4. January 2012 13:50

Zukunftsplanung 2012 - Sei dabei und bestimme mit!


Im Zuge der Jahresplanung Realismus 2012 hat die Administration bereits bekannt gegeben, dass wir Pokémonexperte in der aktuellen Form nicht weiterführen können und wollen. Wir haben uns ein paar wenige alternative Varianten überlegt, die wir beschreiten könnten, möchten euch aber miteinscheiden lassen, welchen ihr davon bevorzugt und unterstützt. Da es für uns relevant ist, dass die Benutzer ihre Freude mit dem Forum und der Seite haben und daraus einen Nutzen ziehen können, sollten auch sie es sein, die einen Einfluss auf die weitere Entwicklung haben.

Zu diesem Zweck haben wir ein neues Board eingerichtet, welches auf den Namen "Zukunftsplanung 2012" hört. Nicht jeder hat automatisch darauf Zugriff, denn wir möchten, dass sich tatsächlich jene und nur jene beteiligen, denen die Seite wirklich am Herzen liegt. Wenn ihr euch dafür entscheidet, könnt ihr euch selbstständig in die Gruppe "Zukunftsplanung 2012" eintragen und habt dadurch die Möglichkeit euch an den dortigen Diskussionen zu beteiligen. Eure Wünsche, eure Meinungen und eure Ideen können so miteinfließen und sichern damit die Chance, dass euch nicht irgendwann das verloren geht, was euch hier besonders am Herzen liegt. Versäumt also keinesfalls die Gelegenheit Pokémonexperte auf euren bevorzugten Weg zu führen.


Link zum Board: viewforum.php?f=57
Link zur Gruppe: memberlist.php?mode=group&g=9799Hier könnt ihr der Gruppe beitreten, indem ihr sie auswählt und "Ausgewählter beitreten" anklickt.

19 Kommentare

2. January 2012 22:32

EU: Kurzmeldung: Anime-Winterpause & Änderungen am Programm

Update vom 02.10.12: Pausierte 14. Staffel

Und ein drittes Mal wurde das Programm für die kommende Zeit geändert. Am 05.02.2012 werden statt den gewohnten Serien (1. und 14. Staffel) zwei Episoden der 5. Staffel gezeigt. Wieso dies so ist wurde nicht erklärt, Weitere Änderugnen erfährt ihr jederzeit hier.

Update vom 26.12.11: Reduzierung der Anime-Folgen

Wie sich nun durch Änderungen am gesamten Januar-Programm herausstellte, werden nach einer einmaligen Ausnahme am 08.01.12 nur noch zwei anstelle der ursprünglichen vier Episoden pro Sonntag gezeigt. Dabei handelt es sich um eine Episode der 1. und eine der neuen 14. Staffel.

Ältere News

Gestern und auch heute zeigte RTL2 wieder zwei neue Episoden der 14. Staffel und geht damit in die Winterpause. Neue Episoden gibt es erst wieder ab dem 8. Januar 2012. Hier sollte noch erwähnt werden, dass es im nächsten Jahr Anime nur noch am Sonntag gibt, das Programm am Samstag fällt vollständig weg. Für Pokémon bedeutet das, dass es nur noch am Sonntag vier Episoden (darunter eine neue Episode der 14. Staffel) geben wird.

Quelle: bisafans.de

0 Kommentare

1. January 2012 23:37

Heuer enthält unser Jahresprogramm im Unterschied zu früher keine Versprechungen mehr. Seit vielen Jahren kämpfen wir gegen zahlreiche Ärgernisse und Zwischenfälle an, die unsere Pläne immer wieder verzögern und durcheinanderbringen. Die schwierigen Umstände, die wir teilweise in unserem Blog verarbeiten, haben uns nicht zuletzt auch viel Kraft, Motivation und Lust geraubt. Wir haben immer das beste gegeben, das war aber offenbar nicht gut genug. Zum einen wird die Anzahl der Benutzer immer größer, die uns bewusst Schwierigkeiten macht oder in den Rücken fällt. Zum anderen wird die Zahl derer geringer, die uns das Gefühl vermitteln, mit PE eine Freude zu haben. Es ist äußerst schwierig gute Mitarbeiter zu finden, und selbst auf Feedback warten wir leider oft vergeblich. Deshalb ist es unmöglich, PE in seiner bisherigen Form weiterzuführen.

Wir denken, dass die meisten Benutzer unheimlich undankbar sind. Sie bedenken zu wenig, wie viel Arbeit und Kosten in PE stecken. Nur zur Verdeutlichung: wenn der Server monatlich 25 Euro kostet, sind das im Jahr 300 Euro (davon kann ein Student zwei Monate lang seine Einkäufe bezahlen), über die gesamte Zeit seit der Gründung mittlerweile 3375 Euro. Dazu kommen tausende unbezahlte ehrenamtliche Arbeitsstunden unserer Mitarbeiter.

Wir werden die Energie reduzieren, die wir in PE stecken und möchten die Benutzer mehr in die Verantwortung nehmen. Wir bieten euch die Möglichkeit, aktiv mitzuarbeiten und uns zu helfen, wir werden aber viele Dinge selbst nicht mehr vorantreiben oder übernehmen. Ihr habt es also selbst in der Hand, wie PE in Zukunft aussieht und was es bietet.

Mittlerweile fehlt uns das Intersse an Pokémon und wir spielen es selbst auch nur mehr ganz selten oder gar nicht (Anmerkung: Martin hat es noch nie gespielt). Deshalb sind wir auch gar nicht mehr in der Lage, dazu Spielehilfen zu schreiben. Auch wenn wir genügend Interesse in neue Spiele stecken würden, es fehlt uns die Zeit dafür. Selbst wenn die einzelnen Aufgaben nicht zu komplex sind, Kleinvieh macht auch Mist. Weiters sind wir schon mit dem Real Life ausgelastet. So möchte beispielsweise Hermine im Herbst mit ihrer Abschlussarbeit fürs Studium beginnen, Martin muss sich in seiner Arbeit aufgrund der mittlerweile langjährigen Anstellung nicht nur um die Entwirklung neuer Projekte kümmern, sondern auch um die Wartung alter Programme und dafür auch Überstunden machen, Legy muss sich in der Kollegstufe aufs Abitur vorbereiten, und V-Thunder ist mittlerweile in einer ganztägigen Arbeit beschäftigt.

Ein paar wenige Dinge liegen uns noch am Herzen - auf diese möchten wir uns konzentrieren:

  • PEEP: Die Plattform ist so konzipiert, dass sie von Partnerseiten in einer Kooperation mitbenutzt werden kann. Mit UEPC und RHR haben wir bereits zwei, weitere folgen hoffentlich. Sie ist theoretisch sogar so unabhängig von PE, dass sie eines Tages davon losgelöst und eigenständig betrieben oder an einen Partner als Open Source verschenkt werden kann.
  • Fanwork Wettbewerbe: Wir sind davon überzeugt, dass automatisierte Wettbewerbe der richtige Weg sind und sowohl den Teilnehmern als auch den Veranstaltern große Vorteile bringen. Wir werden weiterhin die Anno Pokémonium Reihe leiten, möchten aber auch Benutzer dazu animieren, interessante Themenstellungen zu verfassen und erfolgreiche Wettbewerbe zu übernehmen.
  • Neues Turniersystem: Wir arbeiten bereits seit einigen Monaten an einer verbesserten Version unseres Turnierorganisationssystems, das unser Kooperationspartner UEPC mitbenutzen möchte. Ihr erhaltet die Möglichkeit, dort auch selbst Turniere zu leiten und wir werden es auch anderen Seiten zur Mitbenutzung anbieten. Wir selbst werden Turniere nur noch zu besonderen Anlässen (traditionell Ostern, Advent) veranstalten und ansonsten die Verantwortung dafür an euch und Partnerseiten abgeben.
  • Battle Server: Die Zukunft von Pokémon Online ist gesichtert, so lange es genügend Spieler darauf gibt. Die freiwerdende Energie aus anderen Bereichen werden wir dazu nutzen, einige Verbesserungen vorzunehmen (zB Tierlisten regelmäßig aktualisieren). Für Pokemon Showdown planen wir auf jeden Fall einen Probebetrieb und je nach Feedback gibt es die Möglichkeit eines Dauerbetriebs.
  • News: News bieten eine großartige Möglichkeit zu Diskussionen und Beteiligung. Weiters bilden sie den wichtigen Kern unserer mobilen Seite für Smartphones. Sie werden hoffentlich auch in Zukunft regelmäßig und ausführlich von unseren News-Schreibern verfasst. Sollte einer davon ausfallen, werden wir uns um Ersatz bemühen. Allerdings werden wir nicht einspringen, wenn sich eines Tages niemand mehr finden lässt.
  • Reputationssystem: Die Details dazu wurden schon vor Monaten bekanntgegeben, und auch die Programmierung ist zu 85% fertig. Zur angekündigten Fertigstellung im letzten Quartal hat uns dann aber die Lust gefehlt. Wir wollen uns damit aber nicht mehr allzuviel Zeit lassen, um den Benutzern auch einen zusätzlichen Anreiz zur von uns geforderten Beteiligung zu bieten.
  • Design: Um zuerst einmal die Funktionalität aufzubauen, haben wir 2011 nur für die deutsche Seite ein neues Design übernommen. Durch unseren hauptsächlichen Fokus auf PEEP und nicht zuletzt der möglichen eigenständigen Weiterführung wird es aber zunehmend wichter und rückt wieder auf die Liste der Vorhaben.

Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass manche Bereiche mehr Ärger und Aufwand für uns als Freude und Nutzen für andere bringen. Deshalb wollen wir uns davon ganz bewusst trennen:

  • Komplettlösungen
  • Umfangreiche Seiten zu Editionen / Spiele

Alles was bisher nicht werwähnt wurde, zählt für uns nicht mehr zu den wichtigsten Angeboten von PE und liegt deshalb auch nicht mehr in unserem Fokus. Sollte euch also etwas fehlen, müsst ihr selbst Initiative zeigen und es in Eigenverantwortung weiterbringen. Vor allem aber ist es notwendig, dass im Gegensatz zu früher die angefangenen Arbeiten auch konsequent weiterverfolgt werden und nicht halbfertig zurückgelassen werden. Beispiele dafür gibt es leider zu viele: Tabulae Pokémonis (Lateinische Namen für alle Pokémon), Ranger 3 Komplettlösung, Strategieartikel-Offensive.

Unverzichtbar ist auch euer Feedback - beteiligt euch an Diskussionen und schreibt uns unbedingt eure Meinung, selbst wenn Argumente schon aufgezählt wurden, denn wir wollen vor allem auch wissen wie viele Personen dieser Meinung sind. Äußert eure Wünsche und eure Verbesserungsideen im RTF und in offiziellen Umfragen. Seid aber auch realistisch genug, dass wir nicht alles erfüllen können und werden. Wir müssen im Sinne der Allgemeinheit und der Zukunftstauglichkeit den Aufwand und den Nutzen gegeneinander abwägen - wenn wir etwas arbeiten, soll es auch möglichst vielen Benutzern möglichst lange eine Freude bereiten.

Ein Sprichwort der Dakota-Indianer lautet: "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.". Wir glauben und hoffen nicht, dass PE tot ist - aber wir werden vom Gaul absteigen, ihn nicht mehr selbst reiten, und die Situation genau beobachten. Dafür nehmen wir uns bis Juli Zeit. Wenn wir dann erkennen, dass die Lage sinnlos ist, können wir PE in letzter Konsequenz auch schließen und uns stattdessen einen wunderschönen Sommer machen.

24 Kommentare

1. January 2012 14:08

Das Team von Pokemonexperte wünscht euch auch heuer ein gesundes und glückliches Jahr sowie weiterhin viel Freude an unserer Community.

Unserer Jahresprogramm für 2012 findet ihr hier.

11 Kommentare

30. December 2011 21:28

Kleine Änderung am Moderationsteam


Heute müssen wir uns leider von unserer langjährigen Mitarbeiterin und guten Freundin Stormlugia verabschieden. Auf ihren eigenen Wunsch hin hat sie sich entschlossen ihrem RL mehr Vorrang zu geben. Wir wünschen alles erdenklich Gute auf ihrem weiterem Weg und wir würden uns freuen, sie ab und an wieder auf Pokémonexperte antreffen zu dürfen. :)

13 Kommentare

23. December 2011 20:03, Original vom 1. December 2011 11:59

Japan: Wifi-Lucario-Verteilung in Japan! Update: (Verteilung (in Kürze) live!)

Sprite #448

Update: Verteilung in Kürze live!


Ab heute ist die Verteilung offiziell live. Es wird - wie bereits erwähnt - über den Pokemon Global Link erhältlich sein. Benötigt wird jedoch ein spezielles Passwort, das der aktuellen Ausgabe von "Famitsu" entnommen werden kann.

Ältere News

News vom 03.12.2011


Der Verteilungszeitraum beginnt mit der Passwortbekanntgabe am 22. Dezember und läuft voraussichtlich bis zum 31. Januar. Erneut bedanken wir uns bei Pokerider.

Quelle: filb.deNews vom 1.12.2011

Und wieder ein Event! Für alle Besitzer einer japanischen Version der Pokemon-Editionen Schwarz oder Weiß lässt sich demnächst ein Lucario über die Seite des Global Links herunterladen. Dieses Lucario wird Lv 10 sein, die Fähigkeit Redlichkeit besitzen und die Ei-Attacke Patronenhieb beherrschen.
Ob es weiblich sein kann und damit die Fähigkeit verrerbbar sein wird, sowie wann das Event verfügbar ist, geben wir euch sobald wie möglich bekannt. ;)


Quelle: serebii.net

3 Kommentare

23. December 2011 10:42

EU: Kurzmeldung: Offizielle Pokémon-Kampfänderungen


Auf der offiziellen Pokémon-Website wurden am 21.12.11 Hinweise auf Regeländerungen für Zufallsmatches sowohl via Nintendo Wi-Fi Connection als auch in Bezug auf offizielle Wi-Fi-Turniere der Global Battle Union verkündet. Diese werden im Freien Modus ab dem 26.12.2011 und im Bewertungsmodus ab dem 27.12.2011 in Kraft treten. DIe Attacken Freier Fall und Schlummerort sind nun offiziell verboten. Die komplette Meldung findet ihr in folgendem Spoiler oder auch auf pokemon.com.


Quelle: www.pokemon.com

0 Kommentare

23. December 2011 10:34

EU: Kurzmeldung: Filme 4 & 5 auf Blu Ray

Update vom 22.12.12

Bei DVD-Palace wurde nun auch noch ein Hinweis auf den 5. Kinofilm (Pokémon Heroes), der auch 2012 vom gleichen Publisher, Studiocanal, veröffentlicht werden wird. Weitere Details sind jedoch noch nicht bekannt.

News vom 20.12.12

Wir verweisen hier auf die Website Bluray-Disc, wo sich unter den Ankündigungen für 2012 auch der vierte Pokémon (Die zeitlose Begegnung) befindet. Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 19.04.2012.
Die Vertonung liegt in Deutsch DTS-HD MA 5.1 und Englisch DTS-HD MA 5.1 vor, das Bildformat wird in 1920x1080p (1.85:1) @24 Hz sein. Der Film soll als US-Kinofassung enthalten sein, ein Wendecover besitzen und von Studiocanal vertrieben werden.

Quellen: www.bluray-disc.de / www.dvd-palace.de

0 Kommentare

20. December 2011 18:01

Euer Pokémonexperte 2011



Das Jahr 2011 ist schon fast vorüber (Keine 2 Wochen mehr!) und wir als die Community von Pokémonexperte haben dieses Jahr gemeinsam überstanden, mit all seinen Höhen und Tiefen.

In diesem Thema habt ihr Platz einmal auf das letzte Jahr zu schauen und euch darüber auslassen, wie ihr PE erlebt habt, was besonders toll/doof war oder auch was ihr PE für das nächste Jahr wünscht und und und.. Euren Schreibfluss wollen wir keineswegs bremsen!

Dann erzählt mal drauf los ;)

12 Kommentare

16. December 2011 22:30

Japan: Pokémon-Verteilungen in den Pokémon Centern

Sprite #492
Nachdem anlässlich des vierten S/W-Spieleberaters in den Pokémon Center ein Meisterball verteilt wurde, findet zurzeit auch noch eine Serpifeu-Verteilung statt. Ab dem 19. Dezember kann man in den sieben verschiedenen Pokémon Center ein Shaymin als Geschenk erhalten, die details findet ihr hier.

Sprite #116Sprite #328Sprite #333Sprite #371Sprite #621Sprite #633
Direkt nach dem Ende dieser Verteilung gibt es, erneut in den Pokémon Centern, ab dem 6. Januar auch schon die nächste Verteilung. In der chinesischen Astrologie beginnt im Januar 2102 das Drachenjahr. Passend dazu werden in der Pokémon Centern folgende sechs Pokémon-Eier von schillernden Drachenpokémon verteilt: Seeper, Knacklion, Wablu, Kindwurm, Shardrago und Kapuno.

Dies erfolgt in vier separaten Zeiträumen (06.01.–15.01., 16.01.–22.01., 23.01.–29.01. und 30.01.–05.02.2012), die Besucher erhalten jeweils die Möglichkeit, eines dieser sechs Eier zu empfangen. Da dies durch Zufall bestimmt wird, wird man sich leider keine Pokémon aussuchen können.

1 Kommentare

15. December 2011 20:14

Europa: Offizielle Termine für die Pokémon-Videospiel-Meisterschaften 2012


Heute hat die offizielle, englische Pokémon-Website die Termine für die kommenden Pokémon-Videospiel-Meisterschaften 2012 bekanntgeben.
Die europaischen Regionalturniere werden zum ersten mal im März/April stattfinden. Auch finden sie nicht in den üblichen Hotels statt, sie werden zum Beispiel in der Essener Messehalle (DE) ablaufen.

Auch die Teilnahmebedingungen wurden verändert, ab sofort benötigt man zwingend ein Trainer-Club-Konto auf Pokemon.com um teilnehmen zu dürfen. Zusätzlich muss jeder Teilnehmer seine Spieler-ID ausdrucken und mitbringen.
Die restlichen Regeln findet ihr auf der offiziellen Website auf englisch und im folgenden Spoiler auch noch eine deutsche Übersetzung.

Achtung, hierbei handelt es sich um eine inoffizielle Übersetzung von filb.de. Es gibt keine Garantie auf Richtigkeit und alle Angaben sind ohne Gewähr!

Turniersatzungen der Pokémon-Videospiel-Meisterschaften 2012

Stand: 15. Dezember 2011

Teilnahmebedingungen

Die Pokémon-Videospiel-Meisterschaften 2012 werden ausschließlich mit Original-DS-Karten von Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition gespielt.
•Teilnehmer europäischer Veranstaltungen dürfen nur europäische Versionen einsetzen.
•Teilnehmer nordamerikanischer Veranstaltungen dürfen nur nordamerikanische Versionen einsetzen.
•Teilnehmer der World Championships (Finalrunden) dürfen nur Versionen einsetzen, die in ihrer Heimat verkauft werden.

Die Teilnehmer werden in drei Altersklassen spielen, die sich nach ihrem Geburtsdatum richten.
•Juniorenklasse: geboren im Jahr 2001 oder später
•Seniorenklasse: geboren im Jahr 1997, 1998, 1999 oder 2000
•Meisterklasse: geboren im Jahr 1996 oder früher

Die Turnierkämpfe werden über eine Infrarotverbindung abgehalten. Die Teilnehmer müssen ihr eigenes Nintendo™ DS-System und Spielmodul (Pokémon Schwarze Edition oder Pokémon Weiße Edition) mitbringen. Spielsysteme und -module dürfen nicht mit anderen Spielern geteilt werden.


•Es wird dringend empfohlen, dass alle Teilnehmer ein Ladegerät für ihr Nintendo-DS-System mitbringen, da vor Ort keine Geräte zur Verfügung stehen. Steckdosen werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldung für eine Veranstaltung

Alle Anmeldungen werden am Tag der Veranstaltung vor Ort durchgeführt. Spieler können sich der Reihe nach ihrem Erscheinen anmelden. Es gibt für die Spieler, die sich angestellt haben, keine Teilnahmegarantie, solange sie sich nicht angemeldet haben. Die Spieler müssen selbst darauf achten, ihren Platz in der Warteschlange zu bewahren.

Alle Spieler müssen eine Spieler-ID besitzen, um teilnehmen zu können. Wenn du einen Trainer-Club-Konto aber keine Spieler-ID besitzt, so kannst du eine erhalten, indem du dich einloggst und dann die Seite http://www.pokemon.com/de/account/upgrade2/ besuchst. Bring diese Spieler-ID unbedingt mit zur Veranstaltung!

Um den Anmeldeprozess zu beschleunigen, müssen die Spieler ihr Team vor dem Erreichen des Anmeldeschalters vorbereiten.
•Jeder Spieler muss 4 bis 6 Pokémon in seiner Kampfbox platzieren.
?Werfe einen Blick auf die Pokémon-Einschränkungen weiter unten, um mehr Informationen darüber zu erhalten, welche Pokémon für das Turnier zugelassen sind.
•Jedes Pokémon darf nur ein Item tragen, welches nach der Anmeldung auch nicht mehr verändert werden kann.
?Zwei Pokémon dürfen nicht das selbe Item tragen.

Kampfregeln

Die Turniersatzungen, die die Spieler während ihrer Anmeldung erhalten, werden automatisch folgende Regeln erzwingen:
•Vor jedem Kampf werden die Pokémon jedes Teilnehmers dem Gegenspieler kurzzeitig angezeigt. Attacken und getragene Items werden nicht angezeigt.
•Während die Pokémon des Gegenspielers angezeigt werden, muss jeder Spieler vier Pokémon auswählen, die in diesem Kampf eingesetzt werden. Die Pokémon, die ein Spieler auswählt und die Reihenfolge dieser Auswahl bleibt zu diesem Zeitpunkt geheim.
•Es gibt für jeden Kampf ein 15-minütiges Zeitlimit, das automatisch ab dem Kampfbeginn herunterzählt. Wenn nach Ablauf dieser Zeit kein Ergebnis feststeht, wird das Spiel automatisch anhand eines Tie-Breaks entscheiden, welcher Spieler als Sieger hervorgeht.
•Für jeden neuen Spielzug gibt es ein Zeitlimit von 1 Minute, in dem der Spieler die Attacken seiner Pokémon wählen kann oder das Pokémon wechseln kann. Wenn ein Spieler mehr Zeit benötigt als vorgesehen, wird das Spiel automatisch eine Auswahl für den Spieler treffen.

Pokémon-Einschränkungen

Die Spieler dürfen Pokémon aus dem Nationalen Pokédex der Spiele Pokémon Schwarze Edition oder Pokémon Weiße Edition verwenden, die entweder im Spiel gefangen wurden, aus älteren Spielen übertragen wurden oder durch eine offizielle Event-Verteilung empfangen wurden. Die folgenden Pokémon dürfen sich nicht im Team der Spieler befinden: Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem.

Im Team der Spieler darf die selbe National-Pokédex-Nummer nur einmal vorkommen.

Alle Pokémon, die auf Level 51 oder höher trainiert wurden, werden für die Dauer des Kampfes auf Level 50 zurückgestuft. Dabei gelten folgende Regeln:
•Jedes Pokémon behält alle Attacken, die es vor der Levelanpassung beherrschte.
•Pokémon, die sich erst nach Level 50 weiterentwickeln, entwickeln sich bei der Levelanpassung nicht zurück.
•Pokémon, die auf einem Level unterhalb von 50 sind, werden nicht auf Level 50 hinaufgestuft.
•Die Pokémon-Statuswerte werden auf Level-50-Niveau gebracht.


Jedes Pokémon im Team der Spieler darf ein Item tragen, jedoch dürfen zwei Pokémon nicht das selbe Item tragen.
•Es dürfen nur Items verwendet werden, die in den Spielen Pokémon Schwarze Edition oder Pokémon Weiße Edition gefunden werden können oder über eine offizielle Event-Verteilung verteilt wurden.


Die Spieler dürfen nicht zwei Pokémon mit dem selben Spitznamen verwenden.
•Spieler dürfen außerdem nicht ein Pokémon anmelden, das als Spitznamen den Namen eines anderen Pokémon trägt (z. B. ein Fasasnob mit dem Spitznamen Dusselgurr).
•Spieler, die ungeeignete oder anstößige Spitznamen verwenden, werden nach Ermessen des Veranstaltungspersonals vom Turnier disqualifiziert.

Attacken

Pokémon dürfen nur Attacken einsetzen, die durch folgende Methoden erlernt wurden:
•durch Levelanstieg
•mit Hilfe einer TM oder VM
•durch Züchten einer Ei-Attacke
•durch eine Spielfigur innerhalb des Spiels
•durch eine offizielle Event-Verteilung
•durch das Übertragen von Pokémon aus älteren Spielen per Poképorter oder die Transferanlage
•Verboten sind die Attacken Freier Fall und Schlummerort

Weitere Informationen

Der Einsatz von externen Geräten, die die Team-Pokémon modifizieren, ist ausdrücklich verboten. Während des Turniers werden stichprobenartig Prüfungen durchgeführt, um festzustellen, ob das Pokémon-Team eines Spielers durch ein externes Gerät modifiziert wurde. Teilnehmer, die mit modifizierten Pokémon erwischt werden, werden von der Veranstaltung disqualifiziert. Dabei ist es egal, ob der Spieler selbst seine Pokémon modifiziert hat oder diese modifizierten Pokémon von einem anderen Spieler empfangen wurden. Jeder Spieler ist selber dafür verantwortlich, dass er rechtmäßige Pokémon einsetzt. Das Veranstaltungspersonal vor Ort hat das letzte Wort, wenn es darum geht, ob ein Pokémon rechtmäßig ist oder nicht.

Spieler sollten das Veranstaltungspersonal umgehend darüber in Kenntnis setzen, wenn es augenscheinlich ein Problem mit einem Pokémon eines Gegenspielers gibt. Nach Ende des Kampfes stehen die Ergebnisse unwiderruflich fest. Proleme, die bis nach Ende des Kampfes nicht gemeldet werden, haben keinen Einfluss mehr auf das Ergebnis des Kampfes. Dabei spielt es keine Rolle, ob es tatsächlich ein Problem mit einem Pokémon des Gegenspielers gibt oder nicht.

Von allen Spielern und Zuschauern wird für die Dauer der Veranstaltung ein sportliches Verhalten erwartet. Spieler, dessen Freunde und Angehörige das Turnier stören, können disqualifiziert werden.

Quelle: filb.de

35 Kommentare

15. December 2011 18:55

UEPC: Wifi-Turnier Winter 2011



In Kooperation mit UEPC findet wieder einmal ein internationales Wifi-Turnier statt. Anmeldungsfrist ist Mittwoch, 28. Dezember 2011.

Die Anmeldung für das UEPC Wi-Fi Turnier Winter 2011/12 muss im UEPC Forenthema in folgendem Format übermittelt werden:
Ingame-Name: XYZ
Freundescode: 0000-0000-0000
Sprachen: X, Y und Z.


Alle Kämpfe des Turnieres wird den geltenden Standard Regeln der Union, sowie den folgenden Kriterien unterliegen:
  1. Nur Pokémon aus der 5ten Generation (Editionen Black & White), sind im Turnier zugelassen;
  2. Alle Kämpfe müssen als Einzelkämpfe ausgetragen werden;
  3. Das 'Overused' (OU) Tier ist das höchste erlaube Tier-Level für Kämpfe innerhalb des Turniers;
  4. Das Team eines Spielers muss aus Sechs (6) Pokémon bestehen.

5 Kommentare

15. December 2011 15:52, Original vom 14. November 2011 16:09

JAP: Vervollständige das Wolkentrio! Voltolos und Boreos für Schwarz und Weiß!

Sprite #642 Sprite #641

Update vom 15.12.2011:

Die beiden Pokemon sind ab sofort erhältlich und werden auf Level 70 sein und befinden sich im Jubelball. Außerdem tragen die Pokemon das Item Vitalkraut und haben ein besonderes Band, das Wunschband, bei sich. Boreos wird die Attaken Orkan, Hammerarm, Luftschnitt und Kraftreserve haben und Voltolos wird Donner, Hammerarm, Fokusstoß und Stomstoß besitzen.

Quelle: http://www.pokewiki.de/Event-Pok%C3%A9mon%2FJapan

Ältere News:

Alle Besitzer einer japanischen Ausgabe der Schwarzen oder Weißen Edition können sich freuen! Der in der jeweiligen Edition nicht vorhandene Djin (Boreos in Weiß und Voltolos in Schwarz) wird zwischen dem 16. Dezember 2011 und 10. Januar 2012 als Wifi-Event herunterladbar sein!
Mit diesem und dem legitim auf deiner Edition fangbaren Djin ist es dir dann möglich Demeteros zu fangen und damit das Trio zu vervollständigen.

Vielen Dank an ZidaneTribal für den Newshinweis!Quelle: http://serebii.net/index2.shtml

8 Kommentare

14. December 2011 12:28

DEU: Kurzmeldung: Geburtagskalender zu Super Pokémon Rumble



Nintendo hat sich für alle Fans des neu erscheienen Rumble-Spiels eine kleine Überraschung ausgedacht. Ab sofort wird auf der offiziellen deutschen Website ein kostenloser Geburtstagskalender im Design zum Spiel zum Download angeboten.

Link zur offiziellen Nintendo-Benachrichtigung: www.nintendo.de

Quelle: bisafans.de

0 Kommentare

13. December 2011 19:41

Deutschland: Pokémon Days 2011

Update vom 13. Dezember 2011

Auch wenn die diesjährigen Pokemon-Days leider bereits vorbei sind, gibt es immer wieder neues zu entdecken! Gestern wurde auf der offiziellen Nintendo Website ein Bericht und eine neue Verlosung bekanntgegeben.
Jeder, der eine Pokémon Fan-Card besitzt, sollte diese in Bälde registrieren (was man hier nachholen kann), da es tolle Preise zu gewinnen gibt. Um was genau es sich dabei handelt, wurde noch nicht verraten, doch ein "ganz besonderer und unvergleichlicher Preis für richtige Pokémon Fans" soll es sein. Sobald weiteres bekannt wird, findet ihr die News hier.


Quelle: bisafans.de

2 Kommentare