31. May 2012 23:32, Original vom 15. April 2012 22:07

Europa: Pokémon Schwarze Edition 2 & Pokémon Weisse Edition 2 (2)

Update vom 28. Mai: Informationen zu Homika

Es wurde bestätigt, dass Homika die zweite Arenaleiterin sein wird, der man in S/W2 gegenübertreten wird. Ihre Arena liegt in Tachiwaki City, ist spezialisiert auf den Gift-Typ und sie wird zwei Pokémon in den Kampf schicken. (Smogon/???).

Tachiwaki CityGift-ArenaVS-SpriteSilhouette
des Ordens

Quelle: serebii.net

Update vom 26. Mai: Informationen zum Soundtrack

Gestern hat die offizielle Pokémon-Website berichtet, dass der offiziellen Soundtrack zu Pokémon Schwarz und Weiss 2 bald erscheinen wird. Er besteht aus insgesamt 4 CDs, der in über 4 Stunden Laufzeit 173 Tracks enthält. Es sind auch eine Menge Bonus-Tracks darin enthalten, die noch nie veröffentlich wurden, darunter nicht nur nachträglich bekannt gewordene Songs der Schwarzen und Weissen Edition, sondern auch 49 Songs der Platin- und Smaragd-Edition. Es wird auch ein 24-seitiges Booklet gelieferet, das sowohl Kommentare des Game-Freak-Sound-Teams und Junichi Masuda, als auch Hintergrundinformationen zu den neuen Spielen enthalten wird.

Das Album trägt den Namen Nintendo DS Pokémon Black 2/White 2 Super Music Complete (??????DS ??????????????? ???????????????? ), das Complete weist hier darauf hin, dass tatsächlich alle BGMs der neuen Spiele enthalten sein werden. Es erscheint in Japan am 25. Juli 2012 für 2625 Yen (ca. 25 Euro) auf den Markt.

Quelle: filb.de

Update vom 22. Mai: News aus jap. Famitsu


Der All About Pokémon Figure-Blog hat in der neuen Ausgabe des japanischen Videospiele-Magazins Famitsu Details zu Pokémon Schwarz und Weiss 2 gefunden und bereits zwei Scans (1,2) dazu veröffentlicht. Die neuen Informationen beschäftigen sich hauptsächlich mit den Veränderungen in der Landschaft. Der grösste Teil war bereits bekannt, die bisher unbekannten Details findet ihr hier:

  • Route 4 war in S/W eine Wüstenstrasse im Bau, in S/W2 befindet sich hier die eine grosse Siedlung.
  • Eventura City war in S/W noch Wald. Ein Fluss scheint den Zugang zur neuen Stadt zu ermöglichen. Ein Hafen deutet auch eine Verbindung nach Stratos City an.
  • Der Turm der Einheit sowie der Freiheitsgarten sind direkt sichtbar und dürften demnach leichter zugänglich sein als in S/W.
  • In Marea City ist der Kühlcontainer verschwunden und ein Gebäude statt dessen zu sehen.

Quelle: bisafans.de

Update vom 16. Mai: Einführungsvideo & Newsmeldungen

Einführungsvideo

Die japanische The Pokémon Company hat heute ein neues Einführungsvideo zu Schwarz und Weiss 2 veröffentlicht. In knappen 5 Minuten wird die gesamte Geschichte Einalls zwei Jahre nach den Ereignissen aus Schwarz und Weiss geschildert. Das Video wurde zwar komplett im Anime-Stil gemacht, ist jedoch losgelöst vom neuen Abschnitt des TV-Animes Pocket Monsters Best Wishes Season 2. Screenshots finet ihr in folgendem Spoiler:


Es beginnt mit N, der auf der Drachensteige steht und den Betrachter fragt, welches Ziel er mit seinen Pokémon verfolgt. Danach ist der Protagonist und dessen Rivale zu sehen, wie sie sich in Eventura City mit Bell treffen um ihr ersten Pokémon zu erhalten. Im Anschluss daran unterhalt sich der Protagonist am Brunnen von Stratos City mit dem neuen Charakter Akuroma über das Team Plasma. Zusätzlich gibt es kurze Szenen aus einer Arena (höchstwahrscheinlich aus Rayono City) gezeigt. Auf einem Schiff treffen sich Protagonist, Cheren und der Rivale erneut und es kommt zu einem Kampf gegen Team Plasma.

Hier ist das Video - veröffentlicht vom offiziellen Pokemon-Channel - in hoher Auflösung zu sehen.

Newsmeldungen

Auch die deutsche Website rund um Pokémon wurde mit eigenen Newsmeldungen zu den neuen Editionen aktualisiert:


Quelle: filb.de

Update vom 15. Mai: Weitere Informationen


Heute wurde die offizielle japanische Website zu Schwarz 2 und Weiss 2 ein weiteres Mal neu gestaltet. Ein Grossteil der Informationen wurden jedoch bereits durch das CoroCoro-Magazin bekannt. Ab heute existieren komplett neue Homepages für die 3DS-Download-Softwaretitel Pokémon Zenkoku Zukan Pro (entwickelt von Creatures Inc.) und Pokémon AR-Searcher (entwickelt von Creatures Inc. und GAME FREAK inc.).



Der Schauplatz vom Pokémon AR-Searcher nennt sich Yume no Hazama (?????). Dr. B?netto (???????) erforscht dieses Gebiet und bittet den Spieler, ihm durch das Fangen von Pokémon zu unterstützen. Diese werden in der realen Welt durch die Kamera und den Gyrosensor vom Nintendo 3DS aufgespürt und mit Hilfe eines Strahls eingefangen werden. Danach können im Anschluss daran auf die Schwarze Edition 2 und Weisse Edition 2 übertragen.



Der Pokédex 3D Pro macht es es möglich, alle bisher bekannten Pokémon als dreidimensionales Modell aus jeder erdenklichen Perspektive zu betrachten. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich die Pokémon-Namen in allen sechs Sprachen laut vorlesen zu lassen. Im Hauptmenü hat man die Wahl zwischen folgenden Funktionen: Pokédex, Attackenindex, Pokémon-Herausforderung, Protokoll/Album und die AR-Suche, mit der Pokémon mit Hilfe von AR-Marken fotografiert werden können.


Nintendo of America hat vor knappen zwei Stunden erste Verpackungsbilder zu den Nachfolgern von Schwarz und Weiss veröffentlicht. Auch wurden erste englische Namen bekannt: Die Heimatstadt Hi?gi City wird Aspertia City heissen, der Pokémon AR Searcher Dream Radar und der Zenkoku Zukan Pro trägt den Namen Pokédex 3D Pro.

Kurz darauf, knapp vor Vier Uhr gab auch Nintendo of Europe eine Pressemeldung heraus, die die deutschen Namen der neuen 3DS-Spiele bestätigte: Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro. Die Heimatstadt wird bei uns den Namen Eventura City tragen. Die Pressemeldung findet ihr in folgendem Spoiler:

So viel Pokémon-Spaß auf einmal gab?s noch nie

Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro vertiefen das Spielerlebnis mit Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 auf Nintendo 3DS

Gleich zwei Pokémon-Neuheiten für Nintendo 3DS werden den bevorstehenden Start der Spiele Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 flankieren. Zu den beiden neuen Folgen der Kultserie - die auf allen Konsolen der Nintendo DS-Reihe und in 2D natürlich auch auf dem Nintendo 3DS laufen werden - erscheinen im Herbst auch Pokédex 3D Pro und Pokémon Traumradar. Die Programme eröffnen den Nintendo 3DS-Fans neue Wege, Pokémon zu fangen und mehr über sie zu erfahren.

In Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 kehren die Spieler in die Region Einall zurück. Die Handlung setzt zwei Jahre nach den Ereignissen ein, die in den Vorgänger-Versionen geschildert wurden. Wer diese kennt, wird feststellen, dass sich in Einall einiges verändert hat. In einer neuen Stadt, Eventura City, beginnt für die Spieler ein komplett neues Abenteuer. Sie finden heraus, welch seltsame Dinge in Einall vorgehen und warum sich die Region zwei Jahre nach dem Sieg über das Team Plasma so sehr gewandelt hat.

Außerdem dürfen sie sich auf zwei neue Legendäre Pokémon freuen, die auch die Verpackungen der Spiele schmücken: auf das Schwarze Kyurem, das nur in Pokémon Schwarze Edition 2 vorkommt, und auf das Weiße Kyurem, das nur in Pokémon Weiße Edition 2 auftaucht. Die beiden beherrschen zwei neue, verheerende Eis-Attacken: das Schwarze Kyurem den Frostvolt und das Weiße Kyurem den Frosthauch.

Die zwei Titel lassen sich nicht nur auf den Konsolen der Nintendo DS-Familie spielen, sondern in 2D auch auf dem Nintendo 3DS. Die Besitzer des 3D-fähigen Handhelds können das Spielerlebnis durch zwei weitere Programme zusätzlich vertiefen: durch Pokédex 3D Pro und Pokémon Traumradar. Sie sind ideale Begleiter für alle, die die Fortsetzungen eines der größten Pokémon-Abenteuer aller Zeiten auf dem Nintendo 3DS genießen möchten. Und beide kommen ebenfalls noch in diesem Jahr auf den Markt.

Pokémon Traumradar wird als Download im Nintendo eShop erhältlich sein. Mit ihm lassen sich einige der einzigartigen Funktionen des Nintendo 3DS nutzen, um versteckte Pokémon aufzustöbern und einzufangen. Zu diesen Features gehören die integrierten Kameras der Konsole, ihre Bewegungssteuerung und ihre Fähigkeit zu Spielen mit Erweiterter Realität (AR). So kann der Spieler nun Pokémon fangen, indem er Strahlen auf sie abfeuert. Anschließend kann er sie auf seine Pokémon Schwarze Edition 2 oder Pokémon Weiße Edition 2 übertragen, um seine Pokémon-Sammlung dort zu vervollständigen. Darüber hinaus lassen sich mit Pokémon Traumradar einige besonders schwer zu fangende Pokémon erwischen. Das dürfte das Jagdfieber zusätzlich anheizen.

Der Pokédex 3D Pro wiederum ist eine rundum verbesserte und aktualisierte Version des originalen Pokédex 3D. Er wird ausschließlich als Download im Nintendo eShop erhältlich sein. Als elektronisches Lexikon enthält er genaue Informationen über die mehr als 600 Pokémon, die in der Kultspiel-Serie bis heute aufgetaucht sind. Er ermöglicht es, die Pokémon exakt zu sortieren, sie miteinander zu vergleichen und in Ranglisten einzuordnen. Zudem liefert er umfassende Details zu den erlernbaren Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten der Pokémon. Nicht zuletzt nutzt er die AR-Fähigkeit des Nintendo 3DS: So können Pokémon-Fans Fotos ihrer realen Umgebung aufnehmen, auf denen die kleinen Fantasiewesen zu sehen sind. Im Pokédex 3D Pro sind alle Pokémon von Anfang an freigeschaltet. So stehen den Spielern sofort jede Menge nützlicher Infos zur Verfügung, die ihnen in den neuen Pokémon-Editionen zugute kommen.

Alles Wissenswerte über Pokémon Schwarze Edition 2, Pokémon Weiße Edition 2, Pokémon Traumradar und Pokédex 3D Pro findet sich demnächst auf der Seite http://www.pokemon.de.

Quelle: filb.de

Update vom 12. Mai: Viele neue Informationen


Dank dem CoroCoro-Magazin wurden von gestern auf heute viele neue Informationen bekannt:

  • Lauro wird erneut auftauchen und den Spieler kurz nach Beginn bitten, ihm zu folgen.
  • Cheren ist nun eine Arenaleiterin, spezialisiert auf den Normal-Typ.
  • Er wird der erste Arenaleiter sein, dem ihr gegenübertreten werdet.
  • Bianca händigt dir dein Starter-Pokémon aus, sie ist nun Professor Esches Assistentin.
  • Niemand weiss, wohin N verschwunden sein mag, nicht einmal das Team Plasma oder die Sieben Weisen, die in B/W2 erneut vorkommen werden.
  • Die ursprünglichen Formen von Boreos, Voltolos und Demeteros sind Incarnation Forme, die Alternativ-Formen Sacred Beast Forme.
  • Sie sind die Nummern 198, 199 und 200 im neuen Pokémon-Dex und werden ihre ursprünglichen Typen beibehalten.
  • Das bereits bekannte Gebäude mit der farbenfrohen Fassade ist ein Filmstudio, genannt PokéWood/????? (Pokémon+Hollywood), das es einem erlaubt, ein Scenario auszuwählen und dann einen Film zu machen. Es wird im TV-Anime am 7. Juni erstmals zu sehen sein.
  • Sandro aus Nevaio City taucht auf unf trifft auf Homikas Vater, der ein Film-Star werden will.
  • Dank dem Wold Tournament/?????????????? wird es möglich sein, in einem Stadion gegen viele der alten Arenaleiter und Champions zu kämpfen.
  • Bestätigt sind bis jetzt: Cynthia, Blau, Rocko, Misty, Giovanni, Volkner, Troy, Siegfried, Erika, Janina, Major Bob und Pyro
  • Um die Kontaktebene ist kein Wasser mehr vorhanden.
  • Die Bauarbeiten aus den Vorgängern auf Route 4 wurden beendet.
  • Die animierten Sprites der Pokémon haben sich leicht verändert.
  • Trainer besitzen animierte Sprites.
  • Der Name des Professors des Pokemon AR Searcher lautet Professor Burnett/???????.

Quelle: filb.de

Update vom 02. Mai: Neue Szenen mit Keldeo


In der Folge vom 29. April zeigte die japanische TV-Sendung Pokémon Smash! erneut einige neue Szenen aus Schwarz 2 und Weiss 2. Gezeigt wurden unter anderem die Attacken des Keldeo, das in Japan ab dem 23. Juni für Vorbesteller eines Kinotickets des 15. Films verfügbar ist und man gab bekannt, dass es im neuen Einall-Pokédex die Nummer 298 besitzen wird. Auch gab es kurze Ausschnitte neuer Orte zu sehen und es wurde bekannt, dass auch Strawickl, Fukano, Sonnkern, Magby, Smogon und Magnetilo nun darin enthalten und früh in den Spielen anzutreffen sind.

Gegen Ende der Sendung gab es zusätzlich noch einen Hinweis auf ein weiteres, noch ungelüftetes Geheimnis rund um Keldeo, das nur in den beiden neuen Spielen zum Tragen kommt. Sobald weitere Informationen bekannt werden, findet ihr sie hier.

Quelle: filb.de

Update vom 30. April: S/W 2 bei Amazon vorbestellbar (mit Figur)

Bekannterweise werden auf Amazon.de bereits Vorbestellungen zu Pokémon Schwarze Edition 2 und Weisse Edition 2 angenommen, zusätzlich wird jedoch auch eine Vorbestellerfigur angeboten, die einzeln 12,99 Euro kostet. Zu jeder Bestellung erhält man eine kostenlose Figur in Form eines automatischen Gutscheins, der am Ende der Bestellung mit eingerechnet wird. Wer beide Spiele und beide Figuren erhalten will, muss die Spiele getrennt mit je einer Figur bestellen.

Quelle: filb.de

Update vom 21. April: S/W 2 bei Amazon vorbestellbar

Bei Amazon Deutschland ist Pokémon Schwarz/Weiß 2 bereits vorbestellbar. Der Preis liegt bei 39.99 Euro und es soll im Dezember 2012 erscheinen. Amazon Frankreich hat jedoch bereits vor einigen Wochen den 30.11.2012 als Erscheinungstermin genannt, der genaue Erscheinungstermin bleibt also weiterhin ein Rätsel.

Quelle: bisafans.de

Update vom 15. April: Japanische Website zu B/W 2

Gestern wurde die offizielle japanische Website zu Pocket Monsters Black 2 und Pocket Monsters White 2 eröffnet, wo zahlreiche Informationen und Screenshots sowie erste Videos sind zu sehen sind. Auch der 23. Juni 2012 wird erneut als Releasetermin bestätigt. Im Folgenden findet ihr diese Daten, diese sind jedoch frei übersetzt worden, daher gibt es keine Garantie auf Richtigkeit.

Die Region

Schauplatz von Schwarz 2 und Weiss 2 ist erneut die Einall-Region, jedoch sind bereits zwei Jahre
seit den Ereignissen aus den Vorgängern vergangen und einiges hat sich verändert: Es gibt neue
Orte, Orte die sich verändert haben und viele Orte, die von einer riesigen Eisschicht überzogen sind

Die Stadt, wo das Abenteuer beginnt - Hi?gi City (???????)

Die Reise beginnt in S/W 2 in einem kleinen Dorf im Südwesten Einalls, das den Namen Hi?gi City trägt.


Auf einer Aussichtsplattform ist ein
Blick in die Ferne möglich
Es gibt ein Pokémon-Center
und auch eine Trainerschule.
Das Haus des Protagonisten.
Hier startet das Abenteuer.
Neue Einrichtungen

Viele neue Bauwerke und Einrichtungen wurden in den vergangenen zwei Jahren erbaut, hier einige Beispiele.


Ein Gebäude mit lebhafter Atmosphäre
und anregender Dekoration.
Ein transparenter Tunnel aus Glas,
offenbar unter dem Meer,
da man ein Mantax erkennen kann.
Eine Lebhafte Passage mit
verschiedenen Geschäften.
Protagonisten

Die beiden Protagonisten stehen in keinerlei Verbindunge zu denjenigen aus B/W zu tun und wurden besonders sportlich gestaltet.

Rivale

Der Rivale, ein Freund des Protagonisten wohnt ebenfalls in Hi?gi City.

Black2 VS. RivalSo! Lass uns doch mal sehen,
wer von uns stärker geworden ist!
Komm schon!!
Akuroma (????)

Akuroma ist ein mysteriöser, neuer Charakter, der das Geheimnis der Stärke der Pokémon erforscht und während des Abenteuers den Protagonisten unterstützt.

Nein, wie unhöflich!
Mein Name ist Akuroma
und ich bin Wissenschaftler.
Mit dem Gerät, das ich entwickelt
habe um Pokémon zu aktivieren, ...
Homika (???)

Eine der neuen Arenaleitern, mit ihrem Erkennungszeichen, einer Bassgitarre, leitet sie eine Gift-Arena, die an eine Musikkneipe erinnert.

Black2 VS. HomikaEine Herausforderung von
Arenaleiterin Homika!
Shizui (???)

Auch ein neuer Arenaleiter. Shizui lässt sich niemals hetzen, nimmt sich Zeit und gibt dem Protagonisten von Zeit zu Zeit Ratschläge. Seine Arena besitzt den Wasser-Typ, was auch sein Taucher-Outfit verdeutlicht.

?????????
Der aktualisierte Einall-Pokédex

in dieser Version des Einall-Pokédex sind ganze 300 Pokémon gespeichert. Einige Pokémon anderer Generationen sind nun bereits vor dem Ending verfügbar: Sehr nützliche Pokémon (wie Evoli, Riolu, Marill, Enton, Voltilamm und Haspiror) tauchen extrem früh auf und besonders starke Pokémon (wie Metagross, Snibunna, Despotar, Lapras und Arkani) gehören nun auch zum Einall-Pokédex.


Quelle: filb.de


Link zu älteren News

28 Kommentare

31. May 2012 00:00

Rückblick und Vorschau - aus persönlicher Sicht

Was wurde errreicht?

  • Angemeldet am 30.03.2007
  • Mindestens 4612 Beiträge geschrieben
  • 89 Bonuspunkte gesammelt
  • Mehr als in akzeptabler Zeit zählbare Artikel verfasst
  • Humorvoll
  • Talent für besonders kreativer Geburtstagsthemen
  • Vor dem deutschen NC aus Bayern nach Wien geflüchtet
  • In Evaluierungen zur beliebtesten Moderatoren gewählt
  • Rasch von einer normalen Benutzerin bis hin zum ranghohen Teammitglied aufgestiegen
  • Gemeinhin unter dem Benutzernamen Hermine bekannt
  • Heute 21 Jahre alt geworden
Liebe Hermine, zu deinem Jubeltag gratulieren wir dir ganz herzlich. Vielen Dank für alles, was du auf PE geleistet hast und vielen Dank für alles, was du uns privat bedeutest.

Hier ist dein persönliches Jahresprogramm für die nächsten 12 Monate:
  • Bleib so brav und lieb, wie du bist
  • Lasse dich von PE und uns nicht ärgern
  • Habe weiterhin viel Erfolg in deinem Studium (dann können wir nächstes mal schon fast deinen Abschluss mitfeiern)
  • Bleib gesund
  • Erfreue dich an den schönen Seiten des Lebens (aber trinke nicht zu viel Rotkäppchen-Sekt!)

Alles, alles Liebe!

28 Kommentare

27. May 2012 13:53

USA: Erneute Aktion bei McDonalds

Am 16. Juni startet bei McDonalds erneut eine Aktion, bei der man zum Happy Meal sowohl Pokemon-Figuren als auch Karten bekommt. Bis jetzt sind sechs Figuren (Pikachu/Efoserp/Ferkokel/Zwottronin/Fleknoil/Milza) und neun der angenommenen zwölf Karten (Efoserp/Ferkokel/Zwottronin/Zurrokex/Milza/Lithomith) bekannt. Ein Foto der Figuren findet ihr im Spoiler:


Quelle: pokebeach.com

6 Kommentare

26. May 2012 19:33, Original vom 6. April 2012 00:18

USA: Pokémon Conquest

Update vom 26. Mai: Offizielle englische Website

Ganz unerwartet existiert seit neuerem eine offizielle englische Seite zum kommenden Pokémon Conquest (DS) fand. Sie bietet mehrere Trailer-Videos, Beschreibungen zum Spiel, ein How to Play und eine Übersicht mit Namen und Bildern aller Hauptcharaktere, sowie einige provisorische Seiten für Bonus-Episoden-Downloads in der Zukunft.

Quelle: bisafans.de

Ältere News

So wurde gestern auf der offizielle Pokémon-Website bekannt gegeben, dass das jüngst in Japan erschienene Pokémon + Nobunaga no Yab? (????????????) am 18. Juni 2012 in Nordamerika unter dem Namen Pokémon Conquest erscheinen wird. Die Region Ransei wurde in Ranse umgeändert und die Bushou in Warlords umgetauft.

Es handelt sich bei Pokémon Conquest um das erste Pokémon-Crossover, dies mit dem japanischen Spieleklassiker Nobunaga no Yab? beziehungsweise Nobunaga's Ambition. Unsere News zu der japanischen Version findet ihr hier, den deutschen Artikel auf pokewiki.de. In folgendem Spoiler findet ihr das amerikanische Cover und die offizielle Bekanntgabe.

„Warlords and their Pokémon clash in Pokémon Conquest, a new game for the Nintendo DS™ family of systems!

In this unique turn-based strategy game, play as a Warlord and build a bond with your Pokémon in order to become more powerful and intimidate your foes! Battle other Warriors and Warlords—and their Pokémon—to conquer all before you and unite the vast Ransei region!

With a nod to the classic game NOBUNAGA'S AMBITION, Pokémon Conquest takes Pokémon video games to an all-new level!

Get ready to clash in Pokémon Conquest, coming soon for the Nintendo DS family of systems! The game can also be played in 2D on the Nintendo 3DS™ system.“

Quelle: filb.de / pokebeach.com

1 Kommentare

23. May 2012 21:47

Neuerungen: Erweiterung des PM-Fachs und PM-Suchfunktion


Im Diskussionsthema Pokemonexperte als soziales Netzwerk haben wir Anfang Mai einige Zukunftsideen vorgestellt und euch die Möglichkeit gegeben, euch dazu zu äußern. Nachdem speziell auf die Vorschläge bezüglich der privaten Mitteilungen durchwegs positive Reaktionen von euch kamen, haben wir uns zu einer rascher Umsetzung entschieden.

Ab heute habt ihr zwei tolle Neuerungen, die vor allem all jenen unter euch, die gerne private Mittelungen an ihre Freunde versenden, nützen werden:

  • Das PM-Fach wurde pro Ordner auf 1500 Nachrichten ausgeweitet. Damit könnt ihr nun eine enorme Anzahl an privaten Nachrichten speichern und seid nicht mehr dazu gezwungen Nachrichten zu löschen. Speziell, wenn ihr Nachrichten von Freunden aufheben möchtet, habt ihr nun nur noch wenig Grund zur Sorge.
  • Eine Suchfunktion für PMs wurde eingerichtet. Ihr sucht eine ganze spezielle Nachricht, in der eine Information steht, die ihr unbedingt wissen wollt? Kein Problem mehr! Benutzt absofort die PM-Suchfunktion, die sich direkt oben am Ordner befindet und findet eure gewünschte Nachricht. Kompliziertes Durchsuchen ist nicht mehr notwendig.

Viel Spaß mit diesen Neuerungen. ;)

10 Kommentare

21. May 2012 20:10

EU: Kurzmeldung: 14. Film auf DVD vorbestellbar


Wie wir bereits berichtet haben, wird am 16. August die deutsche Version des 14. Pokémon-Film erscheinen, er ist nun bereits auf beim Online-Händler Amazon.de vorbestellbar.

Quelle: filb.de

0 Kommentare

20. May 2012 01:51

Pokemonexperte ist aktuell schon 11 Jahre und 8 Monate alt - in dieser Zeit haben wir viel Erfahrungen gesammelt und zahlreiche Ideen ausgedacht. Wie ihr sicher auch wisst, wollen wir uns in Zukunft aber nicht mehr als klassische Pokémon-Seite wie früher ausrichten, sondern ein Dienstleister für die Community sein. Dazu zählen vor allem die Battle Server, das Turniersytem, und das Wettbewerbssystem. Viele Ideen haben daher keinen richtigen Platz mehr bei uns, ausserdem fehlt es uns sowieso an ausreichend Zeit, um diese umzusetzen, teilweise auch an Lust. Nicht zuletzt deshalb ist es Zeit, sie für die Öffentlichkeit bereitzustellen.

Das geschieht ab sofort in der Wissensdatenbank (Knowledge Database), die schon fleißig befüllt wurde. Da es sich teils um bisher nirgends verfügbare Funktionen und Inhalte handelt, haben sie sicherlich einen dementsprechenden Wert. Vielleicht findet sich ja eine andere Seite, die einen Teil davon umsetzt. Oder vielleicht mag ja jemand darauf basierend eine komplett neue, moderne Pokémon-Seite ohne Altlasten erstellen. Mit unserem neuesten Zuwachs beweisen wir auf jeden Fall einmal mehr unseren partnerschaftlichen Kooperationswillen. Denn wir sind der Meinung, dass die Community noch genügend Potential hat, wenn Barrieren abgebaut und Zusammenarbeit in den Vordergrund gestellt wird. Chancen bieten sich vor allem für Spezialisten, die wenige Dinge besonders gut machen, anstatt vieles nur durchschnittlich. Die Basis für derartige Nischen und Spezialitäten ist spätestens jetzt geschaffen.

2 Kommentare

15. May 2012 12:42

EU: Kurzmeldung: Geburtstags-Togekiss für Juni vorgezogen

Sprite #468
Auf der offiziellen Pokémon Website findet sich ein Hinweis zum Geburtstags-Togekiss. Fans können sich bekanntlich während der Dauer des gesamten Monates, in dem sie Geburtstag feiern, über den Global Link ein besonderes Togekiss downloaden. Da nächsten Monat jedoch das bereits angekündigte Wartungs-Update kommt und der PGL dadurch vom 05.-20.06.2012 offline sein wird, wird das Geburtstags-Extra für Fans, die im Juni Geburtstag haben auf Mai vorgezogen. Wer also im Mai oder Juni Geburtstag hat, kann sich aktuell sein Togekiss sichern.

Quelle: bisafans.de

0 Kommentare

14. May 2012 21:51

Österreich: Pokémon TCG Meisterschaft angekündigt


Der kürzlich erschienene Newsletter von AMIGO hat unter Anderem angekündigt, dass in Österreich bald eine Staatsmeisterschaft zum Pokémon-Sammelkartenspiel stattfinden wird. So können sich 12.05.2012 alle Fans des TCG in den Börsensälen in Wien zusammenfinden und sogar Preise gewinnen. Jeder Teilnehmer erhält bereits eine Promokarte "Escavalier" und zusätzlich ein weiteres Geschenk, das noch vorenthalten wird. Die Teilnahme ist kostenlos.
Spieler, die den 1.-4. Platz erzielen, erhalten außerdem zum einen eine Medallie, Boosterpacks, eine Spielmatte für seine Karten und qualifizieren sich ebenso für die Weltmeisterschaften, welche vom 11.-12. August in Hawaii stattfinden werden. Die Erstplatzierten inklusive einer erwachsenen Begleitperson fliegen auf Kosten der Pokemon International Company dorthin und werden in einem Hotel untergebracht. Die Zweitplatzierten sämtlicher Klassen erhalten desweiteren einen Nintendo 3DS "blue/red".

Vielen Dank an Martin für diesen Newshinweis.

Quelle: Bisafans

2 Kommentare

13. May 2012 14:08, Original vom 12. April 2012 17:01

JAP: Meloettas Tanzform

Update vom 12.05.12: Weitere Informationen


Das CoroCoro-Magazin bestätigt, dass Meloetta das Event-Pokémon zum 15. Pokémon-Film sein wird. Es ist auf Level 15, beherrscht Ruckzuckhieb, Konfusion und Kanon und kann sowohl auf Schwarz und Weiss als auch Schwarz 2 und Weiss 2 empfangen werden. In Stratos City wird man ihm Urgesang beibringen lassen können, wodurch es seine Form wechselt.

Quelle: serebii.net

Update vom 12.04.12: Neuer Trailer zum 15. Film (mit Meloettas Tanzform)


Heute zeigte die Morgensendung Oha Suta einen völlig neuen Trailer zum 15. Kinofilm Kyurem VS Seikenshi Keldeo (????VS??? ?????) und dessen Vorfilm Meloetta no Kira Kira Recital (???????????????), worin auch Meloettas Tanzform enthalten ist. Den Trailer könnt ihr in der Newsmeldung auf filb.de ansehen.


Auch wurde das Titellied des Filmes bekannt, einen Ausschnitt davon ist bereits im Trailer zu hören. Es trägt den Namen Memories (?????) und wird vom 22-jährigen Model Rola (???) gesungen, wie vorgestern auf der offiziellen Film-Webseite bekannt gegeben wurde. Auch wird Rola einem bisher unbekanntem Mädchen namens Marin (???) ihre Stimme leihen.

Quelle: filb.de

Ältere News


Das Cover der übermorgen erscheinenden nächsten Ausgabe des Coro Coro Comics wurde bereits gestern in einem Blog von Level-5 veröffentlicht und zeigt offenbar die alternative Form von Meloetta und möglicherweise zwei neue Charaktere aus B/W2. Im Spoiler findet ihr noch das gesamte Cover.


Quelle: filb.de

1 Kommentare

11. May 2012 20:37

Singapur: Erste Pokémon-Aktion (Pokémon Pika Pika Carnival)


Heute begann die allererste Pokémon-Aktion in Singapur, das sogenannte Pokémon Pika Pika Carnival. Singapur unterliegt, wie die meisten asiatischen Länder, nicht der amerikanischen „The Pokémon Company International“, was als Folge hat, dass man sich offensichtlich an der japanischen Pokémon-Welt orientiert.

Singapur verfügt sowohl über Englisch, als auch über Japanisch als Landessprache, daher sind Pokémon-Spiele dort in beiden Sprachvarianten erhältlich. Während des Pokémon Pika Pika Carnivals, das vom 11.05.2012 bis zum 20.05.2012 läuft, wird es Fans möglich sein, ein besonderes Pikachu auf Level 100 zu erhalten, sowohl mit japanischen als auch mit englischen Spielen. Es entspricht in etwa dem japanischen Exemplar der Pikachu-Matsuri aus dem Pokémon Center Tohoku, der einzige Unterschied ist, dass es niemals schillernd empfangen werden kann. Der OT/FINDER lautet ferner Omatsuri (????) oder Fes und die ID ist in beiden Fällen 05112.

Offizielle Ankündigungen sind beim Veranstalter Maxsoft und bei Facebook zu finden.

Quelle: filb.de

1 Kommentare

7. May 2012 17:52

Japan: Neues Anime-Ending & 2011 ANA-Kurzfilm auf DVD


Gestern wurde der Name des Liedes zum Ending des Kurzfilmes Meloetta no Kira Kira Recital (???????????????) bekannt, der gemeinsam mit dem 15. Film Kyurem VS Seikenshi Keldeo (????VS??? ?????) ab dem 14. Juli in den japanischen Kinos gezeigt werden wird.
Es heisst Mite Mite ? Kochichi (???????????), übersetzt in etwa Schau her. Es wird auch in einem neuen TV-Anime-Ending zu hören sein, das am 17. Mai zum ersten Mal gezeigt wird. Der Interpret ist die Girl-Group Momoiro Clover Z (?????????Z). Das Lied wird am 27. Juni erstmals veröffentlicht. Es wird eine Variante mit CD und DVD für 1700 Yen (16 Euro) und eine Version nur mit CD für 1200 Yen (12 Euro) zu kaufen geben. Nur die Version ohne DVD enthält jedoch den neuen Pokémon-Song und eine seiner beiden Cover-Varianten wird eine Pokémon-Illustration zeigen.

Seit kurzem ist ausserdem bekannt, dass der Pikachu-Kurzfilm, der im August 2011 auf Flügen der Fluggesellschaft ANA zu sehen war, am 20. Juli auf DVD für 2500 Yen (24 Euro) veröffentlicht wird. Der Titel lautet Pikachu no Summer Bridge Story (????????????????????). Zusätzlich ist als Bonus Folge 66 des Anime enthalten und der ersten Auflage liegen Aufkleber bei. Es ist noch kein Bild des DVD-Cover bekannt, dafür aber fünf Bilder aus dem Kurzfilm selbst:


Quelle: pokemon-movie.jp / momoclo.net / amazon.co.jp

1 Kommentare

7. May 2012 00:29

Die Zeiten von Pokemonexperte als Spielehilfen-Seite sind vorbei. Nicht nur, dass wir als solche in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung verloren haben, macht uns diese Arbeit auch längst keinen Spaß mehr. Wie ihr alle wisst, haben wir das Ende dieses Weges schon im April bekanntgegeben. Zukünftig konzentrieren wir uns auf Services, die wir unseren Partnerseiten und der gesamten Community zur Verfügung stellen. Wie erfolgreich wir damit sind, sieht man schon seit Jänner 2008 an unseren Battle Servern (Shoddy Battle, Pokemon Lab, Pokemon Online).

Im Forum werden nur mehr selten Fragen zu Pokémon-Spielen gestellt. Was noch Stellenwert besitzt, sind organisatorische Themen zu Turnieren und Wettbewerben. Auch wenn die Aktivität unserer Benutzer zurückgegangen ist, so kommen nach wie vor sehr viele regelmäßig vorbei (allerdings nur für eine kurze Dauer, deshalb sind nicht viele gleichzeitig online). Vor allem bei Stammbenutzern übernimmt es eine wichtige Rolle, um andere Benutzer zu treffen und Freundschaften zu pflegen. Das sieht man vor allem an den Privatboards, die mehr Beiträge zusammenbringen als alle anderen öffentlichen Bereiche. Gleich danach sind Private Nachrichten die wichtigste Funktion für unsere Community.

Zusammengefasst lässt sich ein Großteil des "Es wäre schade darum" so interpretieren, dass die soziale Interaktion verloren gehen würde. Unsere Idee ist es daher, das Forum mit Hilfe von bereits verfügbaren Plugins in eine Art kleines soziales Netzwerk aufzuwerten. Konkret stehen dafür folgende Möglichkeiten offen:

* Erhöhung der PM-Anzahl pro Ordner auf 1500 (vgl. dzt. PE 500, PO 70, UEPC 500, PF 100, Filb ?, BB ?)
* Eine Suchfunktion für PMs, siehe Plugin "PM Search" + Screenshot
* Ein Mini-Facebook-Klon (Erweiterte Profile inklusive Wall, Benutzerseiten, Freundschaften), siehe Plugin "phpBB Social Netork"
* Automatisierung der Privatgruppen/boards mit dem Plugin "Ultimate Board Clubs" (Demo: http://intube.kilu.de/root/clubs.php, testuser / testtest)

Ihr habt nun die Gelegenheit, darüber zu diskutieren. Über eine Umsetzung werden wir nur dann nachdenken, wenn es genug Feedback gibt.

18 Kommentare

6. May 2012 20:27

Teamänderung


Nachdem wir erst kürzlich das Team umfangreich verändert haben (vgl. viewtopic.php?f=25&t=96054), gibt es heute eine weitere Veränderung zu verzeichnen. Unser ehemaliger Bereichsleiter Legy, der kürzlich als Fanwork Koordinator und Fullmod eingestuft wurde, verabschiedet sich aus dem Team. Er wird nicht mehr an die Position zurückkehren, sich dagegen aber seinem Reallife und seinen schulischen Angelegenheiten widmen. Wir danken ihm ganz herzlich für seine langjährige Mitarbeit, die Koordination der Wettbewerbe und die Leitung der Fanwork Bereichsplanung! Für die Zukunft alles erdenklich Gute und trotzdem weitergeführten Kontakt auf PE!

Die Aufgaben von Legy werden zukünftig von mir übernommen und Waldmensch habe ich als meine Stellvertreterin eingestuft. Bei Fragen zum Bereich könnt ihr euch an uns wenden, die Koordination der Wettbewerbe wird primär von uns übernommen und große Neuerungen wollen wir zukünftig gerne öffentlich präsentieren, damit alle mitreden können.

16 Kommentare

4. May 2012 14:40

Europa: Neues Wi-Fi-Turnier für S/W


Auf der offiziellen Pokémon-Website wurde diese Woche ein neues Wi-Fi-Turnier für Spieler der Schwarzen und Weissen Editionen angekündigt, das den Namen 2012 Spring Friendly trägt und wo alle Besitzer einer englischen, deutschen, französischen, italienischen oder spanischen Sprachversion der Schwarzen und Weissen Edition teilnehmen können. Stattfinden wird dieses highscorebasierende Turnier, bei dem dieselben Regeln wie bei der VGC 2012 gelten, dann vom 10. bis 14. Mai 2012.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 35.000.


Quelle: filb.de

2 Kommentare