24. February 2014 19:58

Online Anime bei RTL2 eingestellt



Nachdem RTL2 in dessen Online-Anime-Portal erst letzte Woche mit der Wiederholung der 15. Pokémon-Anime Staffel begann, ist an dieser stelle auch schon Schluss. Anstelle eines Anime ist nun nur noch die Meldung „Leider müssen wir dir mitteilen, dass wir aktuell unser Angebot rund um das Thema Anime eingestellt haben. Sollten sich Änderungen in diesem Bereich ergeben, dann werden wir dich rechtzeitig auf RTL2.de dazu informieren.“ zu sehen.

Doch nicht nur der Pokémon-Anime wurde eingestellt, sondern das komplette Anime-Programm, womit ProSieben MAXX der einzige Free-TV-Sender im deutschen Raum ist, welcher Pokémon ausstrahlt.

Quelle: Bisafans

3 Kommentare

23. February 2014 14:51, Original vom 23. February 2014 02:48

Japan: Kinofilm DVD-Geschenk-Kampagne & Zeichenwettbewerb



Die japanische Kinofilm-Website kündigt zwei verschiedene Wettbewerbe mit tollen Preisen an. Zum einen eine DVD-Geschenk-Kampagne bei der das „Mewtu Special Pack“ (bestehend aus dem 16. Pokémon-Kinofilm „Genesect und die wiedererwachte Legende“, den Prolog „Mewtwo: The Prologue to Its Awakening“, die Anime-Episode „Der Kampf um den Erdorden“ sowie dem erste Pokémon-Kinofilm „Mewtu gegen Mew“ und dessen Fortsetzung „Mewtu kehrt zurück“) und die DVD des 16. Pokémon-Kinofilm und dessen Vorfilm „Evoli und seine Freunde“ an 5 Personen verlost werden. Hierfür muss ein entsprechendes Formular auf der Kinofilm-Website bis zum 28. Februar 12 Uhr Ortszeit ausgefüllt werden. Die Gewinner werden Mitte März bekannt gegeben.



Zum anderen findet auch wieder der traditionelle Zeichenwettbewerb (Íllustration Contest) zusammen mit mehreren Kinderzeitschriften statt. Die Basis der Illustration sowie das Anmeldeformular sind in 10 Zeitschriften erhältlich, lassen sich jedoch auch gratis auf der Kinofilm-Website herunterladen. Die Basis zeigt dabei entweder Yveltal, Pikachu und Clavion oder Serena und Diancie. Einsendeschluss ist der 18. April.

Die Zeitschriften sowie ihr Erscheinungsdatum sehen wie folgt aus:

  • Pokémon Fan Ausgabe 34 – 20. Februar
  • Coro Coro Ichiban April-Ausgabe - 21. Februar
  • TV-kun April-Ausgabe – 1. März
  • Kindergartner Magazine April-Ausgabe – 1. März
  • First Grader Magazine April-Ausgabe – 1. März
  • Second Grader Magazine April-Ausgabe – 1. März
  • Ciao April-Ausgabe – 3. März
  • Weekly Shonen Sunday Ausgabe 14/2014 – 5. März
  • Coro Coro Comic April-Ausgabe – 5. März
  • Pucchigumi April-Ausgabe – 5. März

Der erste Preis für jeden gewinner des jeweiligen Magazin ist ein NIntendo 3DS XL (jap. LL) Pocket Monster X bzw. Y-Pack Premium Gold zudem wird ein Bild und ihr Name beim Abspann des 17. Pokémon-Kinofilm gezeigt. Zusätzlich wird das Bild der Gewinner des Ciao und Pcchigumi Magazin als Grundlage für einen Anime verwendet.

Fünf gewinner vom Magazin TV-kun sowie zwei von Pokémon Fan, CoroCoro Comic, CoroCoro Ichiban und Shonen Sunday erhalten ein Pokémon Tretta Geschenk-Set. Weitere Fünf gewinner des Kindergartner und First Grader Magazin erhalten ein Pokémon Center Spielset und weitere 10 gewinner des Pucchigumi und Ciao Magazin erhalten jeweils einen Pokédoll.

Weitere 100 zufällige Personen dürfen sich über vier Booster Packs aus der aktuellen Sammelkartenspiel-Erweiterung „Wild Blaze“ freuen. Übrigens werden einige Designs zur Gestaltung des nächsten Waggon der „Pokémon with You“ Kampange genutzt, dieser wird ebenfalls im Abspann gezeigt.

Weitere Infos finden sich auf der japanischen Kinofilm-Website.


Update (23.02. 13:50 Uhr):

Die heutige Episode von Pokémon Get ? TV stellte den Illustrator Contest in dessen „Pokémon Morning News“ noch einmal detailliert vor. Moderatoirn Shoko Nakagawa erklärte dabei die Regeln und zeigt die drei Basis-Grundlagen. Bereits im vergangenen Jahr tat sie dies auch zum 16. Pokémon-Kinofilm, damals noch in Pokémon Smash!.

Quelle: Pocket Monsters

1 Kommentare

22. February 2014 03:02

Nordamerika: Gratis Pokémon X oder Y Download Code Aktion



Ein aktuelles Werbeplakat einer nordamerikanischen Toys “R” Us-Filiale kündigt eine interessante Aktion des Club Nintendo an. Sofern man vom 1. bis 31. März ein Nintendo 2DS oder 3DS XL System sowie eines der folgenden Spiele Registriert, erhält man einen Download Code für Pokémon X oder Y gratis. Bei den Spielen handelt es sich um Animal Crossing: New Leaf, Yoshi’s New Island, LEGO City Undercover: The Chase Begins 3DS, Super Mario 3D Land, Donkey Kong Country Returns 3D und Mario Kart 7.

1 Kommentare

13. February 2014 23:49

Nintendo Direct enthüllt Pokémon Link Battle!



In der heutigen Nintendo Direct über die demnächst erscheinenden Spiele für Nintendo 3DS und Wii U stellte Nintendo Präsident Satoru Iwata ein ganz besonderes Spiel vor. Bereits Vergangenes Jahr berichteten wir vom auftritt des The Pokémon Company CEO Tsunekaz Ishihara in der Sendung ????????? ????? (jap. Professional – Shigoto no Ry?gi). In dieser stellte er neben dem Konzept zu einem neuen Detektivspiel mit Pikachu in der Hauptrolle auch ein neues Pokémon Link vor, welches nun veröffentlicht wird.



Pokémon Link: Battle! (jap. ??????????? Pokémon Battle Trozei) erscheint in Japan am 12., in Europa am 13. und in Amerika am 20. März im Nintendo eShop, wie zuvor angekündigt als Download. Der europäische Preis ist derzeit noch nicht bekannt, die Software kostet in Japan 762 Yen und in Amerika 7,99 US-Dollar - es ist also von ~7/8€ auszugehen. Es handelt sich dabei um ein rasantes Puzzlespiel, indem du gegen Pokémon kämpfst und versuchst sie einzufangen. Dazu müssen Puzzle gelöst werden, indem jeweils drei selbige Pokémon eine reihe Bilden. Gelingt dies nennt man es Link-Fang, woher auch der Titel kommt. Ziel des Spiel ist es alle Pokémon zu fangen – Apropos Pokémon, das Spiel enthält alle 718 bekannten. Das Spiel unterstützt die StreetPass-Funktion des 3DS, womit Pokémon ausgetauscht und als Helfer gewonnen werden.

Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Website.

4 Kommentare

13. February 2014 18:02

Japan: CoroCoro Comic mit Glurak Seriennummer-Verteilung



Nach erst in der Dezember-Ausgabe des CoroCoro Comic-Magazin eine Seriennummer für Knakrack erhältlich war, folgt in der kommenden April-Ausgabe Glurak. Das besondere dabei ist, dass es je nach Spielexemplar ein anderes Item und Attacken hat: In X beherrscht es die Attacke Inferno und trägt den Gluraknit Y, während es in Y die Attacke Drachenklaue beherrscht und den Gluraknit X trägt.

Quelle: serebii.net

1 Kommentare

13. February 2014 13:22

Diancie ist ein Legendäres Event-Pokémon, welches bereits durch Hacker bekannt geworden ist. Da Diancie im 17. Film eine große Rolle spielen soll, wurde das Pokémon in der aktuellen Coro-Coro bekannt gegeben. Das Gestein/Feen Pokémon hat die Fähigkeit Neutraltorso und kann Explosion und Hyperstrahl erlernen - mehr Angriffe sind noch nicht bekannt gegeben worden. Wann die anderen beiden Event-Pokémon öffentlich gemacht werden ist noch unbekannt.

Diancie


Diancie im 17. Film


Das Artwork von Diancie


Der Pokedexeintrag von Diancie bestätigt eine Verbindung zwischen Diancie und Rosascara


Der offizielle Trailer zu Diancie
http://www.youtube.com/watch?v=3Vss0sRe130Quelle: serebii.net

5 Kommentare

11. February 2014 15:57

Pokémon erhält deutschen Twitter-Account



Erst vor kurzem erhielt die offizielle Pokémon Website ein ausführliches Update in punkto Design. Als wär dies nicht genug, gibt es nun auch einen deutschen Pokémon-Twitter-Accout, der über die aktuellen Ereignisse im deutschsprachigen Raum berichtet. Seit langem wird ein solcher Account bereits in Amerika und Japan angeboten.

3 Kommentare

9. February 2014 02:19

Japan: Team Rocket Anime bezogenes Merchandise in Craneking Greifautomaten



In den japanischen Spielhallen sieht man besonders viele Greifautomaten, bei denen man die verschiedensten Merchandise-Produkte gewinnen kann. Vom 6. Februar bis 31. März bietet Banpresto in zusammenarbeit Craneking in diesen verschiedene Anime bezogene Preise um Team Rocket in der Serie „WE ARE ?????“ (eng. WE ARE Rocket Gang) an. Diese beinhaltet den Team Rocket Mauzi-Ballon als Plüschkissen, Mauzi, Woingenau, Iscalar und Irrbis als Pokédoll und zusammen mit Jassie und James als Schlüsselanhänger sowie ein Mauzi und Woingenau Kopftuch. Zudem wird als Hauptpreis ein 80cm hoher Woingenau Pokédoll via Lotterie verlost. Um an dieser teilzunehmen bedarf es der Ausfüllung eines Quiz sowie der Hinterlassung von persönlichen Daten auf der Website, welche über einen QR-Code auf einem Aktions-Plakat erreichbar ist.

Alle Bilder zu den Produkten auf Pocke-Paradies.

1 Kommentare

7. February 2014 00:00

Lieber Martin,

einmal wieder ist es soweit und Pokemonexperte wünscht dir alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag! 29 Lebensjahre und über 13 Jahre Pokemonexperte - das ist wahrlich eine Leistung. Ich hoffe, dein Geburtstag wird mit Baileys, Bahnfahrten, Hello Kitty und Piratenschätzen genauso spannend wie die letzten Jahre. Genieße den Tag, lass dich feiern und auf viele weitere Abenteuer im neuen Lebensjahr!

26 Kommentare

5. February 2014 20:30

Pokémon Bank ab sofort auch in Amerika erhältlich


Erst Gestern Berichten wir, dass die Lagerungssoftware Pokémon Bank und der damit verbundene PokéMover im europäischen und australischen Raum erhältlich ist. Bislang ohne große Ankündigung ist er ab heute auch in Amerika erhältlich. Der Testzeitraum verläuft wie hierzulande noch bis zum 14. März und das Celebi ist bis zum 30. September erhältlich.

1 Kommentare

5. February 2014 17:57

Pikachu sollte maskuliner werden für bessere Verkaufszahlen

Vergangene Woche gab der Nintendo Präsident Satoru Iwata gegenüber Journalisten von The Wall Street Journal bekannt, dass das Aushängeschild von Pokémon, der Elektro-Nager Pikachu, ursprünglich maskuliner wirken sollte, um bessere Verkaufszahlen zu erzielen.

Dem ehemaligen Präsident Hiroshi Yamauchi wurde vor dem Release in Amerika damals ein Modell von Pikachu dargelegt, welches diesem Ideal entsprach. Man erklärt ihm dazu, dass nur eine komplette Neuzeichnung die Verkaufszahlen ankurbeln würde. Dieser weigerte sich jedoch, da es ihm nicht gefallen hat. Iwata ergänzte hierzu, dass es das besondere verliert, wenn man zuviel daran ändert.

Quelle: Nintendo Everything

9 Kommentare

5. February 2014 12:35

Japan: Pokébälle ebenfalls in Super Smash Bros.


Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte der Spiele-Direktor Masahiro Sakurai das Auftreten von Lucario im neuesten Teil der Serie. Im heutigen Bild des Tages (international/japanisch) zeigt er zudem, dass der Pokéball wieder als Item erhältlich ist. Mit diesem lässt sich ein zufälliges Pokémon auf das Schlachtfeld rufen. Der Screenshot zeigt dabei Palkia die bekannte Attacke Raumschlag einsetzen. Bereits im Vorgänger Super Smash Bros. Brawl war dieses übrigens teil der Stage Speersäule.



Denkbar wäre auch, dass Xerneas, welches zum Release von Pokémon X & Y in einem Bild des Tages gezeigt wurde, ebenfalls durch einem Pokéball erscheint oder ebenfalls einer Stage angehört.

Quelle: filb & Game Memo

1 Kommentare

4. February 2014 15:06

Pokémon Bank im europäischem Raum erhältlich


Nach langem warten ist es nun endlich soweit: Die Zusatzsoftware Pokémon Bank und der damit verbundene PokéMover ist ab sofort im europäischen Raum erhältlich. Die beiden Softwaretitel sollten bereits am 27. Dezember erscheinen, der Release wurde jedoch wegen Serverausfällen bis auf weiteres verschoben.

Der Downloade ist Gratis und umfasst die Version 1.1, welche aufgrund der Serverausfälle eingeführt wurde. Der 1-Monatige Testzeitraum wurde zudem bis zum 13. März verlängert. Nach ablaufen des Testpass fällt eine jährliche Gebühr von 4,99€ für die weiter Nutzung an.



Beim ersten Start erhält man direkt 100 Poké-Meilen und beim zweiten das begehrte Celebi Geschenkt. Ein Release in Nordamerika ist derzeit noch nicht bekannt.

36 Kommentare

4. February 2014 14:43

Offizielle Pokémon Website erstrahlt in neuem Design


Während mit Pokémon X & Y der Global Link bereits im Oktober ein neues Design erhielt, ist nun auch die offizielle Pokémon Website an der Reihe. Während die europäische Version bislang nur eingeschränkt verfügbar ist, ist sie in Nordamerika bereits komplett verfügbar.



Das Design wirkt moderner und ist auch mit Mobilen Geräten (wie dem 3DS) gut erreichbar. Übersicht bringt die Aufteilung in die sechs Bereiche Pokédex, Pokemon TV, Onlinespiele, Sammelkartenspiel, Videospiele sowie Veranstaltungen. Ebenfalls wurde der Pokémon Trainer-Club überarbeitet, dieser bietet eine komplett neue Auswahl mit vielen neuen Kleidungsstücken und Accessoires.

Quelle: Pocket Monsters

1 Kommentare

1. February 2014 23:50

Japan: Relaxo-Schlummerkissen für Mai angekündigt



Während der 18. Episode von Pokémon die Serie: XY suchen Ash und seine Freunde im Magnum-Opus-Palast nach der Pokéflöte um das Schlafende Relaxo zu wecken, welches den Weg auf Route 7 versperrt, zu wecken. Die Episode mit dem Titel ????????????????????????(eng. Wake Up Kabigon! Battle in Parfum Palace!! – zu deutsch in etwa Wach auf Relaxo! Kampf im Magnum-Opus-Palast!!) wird m 27. Februar auf TV-Tokyo ausgestrahlt.



Zu diesem Anlass ist ab Mai ein Relaxo-Schlummerkissen (jap. ??????????) von Banpresto zum Preis von 1680 Yen (circ 12€) erhältlich. Es ist ~19cm hoch und ~34cm breit.

Quelle: Pokémon Memo

2 Kommentare