16. June 2013 00:18, Original vom 10. June 2013 16:35

Europa: Pokémon X&Y auf der E3

Update vom 12.06.13: Weitere News von der E3

Seit 3 Uhr findet auf der E3 2013 der bereits vor einigen Wochen angekündigte Developer Roundtable zu Pokémon X und Y mit Junichi Masuda und Tsunekazu Ishihara statt. Die Veranstaltung wird nicht im Internet übertragen, aber sie wird mit Tweets über neue Informationen zu Pokémon X und Y vom offiziellen Pokémon-Account begleitet.


Den Besuchern des Nintendo-Stands wurde ein neuer Trailer zu X und Y gezeigt, worin drei weitere neue Pokémon, die noch nicht näher vorgestellt werden, und eine unbekannte Trainerin, die den Spieler fragt, ob er Lust auf einen Himmelskampf habe. Ausserdem zeigt der Trailer ein Froxy, das vier Hunduster gegenübersteht – es ist noch unklar, was es mit dieser Szene auf sich hat.

Tweets zur E3
Die Beschreibungen dieser 3 neuen Pokémon passt zu den obigen Bildern.
Informationen zu diesen Himmelskämpfen.
Informationen zu dieser Szene am Schluss.


Quelle: filb.de, pokebeach.com

Update vom 11.06.13: Nintendo Direct @ E3


Satoru Iwata begann im Nintendo Direct @ E3 mit einem neuen Trailer für Pokémon X und Y, welcher den neuen Typ Fee bestätigt. Nach dem Trailer gab Iwata bekannt, dass die Spiele am 12. Oktober in Japan, Amerika, Australien und Europa erscheinen werden. Der Trailer wurde dann auf YouTube veröffentlicht und hier eingebunden.



Nach dem Nintendo Direct @ E3 wurde die offizielle Website von Pokémon X und Y überarbeitet und enthält nun die neuen Details des Trailers. UHaFnir (engl. Noivern) ist vom Typ Flug/Drache, 1.5 Meter gross, wiegt 85 Kilogramm und beherrscht eine neue Attacke namens Überschallknall, die alle Pokémon auf dem Feld trifft. Vivillon (engl. Prismillon) ist vom Typ Käfer/Flug, 1.2 Meter gross und wiegt 17 Kilogramm. Es entwickelt sich aus einem bisher nicht gezeigten Pokémon namens Puponcho.

Neben Feelinara wurden bisher drei Pokémon bestätigt, die dem neuen Typ angehören: Guardevoir ist nun Psycho/Fee, Marill wird Wasser/Fee und Pummeluff wird Normal/Fee. Der neue Typ ist effektiv gegen Drache und nach den Andeutungen von Pokémon Smash! auch effektiv gegen Eis und benachteiligt gegen Gift.

Quelle: filb.de

Ältere News

Auch Junichi Masuda ist zur E3 nach Los Angeles geflogen. Dort wird er am 11.6 in Amerika bzw 12.6 in unserer Zeitzone eine große Ankündigung bezüglich der neuen Editionen X & Y machen. Da die Spiele in 4 Monaten erscheinen werden kann man gegebenenfalls - so wie es auf der E3 üblich ist - mit neuen Trailern und massig Informationen rechnen. Was genau dort bekannt gegeben wird ist noch unbekannt.

Quelle: Junichi Masuda auf twitter.com

48 Kommentare

2. June 2013 17:15

Japan: Kurzmeldung: 3DS LL (XL) im Evoli-Design


Das erste Bild der nächsten Spezial-Version des 3DS LL (XL) ist bekannt. Die Exemplare werden durch eine Verlosung verteilt, um den 15. Geburtstag der verschiedenen Pokémon Center zu feiern. Die Gestaltung dieses 3DS LL (XL) basiert auf dem Pokémon Evoli und ist mit einem gestreiften Muster versehen. Gewinner dieser Verlosung können ab dem 22. Juni ein Exemplar für 18,880¥ (ca. 145 Euro) erwerben.

Quelle: serebii.net

0 Kommentare

31. May 2013 23:29



Vier Monate ist es her, dass sich Martin mit seinem Schiff und der Piratenkappe auf die Reise machte, um in Richtung Schwarzes Meer zu schippern. Doch schon bald musste er feststellen, dass es ihm auf der einsamen Insel Sweet Anastasia zu langweilig wurde.

So freundete er sich mit dem Piratenkater an, und gab ihm schließlich den Auftrag, Hermine zu entführen. So wurde ihr Schicksal besiegelt, und knapp vor ihrem Geburtstag aus Wien entführt, um rechtzeitig auf der Insel anzukommen, wo Martin und viele andere Freunde schon sehnsüchtig hinter Büschen versteckt auf sie warteten.

Als sie schließlich an Land ging, schallte es laut "Happy Birthday" und die Festlichkeiten konnten beginnen. Hunderte von PE-Benutzern hatten sich in der Zwischenzeit eingefunden, um die Piratenbraut in Empfang zu nehmen.

22 Kommentare

15. May 2013 14:14, Original vom 4. April 2013 02:24

Deutschland & Österreich - Pokémon SKS Championship Events

Update vom 15. Mai 2013



Vor knapp über einer Woche, am 4. Mai 2013, fand die diesjährige Pokémon TCG-Meisterschaft in Wien (Österreich) statt. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, der Veranstaltung auch dieses Jahr wieder einen Besuch abzustatten, um euch davon berichten zu können. Leider mussten wir jedoch feststellen, dass es offensichtlich von Jahr zu Jahr weniger Teilnehmer werden, die sich für das Pokémon TCG begeistern können. Bei der Juniors waren es in der 3. Runde nur noch 13 Personen, bei den Seniors 16. Dagegen waren in der Master-Klasse noch 68 Leute in Runde 5 vertreten.
Auch beim Ambiente konnten wir Veränderungen feststellen. Das große Eingangsplakat, das uns die vergangenen Jahre freundlich an der Treppe begrüßt hatte, fehlte zur Gänze und ebenso war der Tisch mit TCG-Merchendesigns verschwunden. Eines hatte sich aber nicht verändert - die Boosterpacks wurden von den Gewinnern mit dem gleichen Ehrgeiz wie sonst aufgerissen. ;)

Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr einige Fotos des Events betrachten. Natürlich ganz ohne Anmeldung! Link: https://www.facebook.com/Pokemonexperte/photos_albums

In Deutschland und Österreich heißt es bald wieder - ran an die Karten! Die Trading Card Game Meisterschaften finden nämlich am 25. und 26. Mai in Deutschland und am 4. Mai in Österreich statt. Die Veranstaltungsorte sind zum einen der RuhrCongress in Bochum (Stadionring 20) und zum anderen die Börsensäle in Wien (Wipplingerstr. 34). Die besten der Besten dürfen sich über eine Reise nach Vancouver zu den Weltmeisterschaften 2013 freuen.

Informationen zum deutschen Event gibt es hier: Link

Informationen zum österreichischen Event gibt es hier: Link

Quelle: amgio-spiele.de

4 Kommentare

13. May 2013 18:00

Japan: Pokémon-Tretta-Zubehör für den Nintendo 3DS


Vor einigen Tagen wurde ein neues 3DS-Zubehör für das nur in Japan zu findende Automatenspiel Pokémon Tretta angekündigt, bei dem man mit separat erhältlichen Pokémon-Chips Kämpfe auf dem Bildschirm austragen kann. Ab dem 10. August wird man für 3800 Yen (zur Zeit etwa 30 Euro) ein Zubehör namens Pokémon TRETTA Lab. for Nintendo 3DS (??????????for ?????????) kaufen können, welches einen Tretta Scanner enthält, der mit drei AA-Batterien betrieben wird und zwei Pokémon-Chips einlesen kann.

Jeder Käufer erhält zwei Schalen für den Nintendo 3DS (XL), auf die man den Tretta Scanner aufsetzt und drei Pokémon-Chips für Mewtu, Evoli und Lucario sowie als Extra Pichu für frühe Käufer. Der Packung liegt ausserdem ein Downloadcode für die eigentliche 3DS-Software namens Pokémon TRETTA Lab. Main System (??????????????????) bei, welche über die zwei Kameras des 3DS mit dem Tretta Scanner kommuniziert.




1. Modus 2. Modus 3. Modus
Tretta Analyzer Type Checker Auto Battle

Die Software bietet drei Modi: Tretta Analyzer, Type Checker und Auto Battle. Der erste zeigt einem die Daten und Eigenschaften eines Pokémon-Chips auf, der zweite vergleicht zwei aufgelegte Chips und zeigt an, wie effektiv sie gegeneinander sind. Im Modus Auto Battle kann man die Pokémon der Chips gegeneinander kämpfen lassen.


Quelle: filb.de

1 Kommentare

7. May 2013 18:57

Europa: Kurzmeldung: Poképuppen für Mai


Die neuen Poképuppen für den Monat Mai stehen seit kurzem zum Freischalten im Pokémon Global Link bereit. Jene Poképuppen kann man im eigenen Haus der Traumwelt ausstellen und so sein Haus etwas schmücken. Diesmal handelt es sich um Puppen von Mew und Mewtu. Freischalten könnt ihr sie bis zum 6. Juni, das Passwort lautet MEWTWOMEW.

Vielen Dank an Emme07 für diesen Newshinweis.

Quelle: filb.de

0 Kommentare

1. May 2013 17:14

USA: Deoxys als Wi-Fi Event-Pokémon

Sprite #386

Ein neues Wi-Fi-Event mit einem Level 100-Deoxys wurde angekündigt. Jeder mit einer englischen Version von Schwarz 2 und Weiss 2 kann sich das legendäre Pokémon ab dem 8. Mai bis Ende Monat herunterladen. Sobald weitere Informationen bekannt werden, findet ihr sie hier.

Quelle: pokewiki.de/pokebeach.com

1 Kommentare

30. April 2013 00:36

Japan: Nintendo zurück in den schwarzen Zahlen




Nintendo ist im vergangenen Geschäftsjahr wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der Konzern verbuchte in dem Ende März abgeschlossenen Jahr einen Gewinn von 7 Milliarden Yen (55 Millionen Euro). Im Geschäftsjahr davor hatte Nintendo dagegen 43,2 Milliarden Yen verloren. Unter anderem griff der schwächere Yen-Kurs Nintendo unter die Arme. Operativ blieb Nintendo in den roten Zahlen (36,4 Milliarden gegenüber den 37,3 Milliarden im letzten Jahr). Der Umsatz sank um 1,8 Prozent auf 647,65 Milliarden Yen.

Nintendo hatte im vergangenen Weihnachtsgeschäft die neue Spielekonsole Wii U auf den Markt gebracht. Der grosse Hoffnungsträger des startete mit einem starken Absatz (ca. 3 Millionen Geräte), im laufenden Quartal sackten die Verkäufe aber wieder auf weniger als 400.000 Konsolen ab.

Vielen Dank an Martin für diesen Newshinweis.

Quelle: www.heise.de

2 Kommentare

30. April 2013 00:23, Original vom 26. January 2012 21:47

Japan: Nintendo in den roten Zahlen

Update vom 26.04.12: Offizielles Saldo publik

Nun hat Nintendo offizielle Zahlen zum Umsatz der Firma veröffentlicht. Tatsächlich wurde bei einem Gesamtumsatz von rund 647,6 Yen insgesamt ein Minus von 43,2 Milliarden Yen gemacht (ungefähr 400 Millionen Euro). Zwar ist dies grob ein Drittel niedriger als die erwarteten 65 Milliarden Yen Verlust, jedoch gilt es, diese Miese wieder auszugleichen. So rechnet Nintendo für das kommende Jahr 2012/2013 mit einem Gewinn von rund 20 Milliarden Yen.

Vielen Dank an Martin für diesen Newshinweis.

Quelle: www.heise.de

Ältere News vom 26.01.12

Der japanische Spielekonzern Nintendo steckt zur Zeit in den roten Zahlen. 2012 wird mit einem Jahresverlust von etwa 65 Milliarden Yen gerechnet, was umgerechnet 640 Millionen Euro sind. Bereits zuvor erwartete Nintendo für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr ein Minus von 20 Milliarden Yen (rund 200 Millionen Euro). Der Umsatz sank um 31,2% auf 556,2 Milliarden Yen (5,45 Milliarden Euro), wie die Firma heute mitteilte.

Der Starke Yen, der zur Folge hat, dass Auslandseinnahmen beim Umrechnen für die Bilanz niedriger ausfallen, macht Nintendo zu schaffen. Auch kämpft die Nintendo Wii seit neuerem mit Absatzrückgängen. Dieses Jahr soll jedoch der Nachfolger, die Wii U auf den Markt kommen, die alles ändern könnte.

Vielen Dank an Martin für die Newsmeldung.

Quelle: www.heise.de

1 Kommentare

18. April 2013 02:08

Japan: Neuer Trailer zum 16. Film mit Neuigkeiten zu Feelinara



Bei der geplanten Ankündigung handelt es sich um einen Trailer zum 16. Film Extremespeed Genesect - Mewtwos Awekening. Dieser zeigt nicht nur ein paar neue Szenen, sondern auch, wie Mewtu seine Form ändert.

Am Ende des Trailers sieht man einen Vorschau zum Kurzfilm, in dem auch Feelinara eine Rolle spielt. Am Ende wird ein Bild gezeigt, bei dem Evoli und seine Entwicklungen durch einen zum Typen passenden Rahmen umgeben ist. Da der Rahmen von Feelinara sich optisch von dem von Evoli unterschiedet ist zu vermuten, dass Feelinara nicht vom Typ Normal ist - Näheres ist jedoch nicht bekannt.

Trailer zum 16. Film: http://www.youtube.com/watch?v=rTyPZGdEyyc

Bild aller Evoli-Entwicklungen:

12 Kommentare

17. April 2013 15:25

Japan: C-Gear-Skins mit Schwarzem und Weissem Kyurem anlässlich des Japan Cup 2013

Vorgestern wurde im japanische PGL zwei weitere neue C-Gear-Skins angekündigt, welche das Schwarze Kyurem und das Weisse Kyurem zeigen. Sie werden anlässlich des Wi-Fi-Turniers Japan Cup 2013 verteilt, welches in Japan das Hauptqualifikationsturnier für die Videospiel-Weltmeisterschaften ist und im Mai stattfindenden wird. Am 26. April beginnt die Anmeldephase für das Turnier und ab diesem Tag bis zum 11. Juni werden beide C-Gear-Skins freischaltbar sein. Ob dafür ein Passwort benötigt wird oder ob sie nur von Turnierteilnehmern freigeschaltet werden können ist noch unklar. Pro Spiel kann jedoch nur einer von den beiden Skins freigeschaltet werden, sodass man nur beide Skins erhalten kann, wenn man auch beide Spiele besitzt.


Quelle: filb.de

3 Kommentare

17. April 2013 14:24

Europa: Kurzmeldung: Pokédex-Skin im Matisse-Design jetzt verfügbar


Der im Oktober 2012 in Japan veröffentlichter Skin im Matisse-Design ist nun seit Kurzem auch im europäischen PGL verfügbar. Das Passwort dafür ist die Antwort auf eine einfache Quizfrage, die jeder, der die Schwarze Edition 2 oder Weisse Edition 2 gespielt hat, ohne Probleme beantworten kann (Felilou). Der Skin ist noch bis zum 9. Mai verfügbar.


Quelle: filb.de

0 Kommentare

11. April 2013 06:28

EU: 2013 - der Beginn einer neuen Ära für Pokémon?



"2013 marks a 'new era' for Pokémon - The next 12 months will be amongst the biggest in Pokémon history"

Mit diesen Worten wollten alle Mitarbeiter bei Pokémon eins klar stellen. 2013 wird eine neue Ära einleiten. Mit dem Release von X und Y kommen die ersten Spiele weltweit am selben Tag raus, Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity erscheinen am 17. Mai, es soll neuen Schwung in Anime und Filme gebracht werden und und und

Außerdem sprachen die Mitarbeiter davon, dass X und Y nicht nur viele Änderungen mit sich bringen sollen, sondern basierend auf den Spielen der 5 vorherigen Generationen sowohl Neueinsteiger, als auch Veteranen zufrieden stellen sollen.

Was haltet ihr von dieser großen Ankündigung seitens der Pokémon Company? Erhöht sie eure Erwartungen noch weiter? Was erhofft ihr euch für Plane für Anime und Spiele?
Oder ist es nur ein Marketing Trick um noch mehr Interessenten anzuwerben?

Sobald nähere Infos bekannt sind, werden wir euch natürlich darüber informieren.


Quelle: mcvuk.com

19 Kommentare

10. April 2013 20:22

Japan: C-Gear-Skin mit Film-Genesect angekündigt


Auf der japanischen PGL-Website wurde ein neuer C-Gear-Skin enthüllt, der für alle japanischen Editionen der Haputspiele der 5. Generation verfügbar sein wird. Er zeigt das roten Genesect aus dem 16. Pokémon-Kinofilm, der genaue Zeitraum der Verteilung wurde jedoch noch nicht genannt, ebensowenig ob er in naher Zukunft auch für deutsche Sprachversionen der Spiele herunterladbar sein wird.


Quelle: filb.de

1 Kommentare

7. April 2013 01:27, Original vom 4. April 2013 00:23

Japan - Möglicherweise neue Form von Mewtu

Sprite #150

Gestern wurden zwei Bilder im Internet gesichtet, deren Echtheit bis jetzt nicht eindeutig geklärt ist. Beide zeigen eine neue Form von Mewtu mit nach hinten verlängertem Kopf, die eine Rolle im nächsten Pokémon-Kinofilm spielen könnte. Beim ersten Bild handelt es sich eventuell um ein Werbeposter des Kinofilms, beim zweiten Bild könnte es sich um einen fehlerhaften Druck handeln, der abfotografiert wurde. Mit einer Veröffentlichung von offiziellen Informationen kann etwa am Wochenende gerechnet werden.



Quelle: filb.de, serebii.net

35 Kommentare