4. December 2016 23:53

News der Woche 48/2016

Jubiläumsverteilung: Meloetta und Arceus

Bis zum 24. Dezember kann Meloetta über das Nintendo Network für die Editionen X/Y und Omega Rubin / Alpha Saphir heruntergeladen werden. Es beherrscht die Attacken Ruckzuckhieb, Konfusion und Kanon.

Das im Mai als Seriencode bei GameStop verteilte Jubiläums-Arceus ist bis 31. Dezember erneut über das Nintendo Network erhältlich, der dafür nötige Seriencode lautet ARCEUS2016. Arceus beherrscht die Attacken Urteilskraft, Genesung, Hyperstrahl und Abgesang.

Erstes globales Spektakel

Das erste globale Spektakel "Fange viele wilde Pokémon!" in Pokémon Sonne und Mond läuft bis zum 12. Dezember 2016. Werden in dieser Zeit von allen Teilnehmern zusammen 100 Millionen Pokémon gefangen, erhält jeder davon 1000 Festival-Münzen als Belohnung. Bei einer Zielverfehlung gibt es immerhin noch 100 Festival-Münzen.

Pokémon GO: Tracking auch in Europa verfügbar

Die neue Funktion "In der Nähe", die bereits in Teilen der USA getestet wurde, ist nun auch in einigen Ländern Europas verfügbar. Dazu zählen Deutschland, Österreich und Schweiz. Pokémon lassen sich damit zu einem PokéStop zuordnen, sodass man in dessen Umgebung gezielter suchen kann.

Global Link: Fehlerhafte Attacken vorübergehend verboten

Die beiden Attacken Memento-Mori und Abgangstirade konnten Abstürze bei der Aktivierung der zugehörigen Z-Attacke verursachen und wurden deshalb bis zur Behebung des Problems aus Online-Kämpfen verbannt.

VGC 2017: Regeln stehen fest

Gespielt wird ab sofort mit den neuen Editionen Pokémon Sonne und Mond. Eingesetzt werden dürfen nur Pokémon aus dem Alola-Pokédex und Attacken, die in diesen beiden Spielen erlernt werden können. Verboten sind darüber hinaus Cosmog, Cosmovum, Lunala, Magearna, Necrozma und Solgaleo sowie Mega-Steine.

Pokémon Sonne und Mond Verkaufszahlen

Die neuen Editionen aus der 7. Generation wurden in Europa in der ersten Woche 1,5 Millionen mal verkauft. In Japan waren es 1,9 Millionen Exemplare, in den USA in den ersten zwei Wochen 3,7 Millionen Exemplare.

15. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die 15. Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Der König kehrt zurück" auf Youtube veröffentlicht.

Soundtracks zu Pokémon Sonne und Mond erhältlich

Die Soundtrack-Sammlung "Pokémon Sun & Pokémon Moon: Super Music Collection" umfasst 169 Stücke, die auf iTunes zum Gesamtpreis von 8,99 Euro gekauft werden können. Einzelne Stücke kosten 0,99 Euro. Die CD-Version ist bisher leider nur in Japan erhältlich.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

27. November 2016 23:37

News der Woche 47/2016

Mampfaxo-Verteilung über das Nintendo Network

Bis zum 11. Jänner 2017 kann ein Event-Mampfaxo mit Relaxonium Z über das Nintendo Network heruntergeladen werden. Es befindet sich auf Level 5 und beherrscht die Attacken Tackle, Metronom, Zurückhaltung und Goldene Zeiten.

Pokémon Sonne und Mond: Home-Menü, Bug-Entwarnung

Die beiden neuen Editionen Pokémon Sonne und Mond aus der 7. Generation sind seit 23. November auch in Europa offiziell im Handel und im Nintendo eShop verfügbar.

Passend dazu gibt es zwei neue Designs für das Home-Menü zum Preis von je 1,99 Euro. Auf dem ersten befinden sich die Legendären Pokémon Solgaleo und Lunala, auf dem zweiten die Starter-Pokémon und einige weitere aus der Alola-Region.

Entwarnung gibt es bei einem Speicherfehler, von dem einige Benutzer im Internet berichtet haben. Dieser trat nur auf, wenn das Cheat-Programm PKHeX verwendet wurde.

Pokémon GO: Event, Ditto, Wettkampfpunkte

Bis 30. November läuft aktuell das Thanksgiving-Event, währenddem doppelt so viele Erfahrungspunkte und Sternenstaub vergeben werden.

Seit dem letzten Update kann man auch Ditto im Spiel finden, allerdings nicht offensichtlich, da es sich als ein anderes Pokémon tarnt und erst beim Fangen zu erkennen gibt.

Weiters wurden die Wettkampfpunkte einiger Pokémon verändert, um die Spielbalance zu verbessern und Arenatrainings ausgeglichener zu machen. Davon profitieren insbesondere Pokémon, bei denen sich Statuswerte in einzelnen Kategorien deutlich von den anderen unterscheiden.

14. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die 14. Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die gefrorene Welt" auf Youtube veröffentlicht.

Neue Alola-Pokémon-Marken in Badge Arcade

Diese Woche wurden mehrere neue Automaten mit insgesamt 50 Marken von Pokémon aus der Alola-Region aufgestellt.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

21. November 2016 00:27

News der Woche 46/2016

Pokémon Sonne und Mond

Am Freitag, den 18.11. wurden die neuen Editionen außerhalb von Europa freigegeben. Die restlichen Länder folgen am Mittwoch, den 23.11.2016.

Obwohl die Spiele noch nicht weltweit verfügbar sind, konnte bereits ein neuer Rekord von 10 Millionen ausgelieferten Exemplaren aufgestellt werden und damit Pokémon X und Y an der Spitze ablösen.

Auf Pokemonexperte gibt es im Pokémon Sonne und Mond - Bereich der Hauptseite bereits zahlreiche Artikel mit Informationen und Spielehilfen zu den neuen Editionen.

Weitere neue Informationen findet ihr im Spoiler.
Am Montag wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der jene Ultrabestien-Pokémon und die Z-Attacken der Starter offiziell vorstellt, die bereits aus dem CoroCoro-Magazin bekannt waren. Zu sehen sind weiters die Alola-Formen von Digda und Digdri.



In einem weiteren japanischen Trailer wird auch die Ultrabestie UB04 in den Formen Schwerthieb und Zündung vorgestellt.

13. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die 13. Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Der Aufstand" auf Youtube veröffentlicht.

19. Film auf Pokémon TV

Der 19. Pokémon-Kinofilm "Volcanion und das mechanische Wunderwerk" kann ab 6. Dezember auf Pokémon TV abgerufen werden.

Nach der Handlung wird ein QR-Code für Magearna eingeblendet, mit dem man das Pokémon auf die neuen Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond übertragen kann.

Pokémon Marken in Badge Arcade

Neben 2 Gratisrunden erwarten euch neue Marken zu diversen Pokémon:

1) Zubat, Golbat, Iksbat, eF-eM, UHaFnir, Fleknoil, Fletiamo
2) Sterndu, Starmie, Seeper, Seemon, Muschas, Austoss
3) Mega-Tohaido, Mega-Camerupt, Proto-Kyogre, Proto-Groudon
4) Marill, Azumarill, Bamelin, Bojelin, Quabbel, Apoquallyp


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

13. November 2016 23:23

News der Woche 45/2016

Pokémon Sonne und Mond

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.
In der neuen Ausgabe des CoroCoro-Magazins wurden neue Ultrabestien sowie die Z-Attacken für die letzten Entwicklungsstufen der Starter-Pokémon vorgestellt. Die Ultrabestien könnt ihr euch hier ansehen, wobei bisher nicht bekannt ist, ob es sich auch bei Necrozma um eine Ultrabestie handelt:

Kaguron:
Katagami:
Schlingking (UB 05):
Necrozma:


Durch den Vorabdownload der Vollversionen sowie frühzeitig erhaltene Module konnten Hacker bereits zahlreiche Details enthüllen, die im Internet kursieren. Unter anderem wurde bekannt, dass Ultrabestien ebenfalls Pokémon sind. Außerdem sind neben den Bildern aller neuen Pokémon die deutschen Namen aufgetaucht.

Pokémon GO Update

Die letzte Woche angekündigten täglichen Belohnungen, neuen Nester-Verteilungen und Ei-Distanzen sind mit dem neusten Update umgesetzt worden.

Eine weitere Neuerung betrifft die gegnerischen Arenen. Nach einem Sieg kann man sie für kurze Zeit nur selbst besetzen, davor war das für alle in der Nähe befindlichen Spieler möglich. Das Prestige sinkt schneller, wenn ein gegnerisches Mitglied besiegt wurde und steigt langsamer, wenn in der eigenen Arena trainiert wird.

Im Quelltext der neuen Version wurden außerdem bereits die 100 Pokémon aus der zweiten Generation entdeckt. Wann diese tatsächlich im Spiel auftauchen, ist bisher aber nicht bekannt.

12. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die zwölfte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Der Magmastein" auf Youtube veröffentlicht.

TV und Film

In der Adventszeit strahlt ProSieben Maxx einige Pokémon-Filme aus. Am 26. November (Samstag, 6:40 Uhr) könnt ihr euch auf "Pokémon - Der Film: Schwarz - Victini und Reshiram" freuen und am 3. Dezember (Samstag, 6:40 Uhr) folgt "Pokémon - Der Film: Weiß – Victini und Zekrom". Den Abschluss bildet der Film "Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit" am 10. Dezember (Samstag, 6:40 Uhr).

Passend zur aktuellen Verteilung der Genesect-Seriencodes, kann auf Pokémon TV "Genesect und die wiedererwachte Legende" kostenlos angesehen werden.

Vergesst auch nicht die Austrahlung der ersten beiden Folgen der neuen Pokémon Anime-Serie. Die Vorschau wird auf Nickelodeon am 19. November um 17:45 in Österreich und der Schweiz und am 20. November um 13:15 dann in Deutschland gezeigt.

Pokémon Mangas 2017

Von Februar bis Juni 2017 werden fünf neue Pokémon Mangas durch den Panini Verlag veröffentlicht. Die Kosten belaufen sich auf je 6,99 €. Konkret handelt es sich dabei um nachfolgende Bände:

  • Pokémon - Die ersten Abenteuer, Band 6: Februar 2017
  • Pokémon X und Y, Band 5: März 2017
  • Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir, Band 1: April 2017
  • Pokémon - Die ersten Abenteuer, Band 7: Mai 2017
  • Pokémon - Die ersten Abenteuer / Gold und Silber, Band 8: Juni 2017

Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

6. November 2016 23:54

News der Woche 44/2016

Pokémon Sonne und Mond

Die beiden neuen Editionen Pokémon Sonne und Pokémon Mond sind nun auch im Nintendo eShop zum Vorabkauf erhältlich. Sie kosten jeweils 44,99 Euro und belegen 3,2 GB bzw. ca. 24500 Speicherblöcke. Bei diesem Vorabkauf kann das Spiel schon vor dem offiziellen Erscheinungstag heruntergeladen werden, aber erst ab 23. November auch wirklich gespielt werden. Zusätzlich bekommt man einen Seriencode für 12 Flottbälle geschenkt, der bis zum 26. Februar 2017 einlösbar ist.

Weitere Neuigkeiten zu Pokémon Sonne und Mond findet ihr im Spoiler!
Wenige Tage vor der Veröffentlichung wird noch einmal kräftig die Werbetrommel gerührt. So gibt es neben japanischen Videos auch einen Werbespot aus den USA.

In der neuesten Ausgabe der Reihe "Nintendo Minute" waren Junichi Masuda und Shigeru Ohmori zu Gast und haben fünf Highlights aus den neuen Editionen präsentiert: den Festival-Plaza, den Poké-Finder, Battle Royal, das Pokémon Resort für abgelegte Pokémon und den Rotom-Pokédex.

Zudem noch ein Hinweis an alle Spieler der Demoversion: Die Umstellung auf Winterzeit führt meist zu unerwünschten Nebenwirkungen bei den Events. Es kann zum Beispiel passieren, dass diese derart verschoben werden, dass sie zu deutlich späteren Zeitpunkten stattfinden. Wartet also am besten mit der Umstellung auf Winterzeit bis alle Events der Demoversion abgeschlossen sind.

Pokémon GO

An Plätzen, wo bis vor kurzem noch häufig Rattfratz, Taubsi und Zubat angetroffen werden konnten, sind nun andere Pokémon zu finden. Taubsi und Rattfratz schlüpfen zudem auch nicht mehr aus Eiern, Evoli statt aus 10-km-Eiern nun aus 5-km-Eiern.

Eine neue Nearby-Funktion als Ersatz für die Fußspuren wird derzeit in Teilen der USA getestet. Dabei wird auch angezeigt, ob man das Pokémon noch rechtzeitig erreicht, wenn man sich auf den Weg dorthin macht.

Niantic hat weiters angekündigt, dass es in Pokémon GO bald Belohnungen für tägliche Aktivitäten gibt. Wer am Tag mindestens ein Pokémon fängt, bekommt dafür am Folgetag 500 EP und 600 Sternenstaub. Der Besuch eines PokéStop und das Drehen der Fotoscheibe bringt ebenfalls 500 EP sowie zusätzliche Items am Folgetag. Den ca. vierfachen Bonus bekommen Spieler, die sieben Tage hintereinander aktiv sind.

11. Folge von "Pokémon Generationen"

Am Freitag wurde die elfte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die neue Welt " auf Youtube veröffentlicht.

Glibunkel in Pokémon Tekken

Am 10. November wird Glibunkel zur Arcade-Version von Pokémon Tekken hinzugefügt. Es wird als Tempo-Charakter fungieren und somit nicht mehr nur als Support-Charakter nutzbar sein.

Erste Videoeindrücke zu Glibunkel: Video 1, Video 2

Pokémon Filme auf Amazon Video

Auf Amazon Video können zahlreiche Pokémon Filme gegen eine Gebühr von 3,99 Euro ausgeliehen werden oder für 11,99 Euro online gekauft werden. Zur Verfügung stehen die folgenden Filme:

Trading Card Game

Die neueste Sammekarten-Erweiterung "XY Evolutions" ist den Pokémon der ersten Generation gewidmet. Die enthaltenen Karten sind aktualisierte Versionen der allerersten Pokémon-Karten, die in den 90er Jahren veröffentlicht wurden. Um das nostalgische Gefühl zu unterstützen, wurde die offizielle Website dazu im Retro-Look gestaltet.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

2 Kommentare

5. November 2016 22:20

Zum 20-jährigen Jubiläum von Pokémon werden im November Seriencodes für Genesect bei Game Stop verteilt. Wir konnten für euch 8 Seriencodes schnappen, die wir an dieser Stelle verlosen möchten. Mit der Antwort auf die nachstehende Frage seid ihr bei der Verlosung dabei!

Die Kombination Pokémon und Smartphone existiert noch gar nicht allzu lange. Pokémon Shuffle Mobile und Pokémon GO dürften wohl die bekanntestens Pokémon-Spiele für das Smartphone sein. Aber auch Pokémon TV und Pokémon Ferienlager sind am Start. Wenn ihr es euch aussuchen dürftet - was hättet ihr gerne für eine Pokémon-App? Ein Spiel, ein Zusatz zu den DS-Spielen oder etwas ganz anderes? Welche Informationen sollten darin enthalten sein und wie umfangreich stellt ihr euch eure Wunsch-Pokémon-App vor?

Unter allen registrierten Nutzern, die hier im Thema ein paar Worte zu den ersten Eindrücken schreiben, werden per Zufall die Gewinner gezogen. Auch wenn ihr nicht an der Verlosung teilnehmen wollt, würde uns eure Meinung sehr interessieren. Deadline ist der 25. November um 20 Uhr. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier im Thema, für die Abholung müsst ihr euch selbständig bis allerspätestens 2. Dezember bei Hermine melden.

17 Kommentare

30. October 2016 20:13

News der Woche 43/2016

Jubiläums-Verteilung: Genesect

Von 2. August bis 24. November wird Genesect als Seriencode bei Gamestop und Toys“R”Us für die Editionen X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir verteilt. Es befindet sich auf Level 100 und beherrscht die Attacken Techblaster, Magnetbombe, Solarstrahl und Ampelleuchte.

Pokémon Sonne und Mond

Bereits jetzt bricht Pokémon Sonne und Mond die ersten Rekorde. Nachdem Pokémon GO im Sommer viel Aufmerksamkeit erregt und wohl auch das Interesse an den neuen Spielen geweckt hat, wurde die Demo-Version bereits 3.5 Millionen mal heruntergeladen. Die Anzahl der Vorbestellungen für die Vollversion ist laut Nintendo höher als jemals zuvor für ein anderes Pokémon-Spiel, konkrete Zahlen liegen aber nicht vor.

Neue Pokémon und alle weiteren neu vorgestellten Details zu Pokémon Sonne und Mond findet ihr im Spoiler!
Am Donnerstag wurden zum vorab angekündigten Termin weitere Details zu Sonne und Mond sowie neue Pokémon offiziell vorgestellt, darunter auch die Weiterentwicklungen der Starter-Pokémon.



Die Endstufen heißen Silvarro (Typ Pflanze/Geist), Fuegro (Feuer/Unlicht) und Primarene (Wasser/Fee).



Ein weiteres bisher unbekanntes Pokémon ist Cosmog, ein extrem seltenes Psycho-Pokémon mit gasförmigem Körper. Auch das zuletzt schon auf dem Cover des japanischen Komplettlösungsbuch abgebildete Alola-Snobilikat wurde im Trailer gezeigt.



Die Schutzpatrone der Inseln sind Kapu-Fala (Akala), Kapu-Toro (Ula-Ula) und Kapu-Kime (Poni). Alle beherrschen die Z-Attacke "Alolas Wächter", die dem Gegner 75% der aktuellen KP abzieht.



Zwar gibt es in Alola keine Pokémon-Liga, doch im Spielverlauf wird erzählt, dass eine solche auf dem Mount Lanakila eingerichtet werden soll. Nach der Inselwanderschaft kann man beim Kampfbaum gegen andere "berühmte" Trainer kämpfen und trainieren - darunter die gealterten "Kampflegenden" Rot und Blau.



Zu guter letzt gibt es auch noch zwei weitere neue Werbevideos.

Pokémon Global Link - Service wird für die 6. Generation eingeschränkt

Als Vorbereitung auf die neuen Editionen wird der Service für die Spiele Pokémon X und Y sowie Omega Rubin und Alpha Saphir beschnitten. Nach dem 31. Oktober wird es nicht mehr möglich sein, die Spielsynchro zu nutzen und bewertete Kämpfe zu spielen. Gesammelte Poké-Meilen verfallen zu diesem Zeitpunkt, Items müssen bis dahin auf die Spiele übertragen werden. Freie Kämpfe und Tauschaktionen sind aber auch in Zukunft noch möglich.

Pokémon GO: Halloween-Aktion beschert Höhenflug

Die Halloween-Aktion hat offenbar viele Spieler zurückgeholt. In Deutschland konnte sich Pokémon GO im Apple Store und bei Google Play auf Platz 2 der Charts vorschieben. In den USA wurde im AppStore sogar der 1. Platz zurückerobert.

9. und 10. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurden zwei weitere Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" veröffentlicht. Sie tragen die Titel "Die Sensationsmeldung" und "Die Alte Villa" und können auf Youtube angesehen werden.

Nintendo Switch ist kein Ersatz für 3DS

Das zuletzt vorgestellte neue Konsolensystem Nintendo Switch (zuvor als Nintendo NX bezeichnet) soll nicht den 3DS ablösen, sondern primär als Heimkonsole dienen.

Erst vor kurzem wurde Junichi Masuda von Gamefreak in einem Interview gefragt, ob er sich vorstellen könnte, die Pokémon-Hauptreihe vom Handheld auf Heimkonsolen zu bringen. Daraufhin erklärte er, die Vision der Pokémon-Hauptreihe sei es, Menschen zusammenzubringen und das sei am besten mit Handhelds möglich. Sollte sich daran nichts ändern, wird für Nintendo Switch also keine Pokémon-Edition erscheinen.

Sammelkartenspiel: Aktuelle Neuerscheinungen

Am 2. November erscheinen zwei Erweiterungen für Pokémon Trading Card Game.

Die "Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Genesect" enthält eine Promokarte mit Genesect, einen Pin mit dem Genesect, zwei Boosterpacks der Erweiterung "Generationen" und eine Code-Karte für TCG Online.

Die Erweiterung "XY – Evolution" enthält Mega-Bisaflor-EX, Mega-Glurak-EX und Mega-Turtok-EX, Mega-Lahmus-EX, Dragoran-EX, Lahmus-EX, Mewtu-EX, Machomei-TURBO, Nidoking-TURBO umd Vulnona-TURBO.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

5 Kommentare

27. October 2016 14:01

Bis 1. November findet in Pokémon GO ein Halloween-Event statt, das bereits am 26.10. begonnen hat.

An Orten, wo sonst häufige Pokémon wie Hornliu, Rattfratz und Taubsi auftauchen, erscheinen aktuell zum Motto passende Pokémon. Dazu zählen Alpollo, Gengar, Golbat, Hypno, Knogga, Mauzi, Nebulak, Tragosso, Traumato und Zubat.

Der Brauch "Trick or Treat", bei dem Kinder von Haus zu Haus ziehen und Süßigkeiten verlangen, findet sich zwar nicht direkt wieder, vermehrt Bonbons gibt es aber. Für jedes gefangene Pokémon werden 6 statt 3 Bonbons gutgeschrieben, für eingeschickte Pokémon 2 statt 1. Kumpel-Pokémon sammeln vier mal so oft Bonbons, da bereits bei einem Viertel des üblichen Weges Bonbons gefunden werden.

Als kleines Gimmick wurde auch der Ladebildschirm verändert, statt Garados ist ein Gengar mit rot leuchtenden Augen zu sehen.

2 Kommentare

24. October 2016 00:01

News der Woche 42/2016

Pokémon Sonne und Mond

Am 18.10. wurde die Demo zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht, die im Nintendo eShop kostenlos heruntergeladen werden kann. Items, die man im Verlauf geschenkt bekommt, lassen sich ebenso wie Quajutsu später auf die Vollversion übetragen.

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.
Kurze Zeit nach der Veröffentlichung der Demo haben Hacker das Spiel analysiert und Daten daraus extrahiert. Dadurch sind jetzt bereits die Bilder aller Pokémon und Ultrabestien bekannt, auch von den namentlich bisher nicht angekündigten. Alola-Formen gibt es ausschließlich zu Pokémon aus der ersten Generation.

Zwei Pokémon wurden versehentlich enthüllt, da sie in der Beschreibung anderer Produkte auftauchen. Beim ersten handelt es sich um Alola-Snobilikat, das auf dem Cover des japanischen Komplettlösungsbuch abgebildet ist. Das zweite Pokémon ist bisher namentlich nicht bekannt und als Artwork zur neuen TCG-Kollektion zu sehen.



Ein neues Video zeigt Szenen aus dem Spiel mit Mimigma in der Hauptrolle und in einem weiteren neuen Video kann der Kampf gegen das erste Herrscher-Pokémon angesehen werden.

Wer sich für Hintergrundinformationen zu Pokémon Sonne und Mond interessiert, der kann durch nachfolgende Interviews blättern:
Im Verlauf der Sonntags wurden im Rahmen eines Live-Streams zusätzliche Details zu den Editionen veröffentlicht. Wackelendes Gras kehrt in den Spielen zurück, dieses Mal aber mit etwas anderer Funktion. Pokémon bewegen sich darin auf den Protagonisten zu und greifen diesen an. Sobald ein Pokémon gefangen und im Rotom-Dex registriert wurde, berichtet dieses darüber, wie viel Prozent aller Pokémon der Alola Region bereits gefangen wurden. Weiters wird es 7 Prüfungen geben, wobei es bei der ersten Prüfung von Elima darum geht Alola-Rattfratz zu finden. Als Belohnung der ersten Prüfung gibt es einen Z-Kristall.

Die nächsten offiziellen News wurden für 27. Oktober um 15:00 Uhr angekündigt.

Pokémon GO und GO Plus Update

Das Update auf Version 0.43.3 (Android) bzw. 1.13.3 (iOS) bietet kleine Änderungen in der App. Pokémon Eier erhalten je nach Distanz, die sie zum Schlüpfen benötigen, ein unterschiedliches Muster. Zudem werden die Typen-Icons nun am Informationsbildschirm angezeigt und Pokémon GO Plus zeigt an, wenn der Akku fast aufgebraucht ist.

Mit einem noch nicht überall verfügbarem Update können verschiedene Modi für Pokémon GO Plus ausgewählt werden, über welche Ereignisse in der Nähe man benachrichtigt werden möchte - PokéStops, Pokémon oder über beides. Außerdem gibt es eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung: wer sich mit mehr als 50 km/h fortbewegt, bekommt gar keine Pokémon aus der Umgebung mehr angezeigt. Diese Einschränkung soll verhindern, dass Autofahrer abgelenkt werden.

8. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die achte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die Höhle" auf Youtube veröffentlicht.

Pokémon 3 – Im Bann der Icognito auf Pokémon TV

Derzeit kann der 3. Film "Im Bann der Icognito" auf Pokémon TV kostenlos angesehen werden.

Link zu Pokémon TV: http://www.pokemon.com/de/pokemon-folgen/

Nintendo Switch angekündigt

Die bisher als "Nintendo NX" bezeichnete neue Konsole wurde diese Woche offiziell als "Nintendo Switch" für März 2017 angekündigt. Es handelt sich dabei um einen Handheld mit Docking-Station, sodass man das System in zwei verschiedenen Modi betreiben kann. An ein Fernsehgerät angeschlossen funktioniert Nintendo Switch wie eine klassische Heim-Konsole, unterwegs kann man seitliche Controller anstecken. Die Konsolen lassen sich für einen lokalen Mehrspielermodus im Nahbereich miteinander verbinden. Die Spiele werden auf Modulen verkauft, die man in einen Slot steckt. Alte Spiele der Wii U und dem 3DS können darauf nicht gespielt werden. Ein Preis wurde bisher nicht bekanntgegeben und ist derzeit Gegenstand von Spekulationen.

https://youtu.be/MuAlLCxrVDY
Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

18. October 2016 12:31

Gewinnspiel: Volcanion-Seriencode


Aktuell wird ein Volcanion-Seriencode bei Müller und Saturn verteilt und wahrscheinlich haben einige von euch keine Möglichkeit, an den Code zu gelangen. Wir konnten für euch 7 Seriencodes schnappen, die wir an dieser Stelle verlosen möchten. Mit der Antwort auf die nachstehende Aufgabe seid ihr bei der Verlosung dabei!

Seit kurzem (Dienstag, 18.10., Vormittag) gibt es eine Demo für Pokémon Sonne und Mond zum Download. Ladet euch diese herunter und spielt sie, um dann darüber zu berichten. Wie hat sie euch gefallen, was ist gut und was nicht?

Unter allen registrierten Nutzern, die hier im Thema ein paar Worte zu den ersten Eindrücken schreiben, werden per Zufall die Gewinner gezogen. Auch wenn ihr nicht an der Verlosung teilnehmen wollt, würde uns eure Meinung sehr interessieren. Deadline ist der 30. Oktober um 20 Uhr. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier im Thema, für die Abholung müsst ihr euch selbständig bis allerspätestens 6. November bei Hermine melden.

19 Kommentare

16. October 2016 23:11

News der Woche 41/2016

Pokémon Sonne und Mond

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.
Am vergangenen Freitag wurde ein neues Video zu Pokémon Sonne und Mond online gestellt. Dieses präsentiert sechs neue Pokémon, zwei bisher unbekannte Alola-Formen und zwei weitere Charaktere aus dem Spiel.

NEUE POKÉMONAmigento: Weiterentwicklung von Typ:Null
  • Typ: Normal; Fähigkeit: Alpha-System
  • Attacke: Multi-Angriff
  • Durch das Tragen von speziellen Items verändert es seinen Typ
Mediras: Weiterentwicklung von Miniras
  • Typ: Drache & Kampf; Fähigkeit: Kugelsicher/Lärmschutz
Grandiras: Weiterentwicklung von Mediras
  • Typ: Drache & Kampf; Fähigkeit: Kugelsicher/Lärmschutz
  • Attacke: Schuppenrasseln
Frubaila: Weiterentwicklung von Frubberl
  • Typ: Pflanze; Fähigkeit: Floraschild/Dösigkeit
Fruyal: Weiterentwicklung von Frubaila
  • Typ: Pflanze; Fähigkeit: Floraschild/Majestät
Bandelby: Weiterentwicklung von Wommel
  • Typ: Käfer & Fee; Fähigkeit: Honigmaul/Puderabwehr
NEUE ALOLA-FORMENAlola-Sleima:
  • Typ: Gift & Unlicht; Fähigkeit: Giftgriff/Völlerei
Alola-Sleimok:
  • Typ: Gift & Unlicht; Fähigkeit: Giftgriff/Völlerei
NEUE CHARAKTEREMayla: Inselkönigin von Akala, der zweiten Insel

Elima: Captain und Experte für Normal-Pokémon



Auch einige Informationen zum neuen Pokémon Global Link sind in dieser Woche bekannt geworden. Zukünftig wird es möglich sein, bis zu 6 Kampfteams anzulegen, Teams anderer Spieler können mit Hilfe von QR-Codes ausgeliehen werden, man kann an sogenannten Globalen Spektakeln teilnehmen und Freundschaftsturniere mit eigenen Regeln können veranstaltet werden.

Details hierzu findet ihr auf pokemon-sunmoon.com.

Darüberhinaus sind am Wochenende zahlreiche Previewberichte zu Pokémon Sonne und Mond im Netz aufgetaucht. Bei Presseveranstaltungen konnten Vertreter diverser Videospiele-Webseiten Einblicke in die ersten zwei Spielstunden bekommen, die sie für interessierte Fans zusammengefasst haben. Darin finden sich zwar keine großen Neuigkeiten, aber doch die ein oder anderen Details:

  • das Spiel beginnt, wie gewohnt, in deinem Zimmer - dieses Mal wirst du jedoch von einem Mauzi aus dem Bett geworfen
  • es gibt einen ersten Screenshot aus dem Pokémon Center: http://static.pokemonexperte.de/forum/n ... center.jpg
  • VM01 soll nicht mehr Zerschneider sein, sondern Kraftschub
  • die Inselwanderschaft ersetzt das Arena-Konzept vollständig
  • es ist die Rede davon, dass der Schwierigkeitsgrad bei Kämpfen zu Beginn des Spiels höher wirkt als bei alten Spielen
  • sobald man ein Pokémon einmal gesehen hat, wird im Kampf angezeigt, welche Attacken gegen es (super) effektiv bzw. nicht effektiv sind
  • Trainer fordern dich nun auch heraus, wenn du z.B. direkt hinter ihnen vorbei läufst
  • der Rotom-Dex zeigt dir während des Spiels eine Karte mit deinem Standort an und kann dich über deine nächsten Aufgaben und Ziele informieren
  • in den ersten zwei Spielstunden taucht mindestens noch eine neue Alola-Form auf
... und nicht vergessen: Ab 18. Oktober steht die Demovision von Pokémon Sonne und Mond im Nintendo eShop zum Download bereit!

Pokémon GO Update

Für Pokémon GO steht seit Beginn der Woche ein neues Update bereit, das die App für Android auf Version 0.41.2 und für iOS auf Version 1.11.2 aktualisiert. Wie letzte Woche angekündigt, wurden die Funktionen Fangbonus und Arena-Training hinzugefügt. Außerdem aktualisiert sich die gelaufene Distanz in der Ei- und Brutmaschinenanzeigen nun während des Spielens und die Animationen von Entwicklungen wurden verkürzt.

Anime-Serie zu Pokémon Sonne und Mond

Weitere Einblicke in die Anime-Serie zu Pokémon Sonne und Mond gibt es in einem neuen Werbespot und dem mittlerweile dritten Trailer. Auch im Rahmen der Sendung Pokenchi wurde die neue Anime-Serie vorgestellt:

7. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am Freitag wurde die siebte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die Vision" auf Youtube veröffentlicht.

Pokémon Generationen, Folge 7: Die Vision

Scherox in Pokémon Tekken

Am 20. Oktober wird Scherox zur Arcade-Version von Pokémon Tekken hinzugefügt. Es ist in der Lage, sich in Mega-Scherox zu verwandeln.

Link zum Ankündigungsvideo

Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen auf Pokémon TV

Derzeit kann der 2. Film "Die Macht des Einzelnen" auf Pokémon TV kostenlos angesehen werden.

Link zu Pokémon TV: http://www.pokemon.com/de/pokemon-folgen/

TCG-Erweiterung "XY-Evolution" - Vorveröffentlichungsturniere

Von 29. Oktober bis 6. November werden Vorveröffentlichungsturniere zur TCG-Erweiterung "XY-Evolution" veranstaltet. Bei diesen erhält jeder Teilnehmer 6 Boosterpacks mit je 10 Karten, eine exklusive holografische Promokarte und Eneregiekarten bereitgestellt, aus denen ein Deck zusammengestellt werden kann.

Bezüglich Veranstaltungsorten und Terminen könnt ihr auf pokemon.com vorbeischauen. Die Veranstalter entscheiden über etwaige Kosten sowie die Verteilung der Gewinne (prinzipiell stehen zwei Boosterpacks pro Spieler zur Verfügung). Nähere Informationen zum Ablauf und den Regeln der Turniere können pokemon.com entnommen werden.

Regeln für Pokémon-Videospiel-Meisterschaftsserie 2017

Für die kommenden Videospiel-Meisterschaftsveranstaltungen, die mit 1. Dezember 2016 starten, gelten künftig neue Regeln. Die wichtigsten Regeln und Neuerungen auf einen Blick:

  • Format: Doppelkämpfe
  • Pokémon: aus dem Alola-Pokédex, die in Pokémon Sonne und Mond gefangen wurden
  • Verbotene Pokémon: u.a. Solgaleo, Lunala und Magearna
  • Mega-Entwicklung: Mega-Steine dürfen nicht getragen werden
  • Z-Attacken: Z-Kristalle dürfen getragen werden
  • Zeitbegrenzung: für die Auswahl von Attacken und weiteren Handlungen stehen jedem Spieler pro Kampf insgesamt 10 Minuten zur Verfügung
Ausprobieren könnt ihr das neue Format ab 23. November auf Pokémon Global Link - dort steht euch dann das Kampfformat "WCS-Kampf" zur Verfügung.

Detailierte Informationen gibt es auf pokemon.com und pokemon-sunmoon.com.

Pokémon Adventures Mangas im März und Juni 2017

Panini-Manga wird 2017 neue Pokémon Adventures Mangas veröffentlichen. Gestartet wird im März 2017 mit "Pokémon – Omega Ruby und Alpha Sapphire" - bestehend aus 3 Bänden. Darauf folgt im Juni 2017 "Pokémon – Gold und Silber" - bestehend aus 7 Bänden.

Pokémon auf der Frankfurter Buchmesse

Auf der Frankfurter Buchmesse, die am 22. und 23. Oktober besucht werden kann, stehen diverse Pokémon Editionen zum Anspielen bereit. Mit dabei ist unter anderem eine Demoversion von Pokémon Sonne und Mond, die aber laut Angabe von Nintendo einen geringeren Umfang hat als jene, die ab 18. Oktober über den Nintendo eShop heruntergeladen werden kann. Besucht bei Interesse den CosDay²-Stand im Congress Center (Raum Conclusio, Ebene C2).

Neue Pokémon-Marken in Badge Arcade

Nach einer Pause erwarten euch nun wieder Automaten mit Pokémon-Marken. Dieses Mal handelt es sich um Pixel-Marken von diversen Pokémon aus der zweiten Generation.

  1. Ho-Oh, Entei, Feurigel, Igelavar, Tornupto, Schneckmag, Magcargo, Magby
  2. Sniebel, Nachtara, Rabauz, Hundemon, Hunduster, Kramurx, Kapoera
  3. Celebi, Endivie, Lorblatt, Meganie, Blubella, Sonnkern, Sonnflora
  4. Psiana, Laschoking, Woingenau, Natu, Xatu, Kussilla
  5. Scherox, Larvitar, Pupitar, Despotar, Stahlos, Panzeron, Mogelbaum
  6. Iksbat, Weberak, Ariados, Traunfugil, Baldorfish, Nidorino

Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

9. October 2016 22:28

News der Woche 40/2016

Pokémon Sonne und Mond

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.
Nachdem in der letzten Woche kein neues Video zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht wurde, können wir uns in dieser Woche gleich über zwei Videos freuen.

Das erste Video präsentiert die ersten Weiterentwicklungen der drei Starter-Pokémon Bauz, Flamiau und Robball:

  • Arboretoss: Weiterentwicklung von Bauz, Typ Pflanze und Flug, Fähigkeit Notdünger
  • Miezunder: Weiterentwicklung von Flamiau, Typ Feuer, Fähigkeit Großbrand
  • Marikeck: Weiterentwicklung von Robball, Typ Wasser, Fähigkeit Sturzbach

Weiters erfahren wir darin zahlreiche Informationen zu weiteren Inhalten der Spiele:

Das Festival-Plaza ist ein Ort, an dem sich Spieler aus aller Welt mithilfe der Kommunikationsfunktion treffen können. Hilfst du anderen Spielern ihre Wünsche zu erfüllen, so erhältst du Festival-Münzen. Diese kannst du anschließend an verschiedenen Buden ausgeben - z.B. der Färbebude, der Ballonturnbude oder der Souvenirbude -, um Items zu erwerben, deine Pokémon zu trainieren etc. Durch das Sammeln von Festival-Münzen steigt der Rang des Festival-Plazas und du erhältst Belohnungen und kannst neue Aktivitäten nutzen.

In einem völlig neuen Gebiet - dem Pokémon Resort - können sich eure Pokémon aus den PC-Boxen vergnügen. Im Resort gibt es unter anderem die Wohlfühl-Insel, auf der sich dir manchmal angelockte wilde Pokémon anschließen, die Abenteuer-Insel, auf der Pokémon nach kostbaren Items suchen können und die Fitness-Insel, auf der deine Pokémon trainiert werden können. Je mehr Pokémon sich im Resort befinden, desto weiter können die Inseln ausgebaut und desto mehr neue Inseln erschlossen werden.

Die Mega-Entwicklung kann auch wieder in Pokémon Sonne und Mond ausgelöst werden. Das Video lässt vermuten, dass die Mega-Entwicklung durch den Z-Ring ausgelöst werden kann, der auch für die Z-Attacken ausschlaggebend ist. In den Spielen lassen sich entsprechende Mega-Steine in besonderen Läden kaufen oder sie werden euch von Personen überreicht.

Am 18. Oktober erscheint eine Spezial-Demoversion zu Pokémon Sonne und Mond. Diese benötigt 3100 Blöcke auf eurer SD-Karte, was etwa 400 Megabyte entspricht. Auf dem Abenteuer in der Spezial-Demoversion begleitet euch Ash-Quajutsu, welches später auf die Vollversion der Spiele übertragen werden kann.

Die Editionen selbst werden übrigens 26200 Blöcke in Anspruch nehmen, was etwa 3,2 Gigabyte und damit fast dem doppelten der Editionen X/Y entspricht.



Das zweite Video ist ein neuer deutscher Trailer zu den Spielen Pokémon Sonne und Mond. Wer genau hinsieht, entdeckt auch darin die ein oder andere neue Information:

  • Z-Attacken: Typ Geist - Ewige Nacht, Typ Kampf - Fulminante Faustschläge
  • PokéMobil-Feature: Lapras-Wellenritt, Tohaido-Düse, Glurak-Flieger
  • Captain: weiterer Captain - Elima
  • Charakter: weiterer Charakter - Mayla
  • Gegenstand: Herrschomat - Einsatz durch Captain Chrys, Funktion unbekannt
  • Herkunft der Ultrabestien (in frz. Version): Ultra-Bréche (zu Deutsch etwa "Ultra-Spalte")
  • Gladio verfügt über eine Z-Halskette (in frz. Version)


Zuletzt möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass es Hinweise darauf gibt, dass es in den Spielen erstmals einen Entwicklungsstein für Eis-Pokémon geben könnte - einen Eisstein.

Neue Infos folgen in der kommenden Woche:

  • 14. Oktober: neues Update auf der offiziellen Website von Pokémon Sonne und Mond
  • 15. Oktober: neue Ausgabe des Magazins CoroCoro
  • 16. Oktober: neue Ausgabe der Sendung Pokénchi

Seriencode-Verteilung von Volcanion

Im Oktober ist ohne weitere Ankündigung die Seriencode-Verteilung von Volcanion gestartet. Entgegen der ersten Ankündigung läuft die Verteilung aber nicht über Gamestop und die dortige Nintendo Zone, sondern über Müller (mit Multimedia-Abteilung), Toys"R"Us und Saturn. Ob weitere Verteilstellen die Aktion betreuen - z.B. Media Markt - ist unklar. Informiert euch am besten selbst vor Ort in entsprechenden Filialen.

Pokémon GO - Neue Funktionen

Niantic hat zwei neue Funktionen angekündigt, die mit einem baldigen Update ins Spiel integriert werden.

Der Fang-Bonus erhöht die Fangchance bei Pokémon, die dem Typ der Medaille entsprechen - beispielsweise für Feuer-Pokémon, wenn man die Hitzkopf-Medaille besitzt. Hat ein Pokémon einen Doppeltyp, so zählt der Durchschnitt der beiden Boni.

Mit dem Arena-Training wird es möglich sein, eine freundliche Arena mit einem Team von sechs Pokémon zu betreten und damit zu trainieren. Außerdem können die WP des Trainingspartners temporär an die eigene Kampfkraft nach unten angepasst werden.

5. und 6. Folge von "Pokémon-Generationen"

Am vergangenen Freitag wurde die fünfte und sechste Folge der Kurzserie "Pokémon-Generationen" veröffentlicht. Die neusten Folgen tragen die Titel "Das Erbe" und "Das Erwachen" und können auf Youtube angesehen werden.

Anime-Serie zu Pokémon Sonne und Mond

Ein neuer Trailer zur Pokémon Sonne und Mond - Anime zeigt Ausschnitte aus der Alola-Region, das PokéMobil und Pokémon, die in der Serie eine Rolle spielen werden.

Sammelkarten zu Pokémon Sonne und Mond

Die ersten Themendecks zu Pokémon Sonne und Mond erscheinen in Japan im Dezember 2016, der internationale Veröffentlichungstermin ist Jänner 2017. Es handelt sich dabei um "Forest Shadow" mit Bauz, Roaring Heat" mit Flamiau und "Bright Tide" mit Robball.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

4. October 2016 10:59

Umfrage zu unseren Pokémon Shuffle News


Vor etwa einem Jahr haben wir im Rahmen eines Seriencode-Gewinnspiels danach gefragt, wie ihr unsere News der Woche und unsere Shuffle Updates beurteilt.

Ganz zu Beginn waren Meldungen zu Shuffle Updates ein Teil unserer News der Woche. Da diese aber häufiger und regelmäßiger wurden, vor allem aber die Shuffle Updates am Montag und unsere News der Woche erst am darauffolgenden Sonntag veröffentlicht wurden, haben wir uns bald für getrennte Themen entschieden.

In der Vergangenheit gab es meistens ein bis drei neue Pokémon oder andere erwähnenswerte Änderungen. Seit April 2016 gibt es nicht nur neue Events, sondern auch Wiederholungen alter Events. Die Menge der Meldungen und somit auch unser Aufwand ist damit den letzten Monaten wesentlich größer geworden. Von einigen Spielern haben wir erfahren, dass Shuffle uninteressanter geworden ist, weil man viele Events ohne zusätzliche Investitionen nur mehr schwer schafft. Manche sind auch genervt davon, dass es mehr Events pro Woche geworden sind und sie nicht mehr die nötige Zeit für das Spiel haben.

Daher möchten wir nun erneut eine gezielte Feedbackrunde starten, um eure Wünsche und Bedürfnisse zu erfahren. Nur so können wir auch in Zukunft versuchen, unsere Zeit sinnvoll zu investieren und unsere Zielgruppe passend zu bedienen.

Wir möchten euch daher fragen:
  • Spielst du Pokémon Shuffle?
  • Auf welcher Plattform (2DS/3DS, Mobile)?
  • WIe oft?
  • Wie viele der Events spielst du (erfolgreich bzw. versucht)?
  • Investierst du Geld in zusätzliche Items für Pokémon Shuffle?
  • Wie oft liest du unsere Shuffle News?
  • Welche der enthaltenen Informationen (Pokémon, Art des Events - zB "Rasante Herausforderunge" oder "Super-Herausforderung", Deadline Tag/Uhrzeit, Anzahl der Züge / Verfügbare Zeit, Fangrate, eventuelle Fähigkeitenkraft, Münzen statt Herzen für einen Versuch, Auftretenswahrscheinlichkeit für Safaris und Pokémon der Woche, Gewinne bei Bewertungsstufen, Belohnungen bei Steigerungskämpfen, Shop-Aktionen, Login-Geschenke, ...) sind für dich unverzichtbar?
  • Welche Informationen fehlen dir?

Bitte nehmt an der Umfrage teil und gebt uns wenn möglich auch noch Feedback in Textform als Antwort auf dieses Thema :)

3 Kommentare

2. October 2016 14:27

News der Woche 39/2016

Keldeo Jubiläums-Verteilung im Oktober

Bis zum 24. Oktober kann Keldeo über das Nintendo Network für die Editionen X/Y und Omega Rubin / Alpha Saphir heruntergeladen werden. Es beherrscht die Attacken Wasserdüse, Silberblick, Doppelkick und Blubbstrahl.

Pokémon Sonne und Mond

Aktuell neue Informationen findet ihr im Spoiler.
In der am Mittwoch veröffentlichten Folge der Katzen-Mario-Show wird ein Ausschnitt gezeigt, in dem Alola-Kokowei die bisher nicht vorgestellte neue Attacke "Drachenhammer" (sinngemäß übersetzt) gegen ein wildes Owei einsetzt.

Nach dem Rating-Eintrag in Südkorea gibt es erneut einen Hinweis auf eine Demo-Version zu Pokémon Sonne und Mond. Die Veranstalter der von 14.-16. Oktober stattfindenden "Games Week" in Mailand haben in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass die Demo zu diesen Spielen nicht bereitstehen wird.

15. Film auf Pokémon TV

Passend zur Keldeo-Verteilung kann derzeit der 15. Pokémon-Film "Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit" kostenlos als Stream in der APP und auf der Webseite von Pokémon TV angesehen werden. In diesem spielt Keldeo neben Kyurem eine der Hauptrollen.

4. Folge von "Pokémon Generationen" online

Am Freitag wurde die vierte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Der See des Zorns" auf Youtube veröffentlicht.

Erste Anime-Folgen zu Sonne und Mond am 19./20. November auf Nickelodeon

Wie berichtet, ändert sich das Design der Anime-Serie zu Pokémon Sonne und Mond. Die ersten beiden Folgen davon werden als Vorschau von Nickelodeon am 19. November um 17:45 in Österreich und Schweiz gezeigt, am 20. November um 13:15 dann in Deutschland.

Pokémon GO: Erklärkung für die Serverprobleme nach dem Start

In der ersten Zeit nach der Veröffentlichung von Pokémon GO waren die Server oft massiv überlastet. In einem Blog-Eintrag beschreibt Google, wie es dazu kommen konnte, obwohl Cloud-Techniken verwendet wurden, um das Spiel zu skalieren. Die durchschnittliche Anzahl der Serveranfragen pro Sekunde lag 50 mal höher als der erwartete Normalfall und immer noch 10 mal höher als der angenommene Maximalfall.

Pokémon-Konzert "Symphonic Evolutions" in Paris abgesagt

Das für 7.-8. Oktober in Paris geplante Konzert wurde wegen zu geringem Interesse ersatzlos abgesagt. Der nächste bekannte Termin in Europa ist der 19. und 20. Dezember mit einem Auftritt in London.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

1 Kommentare

27. September 2016 16:00

Happy Birthday, Pokemonexperte!


Jedes Jahr setzen wir noch einen drauf: mittlerweile zum 16. mal feiert Pokemonexperte heute Geburtstag.

Unsere Geschichte geht damit munter weiter. Ursprünglich gegründet, um Spielehilfen und Cheats für Pokémon Rot, Blau und Gelb zu verbreiten, sehen wir uns heute als übersichtliche und informative Pokémon-Seite für Gelegenheits-Spieler und langjährige Fans. Unsere Schwerpunkte sind die Haupt-Editionen, aktuelle News mit Relevanz für den deutschsprachigen Raum und ein unbürokratisches Hilfe-Forum.

Den konsequenten und erfolgreichen Weg der letzten Monate möchten wir auch weiterhin gehen.
Unser Team freut sich, mit euch zu feiern und gemeinsam in die Zukunft zu blicken!

9 Kommentare