23. April 2011 11:09

Ostern auf Pokémonexperte


Bild


Bild 1. Einleitung Bild

An Ostern ist stets etwas geboten auf Pokémonexperte: Im Shoddy-Battle-Bereich findet ein Turnier statt, an dem auch dieses Jahr wieder zahlreiche Rangträger teilnehmen. Über Wi-Fi wird mit den Edtionen der vierten Generation ein großer Wettkampf ausgetragen. Der Fanwork-Bereich bietet dieses Jahr sogar zwei Wettbewerbe an - einen Sprite-Wettbewerb und einen Schreib-Wettbewerb. Heute, am Ostersonntag, wenn sich alle auf die Suche nach ihren Osterkörbchen begeben, möchten wir euch diesen Spaß ebenso auf Pokémonexperte bieten!

Bild 2. Such-Aufgabe Bild

Wie in den letzten Jahren verstecken sich auch dieses Ostern wieder fünf Eier auf PE, die ihr suchen und finden müßt. Jedoch wurden die Ostereier dieses Mal nicht im Forum, sondern irgendwo auf der Pokémonexperte-Hauptseite untergebracht. Zu sehen werden sie den gesamten Ostersonntag sein und natürlich sind die Verstecke so angelegt, dass es jedem möglich sein sollte, die Eier auch wirklich zu entdecken. Zudem möchte wir darauf hinweisen, dass die Eier von V-Thunder ein neues Aussehen verpasst bekommen haben. Lass euch überraschen, sobald ihr das erste entdeckt, sie sind nicht zu übersehen!

Bild 3. Preise Bild

Damit die Ostereiersuche nicht als ein sinnloses Unterfangen abgestempelt werden kann, werden selbstverständlich wieder unter all jenen, die alle fünf Ostereier gefunden haben, Preise verlost. Dabei könnt ihr euch für einen von zwei Preisen "anmelden", sobald ihr die Eier gefunden habt. Entweder ihr entscheidet euch für das "Überraschungs-Pokémon 1", welches von Kassiopeia für diejenigen verteilt wird, die es auf der 5. Generation empfangen möchten oder ihr wählt "Überrraschungs-Pokémon 2" welches von V-Thunder für die 4. Generation verteilt wird! Beide Pokémon sind nahezu gleichwertig und weisen die selben Besonderheiten auf. Genaueres möchten wir aber natürlich noch nicht verraten, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr!

Bild 4. Gefundene Eier Bild

Sobald ihr alle fünf Eier auf Pokémonexperte gefunden hast, solltet ihr mir - Hermine - eine Private Nachricht mit dem Betreff "Oster-Gewinnspiel" zusenden. Darin sollte folgendes enthalten sein:
  • Ei 1: Link
  • Ei 2: Link
  • Ei 3: Link
  • Ei 4: Link
  • Ei 5: Link
  • Gewünschter Gewinn: Generation 4 oder 5
Nur die PMs, die am Ostersonntag eingehen, alle fünf Eier-Links enthalten und den Wunsch-Gewinn nennen, nehmen an der anschließenden Verlosung teil!

19 Kommentare

20. April 2011 00:43

DEU: Pokémon Video Game Championships finden statt



Nachdem die japanischen Qualifikationsturniere der Pokémon Video Game Championships abgesagt wurden, war einige Zeit nicht klar, ob die Meisterschaft in anderen Ländern ausgetragen wird. Nun meldet die offizielle Veranstaltungswebsite alle Termine für die Qualifikationsrunden in Nordamerika und Europa, was bedeutet, daß die Meisterschaft stattfindet.

Wer mitkämpfen möchte, muß sich am 2. Juli 2011 am Austragungsort in Köln (Details weiter unten) einfinden und sich in die Warteschlange einreihen. Diese ist eine halbe Stunde lang geöffnet, wer danach erscheint, darf sich nicht mehr anstellen - allerdings ist auch die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe begrenzt, sodaß sehr weit hinten in der Schlange stehende Interessenten möglicherweise dennoch nicht mitmachen können.

Der Anmelde- und Veranstaltungsort ist folgender:
EXPO XXI Köln GmbH
Gladbacher Wall 5
50670 Köln

Die Teilnehmer werden in die folgenden Gruppen eingeteilt:
Junior - im Jahr 2000 oder später geboren, maximale Teilnehmerzahl 256
Senior - in den Jahren 1996, 1997, 1998, 1999 geboren, maximale Teilnehmerzahl 256
Master - im Jahr 1995 oder früher geboren, maximale Teilnehmerzahl 512

Öffnung der Warteschlange für Junior- und Seniorgruppe: 2. Juli 2011, 8 - 8:30 Uhr
Öffnung der Warteschlange für Mastergruppe: 2. Juli 2011, 12:30 - 13 Uhr

Gespielt wird ausschließlich auf der Basis der Schwarzen und Weißen Edition, die komplett mit eigenem DS (und einem Netzteil zur Sicherheit) mitzubringen sind. Genutzt werden dürfen nur die Pokémon aus dem Einall-Pokédex (kein Nationaler Pokédex). Während der Kämpfe werden alle Pokémon auf Lv. 50 ab- oder aufgestuft.
Die Sieger der jeweiligen Landesmeisterschaften dürfen zum Finale nach San Diego fliegen. Wer weitere Informationen benötigt, findet diese auf der sehr ausführlichen offiziellen Website, die unter dem folgenden Link zu erreichen ist:

http://www.pokemonvgc.com/de


Quelle: pokebeach.com

2 Kommentare

18. April 2011 12:55

DEU: Evoli-Entwicklungen-Spiel noch bis 5. Mai aktiv


BildBildBildBildBildBildBild
Spieler der der Schwarzen und Weißen Edition sollten sich mit dem Evoli-Entwicklungen-Spiel, welches derzeit auf pokemon.de aktiv ist, nicht mehr allzu viel Zeit lassen. Auf der Website des Global Link findet sich nun der Hinweis, daß die Evolientwicklung nur noch bis 5. Mai 2011 erspielt werden kann - danach geht entweder das gesamte Spiel offline oder das gewonnene Pokémon läßt sich nicht mehr sichern. Das Besondere an den im Spiel gewonnenen Evoli-Entwicklungen sind ihre von der bisherigen Norm abweichenden Fähigkeiten, die ihr in diesem Artikel nachlesen könnt.
Nach dem Ende der Aktion soll es dann weitere Informationen zur Übertragung des Pokémon in das eigene Spiel geben.

Link zum Evoli-Spiel: http://www.pokemon.com/de/fun-zone/onli ... okemon_fg/
Link zur Ankündigung auf der Global-Link-Website: http://de.pokemon-gl.com/information/?infoto=121

10 Kommentare

13. April 2011 15:49

DEU: Releasetermine von Ocarina of Time 3D und Lylat Wars 3D (Japan) bekannt



Zwar keine Pokémon-News, aber dennoch spannende Neuigkeiten für die Nintendo-Spielewelt, weshalb die Meldung ausnahmsweise auch hier erscheint. In den letzten Monaten war die Versorgung mit hochkarätigen Spielen seitens Nintendo etwas mager - außer Donkey Kong Country Returns und Pokémon Schwarz & Weiß gab es kaum First- und Second-Party-Spiele, die die Zockerschaft vor Wii und DS gelockt haben. Auch der Release des 3DS vor wenigen Tagen mußte ohne ein ordentliches Spiel aus der nintendoeigenen Entwicklungsabteilung auskommen, weshalb es auch weniger verwundert, daß die Verkaufszahlen des neuen Handhelds noch etwas zurückhaltend ausfallen.

Dies ändert sich mit dem 17. Juni 2011, denn an diesem Tag wird das Remake des Zelda-Klassikers Ocarina of Time in die deutschen Verkaufsregale gelangen. Das Spiel beinhaltet neben dem Original-OoT auch das Master Quest, in dem die Dungeonrätsel neu aufgebaut wurden (und ihr teils auf in den Wänden steckende Kühe schießen müßt, um Schalter zu aktivieren). In den USA wird das Spiel am 19. Juni 2011 veröffentlicht.

Für Japan wurde auch der Erstverkaufstag des zweiten 3DS-Remakes verraten: Ab dem 14. Juli ballert sich das Star-Fox-Team in Starfox 64 3D auf neuen alten Wegen durch das Lylat-System und versucht, Andross' Armee Einhalt zu gebieten. Ob dieser Releasetermin auch für Europa gilt, ist derzeit nicht bekannt, jedoch wird das Spiel früher oder später auch hierzulande definitiv zu haben sein.

Ocarina of Time 3D präsentiert sich auf seiner Vorschau-Website quietschbunt: http://www.nintendo.co.jp/3ds/aqej/index.html
Starfox 64 3D hat ebenfalls eine eigene Präsenz spendiert bekommen: http://www.nintendo.co.jp/3ds/anrj/index.html


Quelle: elhabib.at

7 Kommentare

13. April 2011 11:28

Deutschland: Pokémon-Schwarz-und-Weiß-Animefolgen ab 1. Mai im Fernsehen



Ab dem 1. Mai 2011 strahlt RTL2 die neuen Folgen des Pokémon-Anime, passend zu den neuen Editionen Schwarz und Weiß, aus. Jeden Sonntag werden zwei Folgen gesendet, die erste um 8:10 Uhr, die zweite um 8:40 Uhr.
Und weil diese Newsmeldung so kurz ist, sei hier noch der Hinweis darauf gegeben, daß die in der "Secret Egg"-Newsmeldung erwähnte Folge hierzulande ihren Sendetermin voraussichtlich im Juni haben wird.


Quelle: filb.de

17 Kommentare

13. April 2011 11:23

Analog zur vor einiger Zeit abgelaufenen Aktion in Japan wird auch in den USA demnächst eine neue Event-Verteilung stattfinden. Vom 27. April bis zum 31. Mai können sich Spieler der Schwarzen und Weißen Edition in allen amerikanischen Toys-r-us-Filialen ein mysteriöses Pokémon-Ei herunterladen, aus dem eines von drei zufällig ausgewählten Pokémon schlüpfen kann:
Entweder Vegimak, oder Dusselgurr, oder Milza.

Möglicherweise wird auch die Besonderheit der japanischen Verteilung übernommen - damals hatte jedes dieser Pokémon einen besonders herausstechenden Wert. Vegimak hatte einen hohen Spezial-Angriff, Dusselgurr war dafür physisch stark und Milza sehr schnell.

Die Verteilung begleitet die neuen Folgen des Pokémon-Anime, in denen Ash jenes mysteriöse Pokémon-Ei geschenkt bekommt. Möglicherweise bedeutet dies auch eine Verteilung des Eis in unseren Gefilden, wenn die entsprechende Folge gesendet wird, sicher oder bestätigt ist dies jedoch nicht. Neue Informationen zu den Ausstrahlungszeiten findet ihr in dieser Newsmeldung.


Quelle: filb.de

2 Kommentare

12. April 2011 21:29, Original vom 11. April 2011 20:00

Deutschland: Global Link startet am 13. April



Update vom 12. April 2011

Der Global Link wurde eröffnet und ist unter der folgenden URL zu erreichen: http://de.pokemon-gl.com/
Vielen Dank an brix23 für den Newshinweis.
___________________________________________________________________________________________________

Nach der Verzögerung beim Start des Global Links, bedingt durch die schwierige Lage in Japan, gibt die offizielle Global-Link-Website nun den neuen Termin für das Hochfahren der Server bekannt: Ab 13. April 2011 könnt ihr den Global Link nutzen und eure Pokémon in die Traumwelt schicken. Nötig ist hierzu ein aktiver Account auf pokemon.de, den ihr auch für das Evoli-Spiel (siehe hier) benötigt. Habt ihr bereits einen Account, könnt ihr diesen natürlich für die Traumwelt nutzen.

Alle weiteren Informationen und natürlich die neue Ankündigung findet ihr auf der offiziellen Website: http://de.pokemon-gl.com/pre/de.html


Vielen Dank an GameFile für den Newshinweis.

72 Kommentare

11. April 2011 19:55

Deutschland: Verlängerung des Verteilungszeitraums für den Gartenpass



Wer hat noch nicht, wer möchte einen haben? Der Gartenpass, durch den ihr in Pokémon Schwarz und Weiß das überaus seltene Pokémon Victini fangen könnt, wird länger als ursprünglich von Nintendo geplant zum Download angeboten. Bis zum 27. April 2011 könnt ihr euch das im normalen Spielverlauf nicht erhältliche Ticket über die WiFi-Connection herunterladen und am Pier in Stratos City für eine Bootsfahrt in Richtung Victini nutzen.

Vielen Dank an GameFile für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

3 Kommentare

11. April 2011 12:09

Während wir bisher die Namen der Designer verschwiegen haben, um die Abstimmung nicht durch persönliche Sympathien zu beeinflussen, möchten wir diese nun bekanntgeben und uns für ihr Engagement bedanken:

1, 2: Kamikatze
3: V-Thunder
4: GandalfX
5-8: Martin
9, 10: Gemeinschaftswerk Weisenrat / Arbeitsgruppe Konzepte 2009

Obwohl sich von Anbeginn der zweiten Runde unserer Design-Wahl ein knappes Ergebnis abgezeichnet hat, überrascht der exakte Gleichstand am Ende doch ein bisschen. Damit standen wir plötzlich vor einem Luxusproblem: es gibt zwei attraktive Designs, die großen Anklang bei unseren Benutzern finden. Obwohl sich eigentlich zwei Lager gebildet haben, wäre es mehr als schade die beiderseits richtigen und wichtigen Argumente zu ignorieren. Design 3 stellt einen unkonventionellen und grafisch anspruchsvollen Ansatz dar, mit dem vor allem neuere Benutzer begeistert und neue Benutzer gewonnen werden können. Design 8 ist eine behutsame Erneuerung mit cleveren Verbesserungen und hohem Wiedererkennungswert, ein sanfter Kompromiss aus Tradition und Modernisierung ohne radikalem Umbruch, weshalb es vor allem ältere Stammbenutzer zufriedenstellt.

PE sind eure Meinungen und Vorlieben sehr wichtig, und wir möchten euch alle glücklich machen. Deshalb planen wir, Design 8 noch vor Ostern auf pokemonexperte.de zu übernehmen und im Zuge dessen heuer auch gleich ein paar Eier auf der Hauptseite zu verstecken ;) Design 3 verwenden wir für unsere neue interaktive und mehrsprachige Seite pokemonexperts.net. Sobald sich alle Benutzer daran gewöhnt haben, kann es im Laufe der Zeit dann auch für pokemonexperte.de schrittweise angeglichen werden.

6 Kommentare

6. April 2011 17:11

Österreich: Celebi-Aktion für Nintendo Club-Mitglieder



Österreich überrascht seine Pokémon-Fans mit einer weiteren Celebi-Aktion. Alle diejenigen unter euch, die es verpasst haben, sich das Celebi bei der letztlich stattfindenden Celebi-Tour zu schnappen, haben jetzt eine weitere Möglichkeit, um an das legendäre Pokémon zu kommen.

Sofern du Nintendo Club-Mitglied bist, kannst du zwischen dem 15. April 2011 und dem 25. April 2011 bis zu drei Pokémon Editionen an Nintendo schicken und dort wir das Celebi direkt auf deine Pokémon-Spiele geladen. Vergiss nicht deinen Clubnamen und deine Adresse anzugeben.

Die Adresse von Nintendo Österreich lautet:

Stadlbauer Marketing und Vertriebs GmbH
Nintendoclub Österreich
Rennbahn Allee 1
5027 Salzburg

Weitere Informationen zur Aktion und zum Nintendo Club bekommst du auf der offiziellen Homepage: http://www.nintendoclub.at/Detailansich ... 743.0.html

Quelle: nintendoclub.at

2 Kommentare

3. April 2011 11:37

Japan: Neue Informationen zu "Battle & Get! Pokémon Typing DS!"



Am 21. dieses Monats erscheint in Japan ein Pokémon-Spiel, das Kindern helfen soll, mithilfe von Dingen, die sie gernhaben, buchstabieren und tastaturschreiben zu lernen - und, wie könnte es anders sein, handelt es sich in diesem Fall um Pokémon.
In Battle & Get! Pokémon Typing DS! spaziert der Spieler verschiedene Routen aus der Ego-Perspektive entlang und trifft in regelmäßigen Abständen auf Pokémon, deren Namen er korrekt buchstabieren muß, um diese mit einem Typing Ball ("Schreibball") einzufangen. Viele Pokémon erhöhen schlicht den Punktestand und liefern einen Pokédexeintrag, während andere nützlich sind, um hier und da an besondere Bonus-Pokémon zu gelangen. Schließlich gibt es auch so etwas wie Endgegner, die durch kleine Buchstabieraufgaben schwieriger zu fangen sind.
Das Besondere ist hierbei, dass die Pokémon-Namen sowohl mit japanischen Schriftzeichen als auch unserem Alphabet vorgeführt werden, eingegeben werden die Namen jedoch in ihrer latinisierten - mit unseren Buchstaben - ausgeschriebenen Form. Hierfür wird dem Spiel eine Bluetooth-Tastatur beigelegt, die mit dem Nintendo DS kommuniziert.
Insgesamt sollen sich rund 400 Pokémon während des Spielverlaufs fangen lassen.

Nun wurde die offizielle Website des Spiels aktualisiert, und neben dem Verpackungsdesign lassen sich auch einige Informationen über das Spiel in Erfahrung bringen. Einen Link zur per Übersetzer halbwegs deutsch dargestellten Website findet ihr unten.

Link zur Originalwebsite
Link zur Übersetzung
Video zum Spiel

Quelle: bulbanews

14 Kommentare

2. April 2011 14:41, Original vom 1. April 2011 09:35

USA: Pokémon-Retroluft schnuppern? Heute geht alles!


Wer an diesem schönen Frühlingsmorgen durch das Internet streift, sollte noch mehr als sonst auf der Hut sein. Warum? Das Datum hat beunruhigende Formen angenommen, und auch manche Pokémon-Seiten machen heute noch mehr Angst als sonst.
Erinnert ihr euch noch an das Gefühl zu Rot-Blau-Zeiten, wie ihr an eurer Rattikarl die TM Eisstrahl verschwendet habt? Wie euer Piepi sowohl den Mondstein als auch den Donnerblitz in sich hineinstopfte? Wie sich nervige Lastwagen einfach nicht bewegen wollten? Ob so oder so, die Bulbapedia gibt am heutigen Tage alles, um dieses Gefühl zu feiern. Was sich hinter diesem ganzen Geschwätz überhaupt verbirgt, dürft ihr unter den folgenden Links entdecken - viel Vergnügen!

Edit vom 2. April
Da der 1. April vorüber ist, wurde Bulbapedia wieder auf Normalbetrieb zurückgesetzt. Unter folgendem Link findet sich jedoch eine Zusammenfassung inklusive Screenshot: http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/ ... 7_Day_2011

Wem das Ganze übrigens Lust auf noch ein bißchen mehr Nostalgie gemacht hat, findet hier den Rückblick zur 2. Pokémon-Generation.

11 Kommentare

31. March 2011 16:21

Kurzmeldung: Frischer Wind für das Design der Pokémon-TCG-Karten



In den USA und Europa erscheint demnächst das erste Pokémon-Sammelkartenspiel-Set zu den beiden neuen Editionen Schwarz und Weiß. Mittlerweile gibt es die ersten Bilder der englischsprachigen Karten, unter anderem jene zu Reshiram und Zekrom:

Bild Bild
Reshiram Zekrom

Auffällig ist, daß die Pokémon den gesamten Raum der Karte einnehmen, ähnlich der LEGEND-Karten aus den HG/SS-Sets, jedoch mit dem Unterschied, daß Reshiram und Zekrom nicht erst aus zwei Karten zusammengesetzt werden müssen (siehe hier). Diese Besonderheiten in der Gestaltung gelten vorrangig für Legendäre Pokémon. Wann die neuen Sammelkarten hierzulande erscheinen, ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Quelle (auch für Bilder): pokebeach.com

0 Kommentare

29. March 2011 13:54

Deutschland: Pokémon-Minispiel mit Evoli-Entwicklungen-Download für die Dream World


BildBildBildBildBildBildBild
Die offizielle Pokémon-Website pokemon.de hat ein neues Minispiel online gestellt, durch welches sich der Spieler eine Evoli-Entwicklung verdienen kann, deren Download auf die Schwarze und Weiße Edition möglich wird, sobald die Dream-World-Server auch für unsere Breitengrade anlaufen.

Voraussetzung für das Spiel ist ein aktiver Account auf der Website (Link zur Anmelde- bzw. Registrierungsseite). Es erwarten euch vier Level, während denen ihr langsam Freundschaft mit einem der Pokémon schließt. Beendet ihr alle Level erfolgreich, dürft ihr euch aussuchen, ob ihr diese Evoli-Entwicklung behalten oder neu beginnen möchtet. Über die Dream World wird dieses Pokémon dann auf die Editionen Schwarz und Weiß übertragbar sein. Wichtig ist hier jedoch, dass die Wahl an den Account gebunden ist - habt ihr euch erst einmal für eine der Entwicklungen entschieden, läßt sich dies nicht mehr rückgängig machen.

Somit entspricht diese Aktion jener, die in Japan vor dem Release zu Schwarz und Weiß abgehalten wurde und wird auf allen Sprachversionen der offiziellen Pokémon-Website abgehalten.

Welche besonderen Fähigkeiten diese Dream-World-Entwicklungen haben, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Link zum Minispiel der offiziellen Pokémon-Website: http://www.pokemon.com/de/fun-zone/onli ... okemon_fg/

Quelle: bulbanews

37 Kommentare

28. March 2011 11:01

Erste Pokémon-Blu-Rays weltweit erscheinen in den USA und Australien



In den USA und Australien erscheinen demnächst die ersten Blu-Ray-Discs im Bezug auf Pokémon.
Der australische Herausgeber der Pokémon-Videomedien (Magna Pacific) hat angekündigt, die Kinofilme 12 und 13 (Arceus und das Juwel des Lebens & Meister der Illusionen: Zoroark) auf Blu-Ray zu veröffentlichen.

Außerdem haben Miramax (amerikanischer Filmverleger) und Echo Bridge (zuständig für Medienformate in den USA) verlauten lassen, daß sie gemeinsam eine Blu-Ray-Box herausbringen, die die Filme 5 und 7 (Pokémon Heroes & Destiny Deoxys) enthält.

Ob derartige Pläne auch für Europa bestehen, ist derzeit nicht bekannt. Australische und amerikanische DVDs bzw. Blu-Rays lassen sich durch die Regionssperre nicht ohne weiteres in unseren Playern wiedergeben, daher sollte vor einem möglichen Import sichergestellt werden, daß das heimische Abspielgerät sowohl für Region 1 (USA) als auch Region 4 (Ozeanien) geeignet ist.

Originalmeldung bei Pokémon Australia
Amazon-Link zum Zweierpack der Filme 5 und 7

Quelle: bulbanews

3 Kommentare