22. December 2008 22:36

Frist: 28.12. 20:00
Es gelten die üblichen Regeln, gevotet werden kann für maximal 5 Fotos.

1: 2: 3: 4: 5: 6: 7: 8: 9: 10:

27 Kommentare

22. December 2008 03:26

Anmeldung zur Verlosung

  • 10 Namensänderungen unter Umgehung der 6-Monats-Frist[*]3 Privatboards
Zu den Details im AdventkalenderDeadline: 31.12.2008 23:59

81 Kommentare

20. December 2008 11:22

491 Pokémon für einen guten Zweck



Die Speedgamergruppe "The Speedgamers" hat eine ungewöhnliche Wette abgeschlossen, die einem guten Zweck dienlich ist:
Um Spenden für eine Stiftung zur Unterstützung autistischer Kinder zu sammeln, versuchen sie ab heute, innerhalb der nächsten 72 Stunden 491 verschiedene Pokémon zu fangen.

Genutzt werden hierfür die Editionen und Spiele Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Saphir, Diamant, Perl, XD, Colosseum, die Colosseum-Bonusdiscs, Ranger 2 und Ranch.

Hier könnt ihr euch den momentanen Status ansehen:
http://www.thespeedgamers.com/pokemon-marathon

0 Kommentare

18. December 2008 00:24

USA: Maddie Blaustein (englische Stimme von Mauzi) gestorben



Die Sprecherin des im Anime ständig plappernden Pokémon Mauzi, Madeleine Joan Blaustein, ist am 11. Dezember im Alter von 47 Jahren überraschend gestorben.
Wie die bulbapedia berichtet, fühlte sie sich vor dem Schlafengehen nicht wohl - und ist aus ihrem Schlaf nie wieder erwacht.

Maddie Blaustein hat außer Mauzi viele verschiedene Charaktere in bekannten Videospielen gesprochen, unter anderem in den Reihen Sonic the Hedgehog, Yu-Gi-Oh!, F-Zero, Kirby und One Piece.

Einen ausführlichen Artikel über Madeleine Blaustein findet ihr in der englischsprachigen bulbapedia:
http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Maddie_Blaustein


Quelle: bulbapedia

0 Kommentare

17. December 2008 16:27, Original vom 2. October 2008 15:35

Der DSi - Nintendos neuer DS

"Nintendo"Heute hat Nintendo das neueste Mitglied der Nintendo-DS-Familie angekündigt - den Nintendo DSi. Der DSi ist die dritte Version des Nintendo DS-Handhelds. Der DSi soll noch in diesem Jahr in Japan auf den Markt kommen.

Dieser neue, schlanke Handheld mit zwei Bildschirmen (Bilder siehe unten) wurde auf einer Presseveranstaltung von Nintendo Co. Ltd. angekündigt. In Europa wird der DSi voraussichtlich im Frühjahr 2009 erscheinen. Um die Webübertragung dieses Events in englischer Sprache anschauen zu können, finden Sie hier bei uns in Kürze einen Link zur Webseite von Nintendo of Japan. Darüber hinaus wird Nintendo of Europe demnächst übersetzte Auszüge der Veranstaltung veröffentlichen.
Quelle: http://www.nintendo.de/NOE/de_DE/news/2 ... _9691.html

Informationen

  • Release: 1. Nov. 2008
  • Preis: 18.900 Yen (ungefähr 127 Euro)
  • Farben: Schwarz & Weiß

Technische Informationen

  • 2 Kameras - Eine auf dem 'Deckel' und eine in der Mitte des aufgeklappten DS (wo früher das Mikro war). Auflösung: 640x480 Pixel
  • GBA-Spiele sind nicht mehr spielbar.
  • 12% kleiner als der DS Lite.
  • Bildschirme vergrößern sich zu 8,25 cm.
  • SD Port für Multimedia-Daten.
  • Verbindung zu dem DSi-Shop wird möglich sein, wo man Nintendo-Softwares gegen VIP-Points kaufen kann.
Danke an Waschbecken für die Zusammenstellung.

Bilder:

Trailervideo:
http://de.youtube.com/watch?v=jIeDVOKDQ_8

219 Kommentare

16. December 2008 23:47

Hier könnt ihr euch bis 23.12. für die Verlosung von 24 Stück Shiny Damhirplex anmelden. Sie sind ungecheatet, wurden also durch "Shiny Chaining" gefangen.

Details findet ihr im 17. Türchen des Adventkalenders.

82 Kommentare

16. December 2008 11:00

Japan: "Pokémon 151"-Shirtreihe geht in den Ruhestand



Die Shirtreihe "Pokémon 151", die eher an Erwachsene und reifere Fans gerichtet war, existierte nur kurz: Zum 31. Dezember schließt die Marke pokemon151.jp offiziell ihre Tore.

Auf der Seite ist lediglich die Information zur Einstellung des Angebots vorhanden; über die Gründe dahinter wird kein Wort verloren. Allerdings ist davon auszugehen, daß die hohen Preise (umgerechnet ca. 28 Euro pro Shirt) ihre Mitschuld haben.

Folglich bleibt es weiterhin bei quietschbunten, schlecht gestalteten Kindershirts. "Pokémon 151" war ein nettes Beispiel dafür, daß es auch anders geht.

Link zur (noch vorhandenen) Webpräsenz: http://www.pokemon151.jp


Quelle: pokebeach

11 Kommentare

14. December 2008 04:49

Unser Random Turnier zu Ostern hat gezeigt, dass es wesentlich mehr Interessenten für den Online-Kampf gibt, wenn der komplizierte Teambau entfällt. Das war mit ein Anlass eine Teamdatenbank zu starten. Die ersten drei Teams findet ihr im heutigen Adventkalender-Fenster.

Passend dazu gibt es heute zwischen 13:30 und 21:30 ein Tagesturnier, bei dem nur die drei hier zur Verfügung gestellten Teams verwendet werden dürfen. Dieses Tagesturnier besteht aus mehreren Blitzturnieren, Tagessieger ist der Spieler mit den meisten Punkten.

Um die Teilnehmerzahl schätzen zu können, bitten wir Interessenten hier die voraussichtlichen Zeiten zu posten, in denen ihr online sein werdet. Relevant ist dann allerdings die aktive Anwesenheit am PE Shoddy Server, die Zuteilung erfolgt wie bei Blitzturnieren üblich online und kurzfristig.

8 Kommentare

13. December 2008 23:26

Pokémon Mystery Dungeon 3 angekündigt



filb.de berichtet, daß die kommende Ausgabe der Coro Coro ein weiteres Spiel der Mystery-Dungeon-Reihe ankündigen wird. Mehr Informationen sind noch nicht bekannt - sobald die nächste Ausgabe Mitte Januar erscheint, werden wir mehr wissen.

In der aktuellen Ausgabe findet sich dieser Schnipsel, der auf die baldige Bekanntmachung hinweist:

Vielen Dank an Groovy Ayu und Nakama für die Einsendung.

0 Kommentare

13. December 2008 23:21

Thread für News-Kurzmeldungen

Stets aktuell: Die Pelipper-Blitzpost!


In diesem Thread werdet ihr ab sofort kleinere Neuigkeiten finden oder solche, zu denen noch so wenig bekannt ist, daß sie noch keinen eigenen Thread rechtfertigen.
Jeder neue Beitrag bedeutet "eine neue Kurzmeldung". Seht ihr also einen neuen Post, sind News eingetroffen.

Der Thread bleibt geschlossen, da sich über solche Meldungen kaum ordentlich diskutieren läßt. Sobald zu einer Kurzmeldung weitere, wichtige Infos hinzukommen, werden sie in einen eigenen Newsthread umgewandelt, in den ihr dann natürlich wie gewohnt posten könnt.

Inhaltsverzeichnis

80 Kommentare

13. December 2008 23:21

Thread für News-Kurzmeldungen

Stets aktuell: Die Pelipper-Blitzpost!


In diesem Thread werdet ihr ab sofort kleinere Neuigkeiten finden oder solche, zu denen noch so wenig bekannt ist, daß sie noch keinen eigenen Thread rechtfertigen.
Jeder neue Beitrag bedeutet "eine neue Kurzmeldung". Seht ihr also einen neuen Post, sind News eingetroffen.

Der Thread bleibt geschlossen, da sich über solche Meldungen kaum ordentlich diskutieren läßt. Sobald zu einer Kurzmeldung weitere, wichtige Infos hinzukommen, werden sie in einen eigenen Newsthread umgewandelt, in den ihr dann natürlich wie gewohnt posten könnt.

Inhaltsverzeichnis

0 Kommentare

13. December 2008 13:45

USA: Shaymin offiziell enthüllt



Der Pokédex der Vereinigten Staaten enthält nun offiziell 492 Pokémon: Soeben wurde Shaymin auf pokemon.com der Öffentlichkeit vorgestellt.



Shaymins Auftritt enthält Infos zu seinem Pokédexeintrag, seinen Attacken und seinem Vorkommen, jedoch noch keine Information darüber, wann oder wie das Pokémon in den USA verteilt werden wird.
Interessant ist, daß einer der Infotexte von einem shayminähnlichen Blumenstrauß erzählt, der in manchen Gegenden als Geschenkgruß an andere vergeben wird. Eine Anspielung auf den japanischen Titel des 11. Films ("Giratina und der Blumenstrauß des Himmels, Shaymin") oder das Item "Glacidias Blume", welches Shaymin in seine Sky Forme verwandeln kann?

Screenshots der Enthüllung auf pokemon.com findet ihr unter dem Spoiler:



Danke an Vertistacum für die Benachrichtigung!
Quelle: pokebeach, pokemon.com

7 Kommentare

13. December 2008 00:43

Bei diesem Wettbewerb geht es darum, selbst ein Foto mit Weihnachtsmotiv zu erstellen.

Bildverbesserungen (Helligkeit, Kontrast, Weichzeichnen, Entrauschen, etc.) sind erlaubt; Bildmanipulationen die den Inhalt verändern sind verboten

Darüber hinaus gelten die üblichen Regeln in sinngemäßer Form:

* Verwendet nur selbst erstellte Fotos
* Verratet niemandem bei der Abstimmung die Nummer eurer Fotos

Eine Anmeldung ist nicht extra nötig, alle bis Sonntag 21.12. 18:00 an den Feedback-Account eingesendeten Fotos nehmen automatisch teil. Jeder Benutzer darf bis zu maximal 3 Fotos abgeben.

12 Kommentare

11. December 2008 11:27

USA: "Pokémon Adventures" seit 1999 erstmals wieder im Druck



Der seit 1997 in Japan produzierte Manga namens Pokémon Adventures ("Pokémon Special" in Japan) wird in Amerika, wo er 1999 erschien, erneut aufgelegt.
Die beiden Illustratoren Hidenori Kusaka und Mato schufen eine vielteilige Mangaserie, die Satoshi Tajiri, Erfinder des Pokémonkonzepts, als "jenen Comic, der meine geschaffene Welt am besten wiederspiegelt" bezeichnet. Ihren Anfang nahm sie zu Zeiten von Pokémon Rot & Blau und besteht bis heute.
In der Tat geht "Pokémon Adventures" über das übliche Geplänkel der Animeserie hinaus und folgt den Ereignissen aus den Hauptspielen der Serie relativ nah. So ist Team Rocket im Kanto des Mangas tatsächlich eine ernstzunehmende, kriminelle Organisation, der die Hauptcharaktere Red und Blue (entsprechend Ash und Gary) gefährlich nahe kommen. Empfehlenswert für alle, denen der Anime zu kindisch ist - die Story des Mangas ist sauber aufbereitet, für Pokémon-Verhältnisse relativ erwachsen und stilistisch wunderbar eigen.

Die Reihe erschien in den USA im größeren A4-Format mit relativ wenigen Seiten pro Ausgabe. Bisher wurden dort lediglich die Kapitel aus Kanto veröffentlicht - Johto, Hoenn und Sinnoh stehen noch aus. Eventuell kommen diese nach, wenn Kantos Neuauflage entsprechend verkauft wird.
Alle Cover der 1999 in Amerika erschienenen Ausgaben könnt ihr hier ansehen: http://www.coverbrowser.com/covers/pokemon-adventures
Interessant ist die Tatsache, daß ein Pokémon-Klassiker beinahe zehn Jahre nach seiner Veröffentlichung und der damaligen Entscheidung, die Verbreitung in den USA nach dem Abschluß der Kantokapitel zu stoppen, wieder durch die Druckmaschinen läuft.

In Deutschland erschien der Manga ebenfalls nur bis zum Ende der Kanto-Saga, allerdings im typischen Taschenmangaformat. Er wurde in nur geringen Stückzahlen produziert, 2001 veröffentlicht und zählt heute zu den Sammlerstücken.


Quellen: pokebeach, eigene Sammlung

11 Kommentare

9. December 2008 12:53

USA: Releasedatum für Pokémon Platin bekannt

News vom 6. Februar

Jeder, der das Spiel in Amerika vorbestellt, erhält die unten gezeigte Figur dafür. Voraussetzung ist jedoch, daß das entsprechende Geschäft die Figur auch auf Lager hat, daher ist vorheriges Fragen angebracht.

Danke an Nakama für den Newshinweis.
Quelle: serebii

__________________________________________________________________________

News vom 30. Januar 2009

Nintendo hat nun offiziell einen Zeitraum für das Erscheinen der deutsch Version von Pokémon Platin genannt. Sie wird noch im ersten Halbjahr des Jahres 2009 erscheinen, also spätestens im Juni/Juli diesen Jahres, aber natürlich nach dem Erscheinen von Pokémon Platin im Amerika am 22. März 2009.

Vielen Dank an Snibu für die News!
Quelle: http://www.wiiinsider.de/images/stories ... mine01.jpgNews vom 17. Dezember 2008

Nintendo of America hat heute die offizielle Pressemeldung zum Release von Pokémon Platinum herausgegeben.
Die Informationen von Circuit City waren richtig; das Spiel wird wie vorgesehen am 22. März 2009 erscheinen.

Eine Ergänzung zu den englischen Namen gibt es: Der Wi-Fi-Platz wird Wi-Fi-Plaza heißen.


Vielen Dank an Vertistacum für die News!
Quelle: filb.de

______________________________________________________________________________________________

Releasedatum, Boxart und einige offizielle Namen für die amerikanische Version des D/P-Ablegers sind bekanntgegeben worden.

Das Spiel erscheint am 22. März 2009 in Amerika.



Außerdem wurden mehrere Charaktere im Vergleich zur japanischen Version umbenannt.

  • Der Wissenschaftler Pluto heißt nun Charon. Dies umgeht rechtliche Streitereien mit Disney, da ein Hundecharakter dieser "Pluto" heißt. Der Name Charon bezeichnet einen der Monde des Planeten Pluto.
  • Der Detektiv, dessen frei übersetzter Deckname "Handsome" lautete, wird in der amerikanischen Version "Looker" genannt.
  • Die Torn World heißt Distortion World. "to distort" bedeutet "verfälschen" oder "verzerren".
  • Das Trio aus Dialga, Palkia und Giratina heißt nun offiziell Legendary Titans. Von Fans wurde es als Dragon Trio bezeichnet.

Quellen: circuitcity, bulbanews

25 Kommentare