

16 Kommentare

15. June 2010 13:10

Japan - Filmmusik zum 13. Pokémon-Kinofilm


Letzte Woche Freitag wurde das Cover der Music Collection des 13. Kinofilms veröffentlicht. Diese Collection, welche am 4. August in Japan erscheinen wird, enthält die Filmmusik zum neusten Pokémon-Kinofilm und ist auf Play-Asia.com vorbestellbar. Zur Zeit erhält man dort 10% Rabatt darauf.


Das Ending-Lied des Filmes findet sich auf einer separaten Single, welche in verschiedenen Ausführungen erworben werden kann. Ice Cream Syndrome lautet der Titel dieses Endings und die Single erscheint am 30. Juni in Japan. Um euch die verschiedenen Versionen, die ihr bei Play-Asia.com (ebenfalls mit 10% Rabatt) kaufen könnt, anzusehen, könnt ihr folgende Links nutzen:

Music CollectionEnding-Single

Quelle: filb.de

8 Kommentare

10. June 2010 14:47

Kurzmeldung: Pokémon Video Game World Championships 2010



Letzten Samstag wurde das Qualifikationsturnier der Pokémon Video Game World Championships 2010 in Köln veranstalten. Wider den Erwartungen der Veranstaltungen, fand ein großer Ansturm auf das Turnier statt und deshalb bot sich nicht allen Anreisenden die Möglichkeit am Turnier teilzunehmen. Dafür durfte sich aber jeder über das seltene Shiny Evoli freuen, welches sich die Besucher auf den Nintendo DS laden konnten. Die Gewinner treten nun für Deutschland in Hawaii an.

Sofern ihr möchtet, könnt hier in nachfolgendem Link ein Video des Finalkampfes anschauen. Außerdem gibt es dort auch jede Menge Bilder von der Veranstaltung, sowie weitere Infos über das Shiny Evoli. Link: http://www.filb.de/1317


Quelle: filb.de

0 Kommentare

6. June 2010 15:02

Japan - Pokémon Eventverteilung - Scherox

Update vom 19. Juni 2010

Das Scherox-Event läuft bereits seit Donnerstag den 17. Juni. Sofern ihr also eine japanische Edition der vierten Generation besitzt (Diamant, Perl, Platin, HeartGold oder SoulSilver), könnt ihr euch dieses Event-Pokémon nun über die Wifi-Connection herunterladen. Bis einschließlich dem 14. Juli habt ihr dazu Zeit.

Vielen Dank an Gastonia für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

Ältere News

Vom 18. Juni bis zum 14. Juli diesen Jahres haben Besitzer einer japanischen Edition der vierten Generation, also Diamant, Perl, Platin, Heartgold oder Soulsilver, die Möglichkeit, ein auf den 13. Pokémon-Film bezogenes Scherox auf ihren DS zu downloaden. Verteilt wird es sowohl per WiFi-Connection, als auch in der Nintendo Zone (Nintendo World Store), an DS Download Stationen sowie in teilnehmenden McDonald's Stores.


OT: Goon
Level: 50
Geschlecht: männlich
Ball: Jubelball
Item: Krambobeere
Band: Klassisches Band
Charakteristik: Hexaplaga
Wesen: Hart
Attacken:
~ Kreuzschere
~ Schwerttanz
~ Eisenabwehr
~ Agilität

Im 13. Pokémon-Film ist Goon der Bodyguard von K?dai. Der Film kommt in Japan am 10. Juli in die Kinos. Scherox ist das fünfte Pokémon, das zu diesem Film verteilt wird. Außerdem wird ein Celebi verteilt, wodurch in Heartgold/Soulsilver das Event am Steineichenwaldschrein ausgelöst wird und man gegen Giovanni kämpfen kann, und die drei legendären Hunde Raikou, Entei und Suicune in ihren Shiny-Formen, die auf Schwarz/Weiß ein besonderes Zoroark-Event auslösen.


Vielen Dank an ~Tarja~ für diesen Newsbeitrag!
Quelle: pokebeach.com, serebii.net

12 Kommentare

3. June 2010 19:24

Kurzmeldung: Neue Pokédolls



Pokédolls der Pokémon Glurak, Celebi, Raikou, Entei und Suicune sind mittlerweile käuflich zu erwerben. Vor kurzem wurde nun angekündigt, dass es einige neue Pokédolls geben wird. Dabei handelt es sich noch einmal um die drei legendären Katzen-Pokémon - Raikou, Entei und Suicune -, die in ihrer Shiny-Form bald auf dem Markt sein werden. Erscheinen werden sie am 19. Juni, also in etwa zwei Wochen.

Sofern ihr weiteres Interesse daran habt, könnt ihr hier vorbeischauen.


Vielen Dank an Shinyjirachi5 für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

0 Kommentare

30. May 2010 17:18

Deutschland - Erscheinungsdatum für PokéPark Wii



Das Erscheinungsdatum für "PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer" hierzulande steht fest. Ab dem 9. Juli 2010 wird dieses im Handel erhältlich sein. Dies wurde kürzlich in einer Pressemitteilung von Nintendo bekannt und danebst erschien ebenso das deutsche Verpackungsbild des Spiels. Näheres findet ihr in der Pressemitteilung, welche sich im nachfolgenden Spoiler befindet.

Pikachu erlebt sein erstes Pokémon-Abenteuer auf Wii

In PokéPark ™ Wii: Pikachus großes Abenteuer schlüpfen Spieler in die Rolle ihres Lieblings-Pokémon

Mit elektrisierendem Charme begeistert es seine Fangemeinde seit es das Phänomen überhaupt gibt. Denn Pikachu war schon immer eins der beliebtesten Pokémon. Vom 9. Juli an sorgt es erneut für Spaß und (elektrische) Spannung ohne Ende, wenn PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer erscheint, sein erstes Action-Abenteuer auf Nintendos TV-Konsole Wii.

Um einen Freizeitpark zu retten, müssen die Spieler in Pikachus Rolle schlüpfen und sich durch eine actionreiche Story kämpfen. In packenden Minispielen lernen sie nicht nur die vielen Attraktionen des PokéParks kennen, sondern treffen auch jede Menge unterschiedlicher Pokémon.

Sie tauchen dabei in eine mitreißende, abenteuerliche Handlung ein: Das Himmelsprisma, das den Park bisher beschützt hat, ist zerbrochen und seine Teile wurden über das ganze Gelände verstreut. Um den magischen Ort vor Unheil zu bewahren, müssen die Spieler die weitläufigen Zonen des Parks durchstreifen, die Prismensplitter finden und sie wieder zusammenfügen. Als Pikachu gehen sie auf Entdeckungsreise durch die völlig unterschiedlichen Bereiche des PokéParks. Dazu gehören Strandzone, Eiszone und Magmazone ebenso wie die schaurige Spukzone. In jeder Zone finden sie eine Hauptattraktion, die sie vor große Herausforderungen stellt. In Minispielen - etwa einem Wettlauf, einem Kräftevergleich oder einem Hindernisparcours - müssen die Spieler ihre Fähigkeiten beweisen. Und wer seine Aufgabe erfolgreich löst, gewinnt ein weiteres Stück des Himmelsprismas.

Hier einige Beispiele:

  • In Kreiselkeilerei mit Rihornior kämpft Pikachu gegen ein anderes Pokémon und muss versuchen, es von der Bühne zu schubsen.
  • Schüttelsprint mit Bisasam dagegen ist ein witziger Wettlauf: Um Pikachu Beine zu machen, müssen seine Fans die Wii-Fernbedienung kräftig schütteln.
  • Luftspurt Deluxe mit Brutalanda stellt ihre Treffsicherheit auf eine harte Probe: Aus dem Flug heraus gilt es, fliegende Ziele zu treffen.
  • Timing wiederum ist das A und O in Lianenhopp mit Bisaflor: Nur wer die Liane im richtigen Moment erwischt, schafft einen wirklich großen Sprung.
  • Und dann ist da noch Wogenflitzen mit Garados, ein irres Hindernisrennen gegen die Uhr über einen Wasser-Parcours.

Selbstverständlich stürzt sich Pikachu nicht mutterseelenallein ins abenteuerliche Vergnügen. Viele andere Pokémon, mit denen es unterwegs Freundschaft schließt, bieten sich bei einigen Attraktionen als spielbare Charaktere an. Das erweitert die strategischen Möglichkeiten der Spieler, denn nun können sie die spezifischen Stärken der einzelnen Pokémon gezielt nutzen. Pikachu macht sie zu seinen Freunden, indem es sie in bestimmten Wettstreiten besiegt, etwa in einem einfachen Kampf, einem Versteckspiel oder einer Runde Fangen.

Ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft: PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer verlangt den Spielern alles an Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen ab. Es ist ein temporeicher Spielspaß - und ein Prisma, das durch seine Vielfalt an originellen Spielideen glänzt.
Vielen Dank an Shinyjirachi5 für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

20 Kommentare

29. May 2010 19:52

Deutschland - Pokémon-Fan-Casting

Update vom 21. Juni 2010

Die 50 Kandidaten, welche mittlerweile in der engeren Auswahl sind, stehen sich am kommenden Samstag im Finale, das im Filmpark Babelsberg stattfinden wird, gegenüber. Aus diesen Auserwählten werden schlussendlich dort die neun Gewinner festgelegt.

Von 9:15 Uhr bis 17:00 Uhr sorgen Oli Petszokat und Pokémon-Experte Marco Marrero von Nintendo für ein breitgefächertes Rahmenprogramm. Nicht nur Quizfragen und Fragerunden erwarten die Fans dort, sondern auch eine Stunt-Show, eine Vorführung des 12. Pokémon Kinofilms, sowie Wii- und DSi-Spielstationen.

Zu diesem Anlass verlost die Seite filb.de 25 mal je 2 Freikarten für das Nintendo-Event. Habt ihr also Lust diese Veranstaltung zu besuchen, dann schaut auf der angegebenen Seite vorbei und informiert euch dort über das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen.

Vielen Dank an Kassiopeia für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

Ältere News

Nintendo Deutschland startete gestern eine neue Aktion für alle Pokémon-Fans im Alter von 8 und 14 Jahren: Das Pokémon-Fan-Casting. Dabei sollt ihr, die treuen Fans von Pokémon, Nintendo mitteilen, warum ihr Pokémon-Fan seid und was das Besondere für euch daran ist. Noch bis zum 13. Juni könnt ihr an diesem Casting teilnehmen.
Selbstverständlich bleiben die Teilnahmen nicht ganz unbelohnt. Die 50 besten Antworten erhalten als Gewinn eine Einladung in den Filmpark Babelsberg. Dabei widerrum werden 9 Fans gewählt, die schließlich an TV-Spots mitwirken dürfen.

Falls ihr weitere Informationen zu diesem Thema haben möchtet, so schaut hier vorbei und lest euch die offizielle Pressemitteilung von Nintendo durch:

Nintendo setzt auf authentische Stimmen von Pokémon-Fans

Kinder können sich um TV-Auftritt in neuer Pokémon-Kampagne bewerben

Es ist nun einmal so, und wird wohl auch immer so bleiben: Ab einem gewissen Alter erschließen sich uns die Interessen der nachfolgenden Generationen nur noch bedingt. Die Faszination von Pokémon zum Beispiel – für viele Eltern ein Buch mit sieben Siegeln – können eigentlich nur Kinder richtig erklären. Genau darauf setzt Nintendo in seiner neuen Pokémon-Kampagne, deren TV-Spots im Spätsommer auf Sendung gehen werden: Das Unternehmen ruft alle Pokémon-Fans dazu auf, sich zwischen dem 28. Mai und dem 13. Juni für die Teilnahme an einer großen Casting-Aktion zu bewerben. Gesucht werden die Gesichter und Stimmen für die neuen Pokémon TV-Spots. Das Casting-Finale findet am 26. Juni im Filmpark Babelsberg im Rahmen eines Fan-Events statt. Dort dürfen die 50 aussichtsreichsten Bewerber zeigen, dass sie zu Deutschlands größten Pokémon-Fans gehören. Aus diesen 50 werden 9 Kids ausgewählt, die dann in den neuen Pokémon TV-Spots zu sehen sein werden. Darin können sie der Welt in ihren eigenen, authentischen Worten deutlich machen, was das Faszinierende an ihrem Lieblingsspiel ist.

Eine ganze Jugendgeneration ist mittlerweile mit den Pokémon groß geworden, und ein Ende des Kults ist noch lange nicht in Sicht. Seit 14 Jahren wuseln die vielgestaltigen Fantasiewesen nimmermüde durch Pokémon Sammelkartenspiele, über TV-Bildschirme und Kinoleinwände – und nicht zuletzt durch viele Videospiele für die Nintendo-Konsolen. Erst Ende März sind die neuesten Versionen für Nintendo DS und Nintendo DSi erschienen: Die Pokémon Goldene Edition HeartGold und die Pokémon Silberne Edition SoulSilver. Das beliebte Grundprinzip der Spiele hat sich seit den Anfängen nicht wesentlich geändert. In weitläufigen Welten gilt es, wildlebende Pokémon zu finden, zu fangen, zu sammeln, zu tauschen und zu trainieren, um dann mit ihnen gegen andere Pokémon-Trainer anzutreten.

Doch was macht das Spiel für Kinder so interessant? Das erzählen die Kinder am Besten selbst, deshalb fordert Nintendo seine jungen Fans auf: „Erzählt ganz Deutschland, was für euch das Besondere an Pokémon ist.“ Alle Kids zwischen 8 und 14 Jahren, die dazu etwas sagen können und wollen, sollten sich ab dem 28. Mai zusammen mit der Unterstützung ihrer Eltern unter pokemon-casting.nintendo.de für das Live-Casting bewerben. Nach dem Bewerbungsschluss am 13. Juni werden mit Unterstützung einer professionellen Casting-Agentur 50 Kinder ausgewählt, die, begleitet durch ihre Eltern, an dem großen Casting-Finale in Babelsberg bei Potsdam teilnehmen. Dort können sie im abgeschirmten Casting-Bereich in stressfreier Atmosphäre zeigen, was sie als Erzähler und Pokémon-Welterklärer drauf haben. Die Eltern sind immer dabei, und am Ende entscheiden drei Juroren, welche 9 Kids Anfang Juli beim Dreh der neuen Kampagne dabei sein werden.

Auch für die Pokémon-Fans, die sich nicht bewerben möchten oder es nicht ins Casting schaffen, wartet am 26. Juni im Filmpark Babelsberg Spaß ohne Ende[1]. Denn bei dem großen Fan-Event rund um das Casting gibt es jede Menge tolle Pokémon-Spiele, Show-Einlagen und vieles mehr zu entdecken. Durch den Tag führt der beliebte Sänger und Schauspieler Oli Petszokat. Auf nach Babelsberg und zeigt, wie viel Pokémon in euch steckt!

[1] Für Nicht-Teilnehmer des Castings unter 14 gibt es an diesem Tag freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen kommen. Die allgemeinen Eintrittspreise sind unter http://www.filmpark-babelsberg.de ersichtlich.
Vielen Dank an Shinyjirachi5 für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

37 Kommentare

16. May 2010 02:36

Am Sonntag 16.05.2010 betreibt PE testweise einen Pokémon Online Server. Er ist in der Registry enthalten und damit leicht erreichbar. Es gelten die üblichen Verhaltensregeln.

Update


Der Probebetrieb wird auch auf Montag 17.05.2010 ausgedehnt. Weiters wurde eine Serveranzeige auf der PE Startseite realisiert, die Auskunft über den Status und die Anzahl der Spieler gibt.

Update 2


Der Probebetrieb wird auf unbefristete Zeit ausgedehnt.

Update 3


Der Server hat sich im Probebetrieb bewährt und läuft stabil ohne Performanceprobleme. Daher werden für dieses Wochenende Turnierscripts aktiviert und regelmäßig Blitzturniere veranstaltet.

19 Kommentare

11. May 2010 10:36

Österreich - Arceus-Eventverteilung bei Libro



Pokémon-Fans in Österreich dürfen sich über eine weitere Verteilung des Event-Arceus freuen, nachdem bereits vom 17. Februar bis zum 9. April 2010 das legendäre Event-Pokémon in zahlreichen Gamestop-Filialen verteilt wurde. Diese erste Verteilung war zunächst nur für Deutschland geplant, auf der Liste der verteilenden Läden waren allerdings auch einige Österreichische dabei.
Ab dem 14. Mai 2010 wird es nun in Österreich zwei Wochen lang eine ganz offizielle Arceus-Verteilung in drei ausgewählten Libro-Filialen geben, wo sich Pokémon-Fans ihr ganz persönliches Arceus abholen können, sollten sie es noch nicht haben.

Folgende Filialen bieten den Arceus-Download an:
  • Wien: Mariahilferstrasse 75
  • Linz: Landstraße 38
  • Vomp: An der Leiten 16, FMZ Vomp-West

Schade ist natürlich, dass trotz der Größe der Libro-Kette nur drei Standpunkte ausgewählt wurden, aber wenigstens schaffen es jetzt auch neuere Events bis nach Österreich. Warum neben den Großstädten Wien und Linz ausgerechnet die Kleinstadt Vomp ausgewählt wurde, ist allerdings unklar.


Vielen Dank an ~Tarja~ für den Newsbeitrag!
Quelle: pokefans.net, filb.de

29 Kommentare

9. May 2010 15:36

Japan - Silhouetten der drei Starter-Pokémon

Update vom 12. Mai 2010

Die Silhouetten wurden enthüllt. Mehr Informationen findet ihr hier: viewtopic.php?f=26&t=87091 Dazu kommen noch weitere Hinweise und Bilder zu den neuen Hauptcharakteren und der neuen Region.

Ältere News



Pokémon Sunday präsentierte heute die Silhouetten der drei Starter-Pokémon der neuen Editionen Pokémon Black und Pokémon White. Diese werden den Spieler wie gewohnt in seinem Abenteuer zur Seite stehen. Wann wir die Pokémon entgültig zu Gesicht bekommen, steht noch nicht fest, aber es wird vermutet, dass die nächste Ausgabe des Magazins CoroCoro weitere Informationen bereit halten wird. Auf dem oberen Bild könnt ihr die Silhouetten sehen. Sobald wir mehr wissen, werdet ihr es hier erfahren.


Vielen Dank an P-Player93, LucarioMaster, ~Tarja~ und Pekefreak für die Newshinweise!
Quelle: filb.de

159 Kommentare

7. May 2010 14:23

Japan - Neue Pokémon die kommenden Sonntage?


Laut der Programminformation des Senders TV Tokyo, wird den Pokémon-Fans weltweit am Sonntag den 9. Mai 2010 ein neues Pokémon in der Pokémon-Sunday-Folge vorgestellt. In der letzten Folge wurde ebenfalls darauf hingewiesen. Ob es sich aber direkt um das neue Pokémon oder vorerst nur um eine Silhouette handeln wird, wissen wir noch nicht.

Neueste Informationen deuten außerdem darauf hin, dass wir bereits am 16. Mai erfahren könnten, wie die drei Starter-Pokémon von Pokémon Black und White aussehen werden.


Vielen Dank an Master of dialga für den Newshinweis!
Quelle: filb.de

77 Kommentare

6. May 2010 17:23

Deutschland - Pokéwalker-Route "Siegerstraße" herunterladbar

Update vom 23. Juni 2010

Für alle diejenigen unter euch, die noch keine Zeit hatten die Pokéwalker-Route "Siegerstraße" herunterzuladen oder dies vergessen haben, soll angemerkt werden, dass ihr noch bis einschließlich Freitag die Möglichkeit dazu in Anspruch nehmen könnt. Vergesst das Event also nicht, wenn ihr eure Pokémon auf dieser Route spazieren führen möchtet und dabei besondere Items und Pokémon ergattern wollt. Wie bereits beim ersten Hinweis zu diesem Event erwähnt, können sowohl alle Fans in Europa, als auch in Amerika und Australien die "Siegerstraße" auf ihren Nintendo DS laden.

Ältere News

Ab heute ist die Pokéwalker-Route "Siegerstraße" bis einschließlich 25. Juni 2010 für die Editionen Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver herunterladbar. Dazu müsst ihr lediglich Geheimgeschehen aktivieren und das Geschenk über die Nintendo Wifi-Connection empfangen. Zudem gibt es die "Siegerstraße" nicht nur für die deutschen Fans, sondern auch alle anderen Europäer, sowie Amerikaner, Kanadier und Australier dürfen sich über das Präsent von Nintendo freuen.

Die neue Route ermöglicht es euch nun die Pokémon Tanhel, Mampfaxo, Seeper, Zwirrlicht, Karpador und Bronzel zu fangen, sowie einige begehrenswerte Items zu ergattern.

Mehr Informationen gibt es hier: http://www.pokemonexperte.de/hgss/wifieventsVielen Dank an Son Gohan für die Newsmeldung!
Quelle: serebii.net

11 Kommentare