11. April 2011 19:55

Deutschland: Verlängerung des Verteilungszeitraums für den Gartenpass



Wer hat noch nicht, wer möchte einen haben? Der Gartenpass, durch den ihr in Pokémon Schwarz und Weiß das überaus seltene Pokémon Victini fangen könnt, wird länger als ursprünglich von Nintendo geplant zum Download angeboten. Bis zum 27. April 2011 könnt ihr euch das im normalen Spielverlauf nicht erhältliche Ticket über die WiFi-Connection herunterladen und am Pier in Stratos City für eine Bootsfahrt in Richtung Victini nutzen.

Vielen Dank an GameFile für den Newshinweis.
Quelle: filb.de

3 Kommentare

11. April 2011 12:09

Während wir bisher die Namen der Designer verschwiegen haben, um die Abstimmung nicht durch persönliche Sympathien zu beeinflussen, möchten wir diese nun bekanntgeben und uns für ihr Engagement bedanken:

1, 2: Kamikatze
3: V-Thunder
4: GandalfX
5-8: Martin
9, 10: Gemeinschaftswerk Weisenrat / Arbeitsgruppe Konzepte 2009

Obwohl sich von Anbeginn der zweiten Runde unserer Design-Wahl ein knappes Ergebnis abgezeichnet hat, überrascht der exakte Gleichstand am Ende doch ein bisschen. Damit standen wir plötzlich vor einem Luxusproblem: es gibt zwei attraktive Designs, die großen Anklang bei unseren Benutzern finden. Obwohl sich eigentlich zwei Lager gebildet haben, wäre es mehr als schade die beiderseits richtigen und wichtigen Argumente zu ignorieren. Design 3 stellt einen unkonventionellen und grafisch anspruchsvollen Ansatz dar, mit dem vor allem neuere Benutzer begeistert und neue Benutzer gewonnen werden können. Design 8 ist eine behutsame Erneuerung mit cleveren Verbesserungen und hohem Wiedererkennungswert, ein sanfter Kompromiss aus Tradition und Modernisierung ohne radikalem Umbruch, weshalb es vor allem ältere Stammbenutzer zufriedenstellt.

PE sind eure Meinungen und Vorlieben sehr wichtig, und wir möchten euch alle glücklich machen. Deshalb planen wir, Design 8 noch vor Ostern auf pokemonexperte.de zu übernehmen und im Zuge dessen heuer auch gleich ein paar Eier auf der Hauptseite zu verstecken ;) Design 3 verwenden wir für unsere neue interaktive und mehrsprachige Seite pokemonexperts.net. Sobald sich alle Benutzer daran gewöhnt haben, kann es im Laufe der Zeit dann auch für pokemonexperte.de schrittweise angeglichen werden.

6 Kommentare

6. April 2011 17:11

Österreich: Celebi-Aktion für Nintendo Club-Mitglieder



Österreich überrascht seine Pokémon-Fans mit einer weiteren Celebi-Aktion. Alle diejenigen unter euch, die es verpasst haben, sich das Celebi bei der letztlich stattfindenden Celebi-Tour zu schnappen, haben jetzt eine weitere Möglichkeit, um an das legendäre Pokémon zu kommen.

Sofern du Nintendo Club-Mitglied bist, kannst du zwischen dem 15. April 2011 und dem 25. April 2011 bis zu drei Pokémon Editionen an Nintendo schicken und dort wir das Celebi direkt auf deine Pokémon-Spiele geladen. Vergiss nicht deinen Clubnamen und deine Adresse anzugeben.

Die Adresse von Nintendo Österreich lautet:

Stadlbauer Marketing und Vertriebs GmbH
Nintendoclub Österreich
Rennbahn Allee 1
5027 Salzburg

Weitere Informationen zur Aktion und zum Nintendo Club bekommst du auf der offiziellen Homepage: http://www.nintendoclub.at/Detailansich ... 743.0.html

Quelle: nintendoclub.at

2 Kommentare

3. April 2011 11:37

Japan: Neue Informationen zu "Battle & Get! Pokémon Typing DS!"



Am 21. dieses Monats erscheint in Japan ein Pokémon-Spiel, das Kindern helfen soll, mithilfe von Dingen, die sie gernhaben, buchstabieren und tastaturschreiben zu lernen - und, wie könnte es anders sein, handelt es sich in diesem Fall um Pokémon.
In Battle & Get! Pokémon Typing DS! spaziert der Spieler verschiedene Routen aus der Ego-Perspektive entlang und trifft in regelmäßigen Abständen auf Pokémon, deren Namen er korrekt buchstabieren muß, um diese mit einem Typing Ball ("Schreibball") einzufangen. Viele Pokémon erhöhen schlicht den Punktestand und liefern einen Pokédexeintrag, während andere nützlich sind, um hier und da an besondere Bonus-Pokémon zu gelangen. Schließlich gibt es auch so etwas wie Endgegner, die durch kleine Buchstabieraufgaben schwieriger zu fangen sind.
Das Besondere ist hierbei, dass die Pokémon-Namen sowohl mit japanischen Schriftzeichen als auch unserem Alphabet vorgeführt werden, eingegeben werden die Namen jedoch in ihrer latinisierten - mit unseren Buchstaben - ausgeschriebenen Form. Hierfür wird dem Spiel eine Bluetooth-Tastatur beigelegt, die mit dem Nintendo DS kommuniziert.
Insgesamt sollen sich rund 400 Pokémon während des Spielverlaufs fangen lassen.

Nun wurde die offizielle Website des Spiels aktualisiert, und neben dem Verpackungsdesign lassen sich auch einige Informationen über das Spiel in Erfahrung bringen. Einen Link zur per Übersetzer halbwegs deutsch dargestellten Website findet ihr unten.

Link zur Originalwebsite
Link zur Übersetzung
Video zum Spiel

Quelle: bulbanews

14 Kommentare

2. April 2011 14:41, Original vom 1. April 2011 09:35

USA: Pokémon-Retroluft schnuppern? Heute geht alles!


Wer an diesem schönen Frühlingsmorgen durch das Internet streift, sollte noch mehr als sonst auf der Hut sein. Warum? Das Datum hat beunruhigende Formen angenommen, und auch manche Pokémon-Seiten machen heute noch mehr Angst als sonst.
Erinnert ihr euch noch an das Gefühl zu Rot-Blau-Zeiten, wie ihr an eurer Rattikarl die TM Eisstrahl verschwendet habt? Wie euer Piepi sowohl den Mondstein als auch den Donnerblitz in sich hineinstopfte? Wie sich nervige Lastwagen einfach nicht bewegen wollten? Ob so oder so, die Bulbapedia gibt am heutigen Tage alles, um dieses Gefühl zu feiern. Was sich hinter diesem ganzen Geschwätz überhaupt verbirgt, dürft ihr unter den folgenden Links entdecken - viel Vergnügen!

Edit vom 2. April
Da der 1. April vorüber ist, wurde Bulbapedia wieder auf Normalbetrieb zurückgesetzt. Unter folgendem Link findet sich jedoch eine Zusammenfassung inklusive Screenshot: http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/ ... 7_Day_2011

Wem das Ganze übrigens Lust auf noch ein bißchen mehr Nostalgie gemacht hat, findet hier den Rückblick zur 2. Pokémon-Generation.

11 Kommentare

31. März 2011 16:21

Kurzmeldung: Frischer Wind für das Design der Pokémon-TCG-Karten



In den USA und Europa erscheint demnächst das erste Pokémon-Sammelkartenspiel-Set zu den beiden neuen Editionen Schwarz und Weiß. Mittlerweile gibt es die ersten Bilder der englischsprachigen Karten, unter anderem jene zu Reshiram und Zekrom:

Bild Bild
Reshiram Zekrom

Auffällig ist, daß die Pokémon den gesamten Raum der Karte einnehmen, ähnlich der LEGEND-Karten aus den HG/SS-Sets, jedoch mit dem Unterschied, daß Reshiram und Zekrom nicht erst aus zwei Karten zusammengesetzt werden müssen (siehe hier). Diese Besonderheiten in der Gestaltung gelten vorrangig für Legendäre Pokémon. Wann die neuen Sammelkarten hierzulande erscheinen, ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Quelle (auch für Bilder): pokebeach.com

0 Kommentare

29. März 2011 13:54

Deutschland: Pokémon-Minispiel mit Evoli-Entwicklungen-Download für die Dream World


BildBildBildBildBildBildBild
Die offizielle Pokémon-Website pokemon.de hat ein neues Minispiel online gestellt, durch welches sich der Spieler eine Evoli-Entwicklung verdienen kann, deren Download auf die Schwarze und Weiße Edition möglich wird, sobald die Dream-World-Server auch für unsere Breitengrade anlaufen.

Voraussetzung für das Spiel ist ein aktiver Account auf der Website (Link zur Anmelde- bzw. Registrierungsseite). Es erwarten euch vier Level, während denen ihr langsam Freundschaft mit einem der Pokémon schließt. Beendet ihr alle Level erfolgreich, dürft ihr euch aussuchen, ob ihr diese Evoli-Entwicklung behalten oder neu beginnen möchtet. Über die Dream World wird dieses Pokémon dann auf die Editionen Schwarz und Weiß übertragbar sein. Wichtig ist hier jedoch, dass die Wahl an den Account gebunden ist - habt ihr euch erst einmal für eine der Entwicklungen entschieden, läßt sich dies nicht mehr rückgängig machen.

Somit entspricht diese Aktion jener, die in Japan vor dem Release zu Schwarz und Weiß abgehalten wurde und wird auf allen Sprachversionen der offiziellen Pokémon-Website abgehalten.

Welche besonderen Fähigkeiten diese Dream-World-Entwicklungen haben, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Link zum Minispiel der offiziellen Pokémon-Website: http://www.pokemon.com/de/fun-zone/onli ... okemon_fg/

Quelle: bulbanews

37 Kommentare

28. März 2011 11:01

Erste Pokémon-Blu-Rays weltweit erscheinen in den USA und Australien



In den USA und Australien erscheinen demnächst die ersten Blu-Ray-Discs im Bezug auf Pokémon.
Der australische Herausgeber der Pokémon-Videomedien (Magna Pacific) hat angekündigt, die Kinofilme 12 und 13 (Arceus und das Juwel des Lebens & Meister der Illusionen: Zoroark) auf Blu-Ray zu veröffentlichen.

Außerdem haben Miramax (amerikanischer Filmverleger) und Echo Bridge (zuständig für Medienformate in den USA) verlauten lassen, daß sie gemeinsam eine Blu-Ray-Box herausbringen, die die Filme 5 und 7 (Pokémon Heroes & Destiny Deoxys) enthält.

Ob derartige Pläne auch für Europa bestehen, ist derzeit nicht bekannt. Australische und amerikanische DVDs bzw. Blu-Rays lassen sich durch die Regionssperre nicht ohne weiteres in unseren Playern wiedergeben, daher sollte vor einem möglichen Import sichergestellt werden, daß das heimische Abspielgerät sowohl für Region 1 (USA) als auch Region 4 (Ozeanien) geeignet ist.

Originalmeldung bei Pokémon Australia
Amazon-Link zum Zweierpack der Filme 5 und 7

Quelle: bulbanews

3 Kommentare

27. März 2011 15:07

Die Vereinigte Europäische Pokémon Gemeinschaft UEPC sucht für ihre geplante Erweiterung in die Türkei einen türkischsprachigen Botschafter.

Die Anforderungen und Aufgaben im Detail:

  • Gute Kenntnisse der türkischen und englischen (Schrift-)Sprache sind unbedingt erforderlich!
  • Übersetzung von kurzen Texten (zB Ankündigungen) ins türkische.
  • Kontaktaufnahme mit türkischen Pokémon-Seiten
  • Gelegentliche Moderierung eines türkischen Subboards auf UEPC (zumindest bis zur Ernennung eigener nationaler Moderatoren)

Bewerbung können ab sofort in diesem Thema abgegeben werden.

0 Kommentare

24. März 2011 16:35

"The Missingno. Tracks" - Leckerbissen für Fans der Pokémon-Musik


Bild

All jene unter euch, die Gefallen an den Soundtracks der Pokémon-Spiele und an Musik im Allgemeinen finden, dürfen nun aufhorchen: OCremix, eine gemeinnützige Website rund um neu arrangierte Stücke aus Videospielen, hat ihr inzwischen 23. Album herausgebracht - und dieses ist dem fünfzehnjährigen Pokémon-Jubiläum gewidmet.
Das Werk trägt den Titel "The Missingno. Tracks" und wird auf OCremix zum kostenfreien Download angeboten. Insgesamt 24 Musiker haben an dem 28 Tracks starken Album mitgearbeitet, mit dem Ziel, die Arragements genauso abwechslungsreich zu gestalten, wie es die originale Pokémon-Musik vorgibt - teils auch mit Gesang und einem Schluck gelungenem Sarkasmus, wie beim Stück, das sich um den Rivalen dreht.
Das Album deckt die Generationen 1-4 (Rot/Blau, Gold/Silber, Rubin/Saphir und Diamant/Perl) ab und steht unter folgendem Link zum Download bereit:

http://missingno.ocremix.org/index.html (Punkt "Music" links oben)

18 Kommentare

23. März 2011 10:48

Japan: Qualifikationsturniere für Pokémon World Championships abgesagt



Jedes Jahr im Frühling werden die genauen Daten der Qualifikationstermine und Regelwerke zu den Pokémon World Championships bekanntgegeben - so auch dieses Jahr, jedoch mit einem für mögliche Teilnehmer anderen Ausgang. Das schwere Beben vom 11. März hat in Japan so große Zerstörung angerichtet, daß sich die Veranstalter gezwungen sehen, die japanischen Qualifikationsturniere abzusagen. Ob dies einen Einfluß auf die weltweit in verschiedenen Ländern stattfindenden Qualifikationsevents hat, wurde derzeit noch nicht gesagt.

Die Pokémon World Championships stellen die Weltmeisterschaft in den Disziplinen Trading Card Game und Video Game dar und nutzen ein eigenes Regelwerk. Dieses Jahr würden die Kämpfe der Videospiel-Disziplin beispielsweise ausschließlich mit der Schwarzen und Weißen Edition bestritten.

Informationen über die Veranstaltung an sich hält pokemon.com bereit: http://www.pokemon.com/us/organized-pla ... ies/video/

Quelle: bulbanews

9 Kommentare

22. März 2011 21:14

Knapp ein Monat Zeit hatten nun die Designer der bestbewerteten Entwürfe aus Runde 1, euer Feedback einzuarbeiten. Was dabei herausgekommen ist, wollen wir euch an dieser Stelle präsentieren.

Die Bewertungen und die Umfrage entscheiden nun darüber, welches der vorgestellten Designs zukünftig PE schmücken soll. Nichts desto trotz interessieren wir uns auch für positive und negative Details (sowie Verbesserungen/Verschlechterungen gegenüber dem jeweiligen Ausgangsentwurf von Runde 1), damit diese als kleinere Anpassungen am Siegerentwurf umgesetzt werden können.


46 Kommentare

22. März 2011 21:14

Knapp ein Monat Zeit hatten nun die Designer der bestbewerteten Entwürfe aus Runde 1, euer Feedback einzuarbeiten. Was dabei herausgekommen ist, wollen wir euch an dieser Stelle präsentieren.

Die Bewertungen und die Umfrage entscheiden nun darüber, welches der vorgestellten Designs zukünftig PE schmücken soll. Nichts desto trotz interessieren wir uns auch für positive und negative Details (sowie Verbesserungen/Verschlechterungen gegenüber dem jeweiligen Ausgangsentwurf von Runde 1), damit diese als kleinere Anpassungen am Siegerentwurf umgesetzt werden können.


46 Kommentare

22. März 2011 09:34

Deutschland: Global-Link-Funktion startet nicht am 30. März



Der Planung nach hätte die Global-Link-Funktion der neuen Editionen Schwarz und Weiß am 30. März für alle anderen Staaten außerhalb Japans in Betrieb gehen sollen. Nun wurde der Start auf unbestimmte Zeit verschoben - jedoch aus gutem Grund. Durch das schwere Beben vor der Küste Japans und die damit verbundenen Schwierigkeiten bei der Energieversorgung ist die japanische Bevölkerung gezwungen, so viel Strom wie möglich einzusparen, um größeren Stromausfällen vorzubeugen. Auch Nintendo folgt diesem Aufruf und verschiebt darum den Global-Link-Start, um den Energieverbrauch durch die vielen benötigten Server nicht in die Höhe zu treiben.

Sobald ein neues Datum bekannt wird, erfahrt ihr es durch die passende Newsmeldung.

Nachzulesen ist die Originalmeldung auf der Website des Global Link (unten): http://www.pokemon-gl.com/pre/de.html

8 Kommentare

17. März 2011 16:05

Deutschland: RTL2 ändert TV-Programm


Bild

Update vom 17. März 2011

Die neuen Sendezeiten auf RTL2 ab dem 24. April 2011 stehen fest. Es bleibt bei der Verschiebung des Animeprogramms auf Sonntag in der Früh, jedoch wurden die Ausstrahlungszeiten ein klein wenig nach vorne verschoben und so wird es "erst" um 6:20 Uhr losgehen und nicht bereits um 5:30 Uhr. Die Reihenfolge der Serien sieht Sonntags absofort so aus:

  • 06:20 Uhr - Pokémon (13. Staffel)
  • 06:45 Uhr - Hot Wheels Battle Force 5
  • 07:15 Uhr - Gormiti
  • 07:40 Uhr - Digimon Data Squad
  • 08:10 Uhr - Pokémon (Neue Folgen)
  • 08:40 Uhr - Pokémon (Neue Folgen)
  • 09:00 Uhr - Yu-Gi-Oh! 5D's (3. Staffel)
  • 09:30 Uhr - Naruto Shippuden (Neue Folgen)
  • 09:55 Uhr - Naruto Shippuden (Neue Folgen)

Inazuma Eleven wird vorerst nicht ausgestrahlt. Dafür präsentiert RTL2 neue Folgen von Pokémon und Naruto Shippuden.

Quelle: bisafans.de

Ältere News

Der unter zahlreichen Anime-Fans beliebte TV-Sender RTL2 ändert zum 24. April 2011 hin sein Programm. Überlicherweise liefen Anime-Serien zur Mittags- und Nachmittagszeit, als die Anhänger von Pokémon, Digimon, Yu-Gi-Oh! und Co. gerade von der Schule zu Hause waren und somit die Möglichkeit hatten ihre Lieblingsserien zu schauen. Zukünftig soll dieser Block Sonntag Früh laufen. Dies würde bedeuten, das kaum noch ein Fan, ohne die Verwendung eines Aufnahmegeräts, die Möglichkeit hätte Animes auf RTL2 anzusehen, wenn er nicht besonders früh aus dem Bett steigt. Folgendermaßen soll die genaue zeitliche Einteilung aussehen:

  • 05:30 Uhr - Gormiti
  • 06:00 Uhr - Hot Wheels
  • 06:35 Uhr - Digimon Data Squad
  • 07:10 Uhr - Pokémon
  • 07:40 Uhr - Pokémon
  • 08:10 Uhr - Inazuma Eleven (Erstausstrahlung)
  • 08:45 Uhr - Yu-Gi-Oh! 5D's
  • 09:20 Uhr - Naruto Shippuden
  • 09:45 Uhr - Naruto Shippuden

Andere Pokémon-Seiten rufen mittlerweile zum Protest gegen diese radikale Programmänderung auf und auch den Pokémon-Fans von Pokémonexperte möchten wir hiermit Auskunft geben, wie eventuell dieser vorgesehenen Änderung entgegengewirkt werden kann. Die beste Methode ist auf jeden Fall eine e-Mail an RTL2 direkt zu senden (Adresse: zuschauerredaktion@rtl2.de). Bitte bleibt in euren e-Mails höflich und realistisch, eine sachliche Argrumentation von Seiten vieler User bewirkt sicherlich mehr, als lauthals ausgestoßene Beschwerden. Darüberhinaus könnt hier in diesem News-Thema diskutieren und eure Meinung kund tun. Ebenso bietet sich die Verfolgung des Petitionsplans von Bisafans an.

Bei größeren Aktionen und Kommentaren von Seiten RTL2 werden wir euch informieren.

Vielen Dank an Aalabyss und Kampflama für die Newshinweise!
Quelle: bisafans.de

75 Kommentare